Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Local Update Publisher: Kategorie bleibt stehen, obwohl kein Update mehr darunter vorhanden ist

Tipp Microsoft Windows Tools

Mitglied: Meierjo

Meierjo (Level 2) - Jetzt verbinden

02.12.2014 um 13:19 Uhr, 4883 Aufrufe, 1 Danke

Hallo zusammen

Vielleicht habt ihr das Problem auch schon entdeckt, dass Kategorien im LUP stehen bleiben, obwohl darunter keine Updates mehr vorhanden sind.

6470922eb33a526c97ce19cb78eca290 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
(zB wie hier abgebildet Java 7 Update 51)

Weiss zwar noch nicht, woher dieser Fehler kommt, habe aber einen Workaround, um den Fehler zu beheben.

Wenn die Kategorie nach dem entfernen der Updates darunter stehen bleibt, kann das beigefügte kleine SQL-Script ausgeführt werden, dies entfernt die "verwaisten Einträge".

Benützung auf eigene Gefahr!

Selbstredend: vorher einen SQL-Dump erstellen!

Das SQL Management Studio starten, und beigefügtes Script einfügen.
734fd88e92a9161f3c4f7e8951aad37d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Beachten, dass die SUSDB ausgewählt ist
Den Suchstring anpassen (im Beispiel Java 7 Update 51)

01.
  
02.
set nocount on 
03.
 
04.
-- ---------------------------------------------------------------------------- 
05.
-- Variablen deklarieren 
06.
-- ---------------------------------------------------------------------------- 
07.
declare @Suchstring varchar(50) 
08.
declare @CategoryID varchar (50) 
09.
declare @Revision Varchar (50) 
10.
declare @Prerequisite Varchar (50) 
11.
 
12.
-- ---------------------------------------------------------------------------- 
13.
-- Suchstring - hier eintragen !! 
14.
-- ---------------------------------------------------------------------------- 
15.
set @Suchstring = 'Java 7 Update 51' 
16.
 
17.
select @CategoryID  = A.CategoryID 
18.
from tbPrecomputedCategoryLocalizedProperty as A 
19.
where Title = @Suchstring 
20.
 
21.
select @Revision= B.RevisionID 
22.
from tbRevision as B 
23.
where LocalUpdateID = @CategoryID 
24.
 
25.
select @Prerequisite = C.PrerequisiteID 
26.
from tbPrerequisite as C 
27.
where RevisionId = @Revision 
28.
 
29.
delete from tbXml where RevisionId = @Revision 
30.
delete from tbInstalledUpdateSufficientForPrerequisite where PrerequisiteID = @Prerequisite 
31.
delete from tbProperty where RevisionID = @Revision 
32.
delete from tbLocalizedPropertyForRevision where RevisionId = @Revision 
33.
delete from tbPrerequisite where RevisionID = @Revision 
34.
delete from tbDeployment where RevisionID = @Revision 
35.
delete from tbPreComputedLocalizedProperty where RevisionID = @Revision 
36.
delete from tbRevision where RevisionID = @Revision 
37.
delete from tbPreComputedCategoryLocalizedProperty where CategoryID = @CategoryID 
38.
delete from tbCategory where CategoryID = @CategoryID 
39.
delete from tbUpdate where LocalUpdateId = @CategoryID

Danach sollte der verwaiste Eintrag entfernt, und somit im LUP nicht mehr sichtbar sein.
4a6b4514ce5f5587d55a2611c78bf631 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Gruss Urs
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Update Publisher - Switches (8)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows Update ...

Windows 7
(Netzwerk)Drucker druckt nur eine Seite und bleibt dann stehen (5)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Windows Update Management - get-WUinstall bleibt hängen (10)

Frage von MartinAD zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst Windows 10-Upgrade bleibt bei 99 Prozent stehen (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...