Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MacOS Mojave funktioniert nur auf Apple Hardware ab Baujahr 2012 und neuer

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

06.06.2018, aktualisiert 14:30 Uhr, 1301 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Anhand der Entwickler-Beta sind nun auch die Mindestvoraussetzungen für das neue MacOS Mojave bekannt. Dabei macht Apple hier wohl einen härteren Schnitt als sonst. Auslöser scheint die GPU Metal Schnittstelle zu sein, da sich Apple zukünftig von OpenGL bzw. OpenCL verabschiedet. Bis auf die alten Mac-Pro-Modelle (die schon Metal-fähig sind) benötigt man für MacOS Mojave ein Modell ab Baujahr 2012 (Mitte).

Hier die bisher bekannten Mindestvoraussetzungen für MacOS Mojave (Entwickler-Beta):

  • Macbook (Anfang 2015 oder neuer)
  • Macbook Air (Mitte 2012 oder neuer)
  • Macbook Pro (Mitte 2012 oder neuer)
  • Mac Mini (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac (Ende 2012 oder neuer)
  • iMac Pro (2017)
  • Mac Pro (Ende 2013, plus Modelle Mitte 2010 und Mitte 2012 mit Metal-fähiger GPU)

P.S. Die Mindestvoraussetzungen können sich natürlich in der finalen Version von MacOS Mojave noch ändern.

Gruß
Frank
Mitglied: tomolpi
06.06.2018 um 14:48 Uhr
Das mit dem Mac Pro wird interessant, meiner ist ein 4,1 (2009er) der auf 5,1 geflasht ist.
Bin gespannt, ob der auch noch supported wird.
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
06.06.2018 um 22:48 Uhr
Hallo,

egal - ich bin eh gerade dabei, mich aus der Apple Welt zu verabschieden...

...und mit meinem neuen 150 Euro Wiko-Billighandy deutlich zufriedener als mit meinem 1 Jahr alten iPhone.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: max
07.06.2018 um 17:17 Uhr
Hi Jörg,

..und mit meinem neuen 150 Euro Wiko-Billighandy deutlich zufriedener als mit meinem 1 Jahr alten iPhone.

Ja, Wiko ist wirklich eine super Idee:

Nach Wiko wird auch Xiaomi beim Spionieren erwischt
Smartphone-Hersteller Wiko und OnePlus greifen Daten ab

Ein iPhone ist zwar teuer, aber man kann sich in Sachen Sicherheit immer noch darauf verlassen. Da ist mir persönlich der Preis egal. Außerdem hält es deutlich länger als ein Android Smartphone und ist langfristig damit die günstigere Lösung. Es sei denn, wann WILL jedes Jahr ein neues Handy.

Außerdem gehört Android zu einem der unsichersten Betriebssysteme, da es nach kurzer Zeit keine Sicherheitsupdates mehr gibt. Wenn es wenigstens ein Stock-Android wäre, aber Wiko passt sein OS ganz speziell für die User an

max
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
07.06.2018 um 19:33 Uhr
Hallo,

dafür hat es eine echte Kopfhörerbuchse.

Gibt es beim iPhone nur im SE.

Aber ich denke, dass wir an dieser Stelle weder über das Eine, noch über das Andere diskutieren brauchen.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.06.2018 um 09:38 Uhr
Zitat von FA-jka:
dafür hat es eine echte Kopfhörerbuchse.
Spätestens mit dem ersten Bluetooth Kopfhörer willst du keine Kabel mehr rumbaumeln haben
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
08.06.2018, aktualisiert um 22:52 Uhr
Hallo,

im Gegenteil. Ich finde es nervig, dass inzwischen in jedem Scheiß ein Akku steckt.

Fehlt nur noch batteriebetriebenes Klopapier.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Holle1991
12.06.2018 um 10:52 Uhr
Finde diesen Weg nicht verkehrt. Besitze selbst ein MBP 15" Mid2012 und weiß, dass ich wohl nächstes Jahr ein neues kaufen muss.
Allerdings ist so auch sichergestellt, dass es immer zufriedenstellend funktioniert. Mundpropaganda, etc..
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X

Apple veröffentlicht macOS High Sierra

Information von FrankMac OS X4 Kommentare

Gestern Abend hat Apple macOS "High Sierra" veröffentlicht. Viele neue Funktionen beziehen sich hauptsächlich auf den Kern des Systems ...

Apple

Apple Updates iOS, macOS und Safari

Information von sabinesApple

Für IOS auf Version iOS 11.4.1, macOS (10.13.6) und Safari (11.1.2) sind seit gestern Updates verfügbar. Die Updates schließen ...

iOS

IOS 11 und macOS 10.13: Apple zwingt zu neuem Authentifizierungsverfahren

Information von sabinesiOS1 Kommentar

Beim iOS 11 tut sich einiges, hier ein Artikel über die automatische Umstellung auf Zwei-Faktor-Authentifizierung "Wer bislang Apples "zweistufige ...

Mac OS X

MacOS wo ist die Tilde ?

Tipp von AlchimedesMac OS X6 Kommentare

Hallo, ich hab eine MacOS qwertz Keyboard auf US Layout umgestellt da die Sonderzeichen besser erreichbar sind. Leider fehlt ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 10 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 18 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...