Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IPSec-VPN zwischen Android und AVM Fritz!Box (Wichtiger Hinweis zur IPSec-ID)

Tipp Netzwerke Router & Routing

Mitglied: colinardo

colinardo (Level 5) - Jetzt verbinden

01.06.2013, aktualisiert 18:31 Uhr, 8856 Aufrufe, 1 Kommentar, 4 Danke

Kleiner aber wichtiger Hinweis, wenn die VPN-Verbindung zwischen einem Android-Device und einer Fritz!Box nicht klappt.

Eine Anleitung wie zu verfahren ist gibt es ja von AVM ->
(http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/VPN_Interop ...)

Solltet Ihr nun noch Probleme haben eine Verbindung aufzubauen, habt Ihr wahrscheinlich einen wichtigen Hinweis für die IPSec-ID in der Anleitung von AVM überlesen:

Ausschnitt aus der Anleitung
Tragen Sie im Feld "E-Mail-Adresse des Benutzers" eine frei wählbare IPSec-ID (mustermann) für den Benutzer ein, der VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box herstellen soll, und klicken Sie auf "Weiter".
ACHTUNG! Tragen Sie keine E-Mail-Adresse ein und verwenden Sie keine Sonderzeichen in der IPSec-ID, da diese von Android nicht korrekt verarbeitet werden.
Am besten nur Buchstaben verwenden, dann klappt's auch mit dem Nachbarn

Grüße colinardo
und für alle die die VPN-Einstellungen lieber manuell vornehmen möchten hier noch eine Beispiel-Config für die Fritte:
(fett markierte Einträge sind noch an die eigenen Einstellungen anzupassen)

vpncfg {
connections {
enabled = yes;
conn_type = conntype_user;
name = "Android/iOS Device DialIn";
always_renew = no;
reject_not_encrypted = no;
dont_filter_netbios = yes;
localip = 0.0.0.0;
local_virtualip = 0.0.0.0;
remoteip = 0.0.0.0;
remote_virtualip = 192.168.178.201;
remoteid {
key_id = "mustermann";
}
mode = phase1_mode_aggressive;
phase1ss = "all/all/all";
keytype = connkeytype_pre_shared;
key = "GANZGEHEIMERKEY";
cert_do_server_auth = no;
use_nat_t = yes;
use_xauth = yes;
use_cfgmode = yes;
xauth {
valid = yes;
username = "USERNAME";
passwd = "PASSWORD";
}
phase2localid {
ipnet {
ipaddr = 0.0.0.0;
mask = 0.0.0.0;
}
}
phase2remoteid {
ipaddr = 192.168.178.201;
}
phase2ss = "esp-all-all/ah-none/comp-all/no-pfs";
accesslist = "permit ip any 192.168.178.201 255.255.255.255";
}
ike_forward_rules = "udp 0.0.0.0:500 0.0.0.0:500",
"udp 0.0.0.0:4500 0.0.0.0:4500";
}
// EOF
Mitglied: 77121
29.06.2013 um 13:28 Uhr
Überliest man diesen Teil mit dem Benutzernamen nicht, flutscht die Einrichtung an sich problemlos durch und hat nach kurzer Zeit eine funktionierende VPN-Verbindung. Ist etwas einfacher geworden als noch zu Zeiten von Android 2.x, soweit ich mich entsinnen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
IPSec VPN zwischen Bintec und AVM FritzBox (2)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
VPN DHCP IPSec im Vergleich zu L2TP over IPSec (1)

Frage von TomJones zum Thema Netzwerke ...

Linux Netzwerk
VPN Client für Linux mit IPsec - in der Console (2)

Frage von sudusu zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
Android IPSEC VPN mit Exchange-Account koppeln (11)

Frage von dgrebner zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(1)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(7)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (22)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...