Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IPhone und iPod WLAN Probleme, DHCP Decline, Netzverlust nach Standby, Client ID

Tipp Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: n3ck5hot8o8

n3ck5hot8o8 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2010, aktualisiert 04.03.2010, 37766 Aufrufe, 6 Kommentare

Kleiner Tipp für alle, deren Ipod bzw. Iphone nach einem Standby die Internet Verbindung via WLAN verliert... obwohl er mit dem WLAN verbunden ist... und auch per DHCP keine Adresse mehr bekommt...

Stellt man über einen WLAN Accesspoint eine Verbindung zum Internet her, so funktioniert es zunächst tadellos.
Nach geraumer Zeit... also nach einiger Zeit im Stand-By oder wenn man das WiFi einfach ein oder ausschaltet stellt er zwar die Verbindung zum Accesspoint her, bekommt aber per DHCP keine IP.
Stellt man eine feste IP ein kommt das Ding trotzdem nicht ins Netz, wenn doch dann bricht die Verbindung gerne mal sporadisch ab.
Das Gerät bekommt für den Bruchteil einer Sekunde eine Verbindung, verwirft sie aber auch gleich wieder.

Die Lösung:

Finger weg von Softwareupdates oder Änderungen am DHCP Server... bringt rein garnüscht!
Auch zurücksetzten braucht ihr nix.
Die WLAN Einstellungen am Pod stimmen auch.

Stellt das WLAN-Netzwerk am AccessPoint auf b-Standard!!!!
Und zwar nur b, kein b und g Mischbetrieb...

Dann funktioniert es als wäre nix gewesen.

Hat Stunden gedauert darauf zu kommen... nochmal Danke für nix an alle Hotline- Mitarbeiter die heute mit inkompetenz geglänzt haben!

Client ID (in den WLAN Einstellungen des iPod) ist übrigens laut Apple der Name des Gerätes am Netzwerk, ich hab an dieser Aussage so meine berechtigten Zweifel... das Feld darf
leer sein. Denn bei mir steht auch nix drin (nichtmal leerzeichen) und die WLAN- und Internetverbindung haut (jetzt) hin.
Mitglied: StefanKittel
04.03.2010 um 09:03 Uhr
Moin,

Zitat von n3ck5hot8o8:
Finger weg von Softwareupdates oder Änderungen am DHCP Server... bringt rein garnüscht!
Sicherheitsupdates und Änderungen am Netzwerk darf ich aber noch machen

Auch zurücksetzten braucht ihr nix.
Doofe Software gibts überall

Stellt das WLAN-Netzwerk am AccessPoint auf b-Standard!!!!
Und zwar nur b, kein b und g Mischbetrieb...
Hier gehts mit b,g und n Mischbetrieb
Doofe APs gibts auch überall

Hat Stunden gedauert darauf zu kommen...
IT ist toll. Wo wird man dafür bezahlt solche Dinge zu tun. Ich finds toll.

nochmal Danke für nix an alle Hotline- Mitarbeiter die heute mit inkompetenz geglänzt haben!
Kein Kommentar

Client ID (in den WLAN Einstellungen des iPod) ist übrigens laut Apple der Name des Gerätes am Netzwerk, ich hab an
dieser Aussage so meine berechtigten Zweifel... das Feld darf
leer sein. Denn bei mir steht auch nix drin (nichtmal leerzeichen) und die WLAN- und Internetverbindung haut (jetzt) hin.
Das wird von einigen Netzwerkes für Sicherheitszwecke benötigt. Es ist halt nur der Hostname im Netzwerk.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
09.03.2010 um 12:46 Uhr
Zitat von n3ck5hot8o8:
Stellt man über einen WLAN Accesspoint eine Verbindung zum Internet her, so funktioniert es zunächst tadellos.
Nach geraumer Zeit... also nach einiger Zeit im Stand-By oder wenn man das WiFi einfach ein oder ausschaltet stellt er zwar die
Verbindung zum Accesspoint her, bekommt aber per DHCP keine IP.

Also ich habe derartige Probleme mit b/g/n APs nicht. "Bekommt per DHCP keine IP" ist immer eine sinnlose Aussage. Versuch doch herauszufinden, ob das DHCP Request des iPod garnicht beim Server ankommt, oder ob dessen Antwort nicht beim iPod ankommt.
Derartige Kommunikationsprobleme auf Layer 1/2 sind stark Geräteabhängig, möglicherweise ein Problem deines AccessPoints. Das Modell wäre also durchaus relevant.

Client ID (in den WLAN Einstellungen des iPod) ist übrigens laut Apple der Name des Gerätes am Netzwerk, ich hab an
dieser Aussage so meine berechtigten Zweifel... das Feld darf
leer sein. Denn bei mir steht auch nix drin (nichtmal leerzeichen) und die WLAN- und Internetverbindung haut (jetzt) hin.

Client-ID ist genau das was es verspricht, DHCP Option 61 (Client-Identifier). Lässt du das Feld leer, wird als Client-Identifier (Typ 1) die MAC Adresse des iPod gesendet. Schreibst du einen eigenen Identifier rein (Typ 0) wird dieser übertragen. Der Identifier kann vom DHCP Server verwendet werden, um das Gerät zuzuordnen.

Der Netzwerkname des iPod im Netz, also DHCP Option 12 (Host Name) ist bei mir immer "iPod-touch-2" - keine Ahnung ob/wie man das ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: n3ck5hot8o8
10.03.2010 um 16:47 Uhr
Was bitte ist an "bekommt keine IP über DHCP" eine sinnlose Aussage?

Im Logfile des DHCP Servers sieht man nach dem gewöhnlichen Einträgen (also nachdem der iPod eigentlich schon eine Adresse hat) einen DHCP DECLINE (Siehe Titel meines TIPPS)... Wie bitte soll ich wissen ob der iPod die Adresse ablehnt oder der DHCP Server ein Problem hat... oder wie in meinem Fall der Übertragungsweg ein Problem darstellt... ????

Der Accesspoint ist von Netgear... tut aber meiner Meinung nach überhaupt nix zur Sache, weil ich nicht nach einer Lösung meines Problemes gefragt habe sondern anderen Leuten, die evtl ähnliche Probleme haben das stundenlange Suchen ersparen wollte.
Niemand weiß ob dieses Problem vielleicht auch bei diversen anderen Geräten auftaucht....

Das sollte nur ein Lösungsansatz sein... ich wäre jedenfalls an diesem Tag für diesen Tipp dankbar gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
10.03.2010 um 17:26 Uhr
Was bitte ist an "bekommt keine IP über DHCP" eine sinnlose Aussage?

Weil sie eben so ziemlich alles bedeuten kann.

Im Logfile des DHCP Servers sieht man nach dem gewöhnlichen Einträgen (also nachdem der iPod eigentlich schon eine
Adresse hat) einen DHCP DECLINE (Siehe Titel meines TIPPS)... Wie bitte soll ich wissen ob der iPod die Adresse ablehnt oder der
DHCP Server ein Problem hat... oder wie in meinem Fall der Übertragungsweg ein Problem darstellt... ????

Ein DHCP Decline sendet der Client nachdem er ein DHCP Offer vom Server erhalten hat. Dass ein DHCP Server den Log-Eintrag halluziniert ist unwahrscheinlich, also fand zwischen iPod und Server bereits eine Kommunikation auf Layer 3 statt und der iPod hat die zugeteilte IP absichtlich abgewiesen. Das ist zur Fehlersuche durchaus relevant.
Bitte warten ..
Mitglied: n3ck5hot8o8
10.03.2010 um 20:41 Uhr
Es geht hier aber nicht um Fehlersuche (die Fehlersuche ist abgeschlossen), sondern um einen kleinen Tipp,
was man noch probieren kann wenn man besagtes Problem hat.

Außerdem hat der iPod nichts abgelehnt sondern es gab Probleme bei der Kommunikation.... also mit dem WLAN... diese wurden als Ablehnung gedeutet.... (vom DHCP Log... der sich ja nicht irrt)
Bitte warten ..
Mitglied: Schahn
04.05.2010 um 09:47 Uhr
Lass dich nicht ärgern von den Vorrednern... Meinen Tag hast du mit dem Tipp schonmal gerettet, danke dafür

Bei mir hat das Umstellen von b/g Mischbetrieb auf reines g geholfen, Accesspoint ist ein grottenalter D-Link DWL-2100AP. Offenbar verhakt sich der WLAN-Adapter des iPhones gern.

Also nochmal danke... guter Tipp

Mit freundlichen Grüßen, Schahn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Apple
IPhone 6 im WLAN kein Zugriff auf Exchange Server (8)

Frage von montana zum Thema Apple ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Repeater DNS und DHCP (3)

Frage von Angelo131095 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...