Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL-Backup, auch unter Shared Hosting

Tipp Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 16568

16568 (Level 4)

13.06.2006, aktualisiert 03.05.2009, 11304 Aufrufe, 1 Kommentar

Eigentlich reicht das ganze nicht für ein Tutorial, dennoch kennzeichne ich es als solches, damit ein paar Admins, die die Möglichkeit noch nicht kennen, wieder eine Möglichkeit mehr haben.

MySQL-Dump nötig?
Evtl. gleich mitintegrierte Versions-Kontrolle?
Rücksicherungsmöglichkeit inklusive?

Die Möglichkeit, einen SQL-Dump bei einem Provider zu erstellen, hängt meist von 2 Faktoren ab:

Ein Script darf meist nicht länger als 30 Sekunden arbeiten
Ein Script darf meist nicht mehr als 16 MB Arbeitsspeicher fressen

Lustig wirds somit, wenn man eine Datenbank hat, die 20 MB hat
(soll bei schlechten Shop-Systemen vorkommen, welche die Bilder in die Datenbank speichern)

Je nach Hoster hat man dann die Möglichkeit, unter kryptischen Pfad-Angaben einen Dump erstellen zu lassen.

Dies ist mithilfe eines kleinen Scriptes nicht mehr nötig.


http://www.mysqldumper.de

Runterladen, installieren, Readme lesen, bei Fragen dort ins Forum posten.


Ich möchte es mittlerweile nicht mehr missen!!!


Lonesome Walker
PS: Selbstverständlich geht das ganze auch komfortabel auf dem eigenen Rechner...
Mitglied: 27119
13.06.2006 um 23:11 Uhr
Ich steh auf MySql Replikation auf einen Zwillingsserver. Stabil, solide, sicher.
Zusätzlich lass ich mir die kompl. MySql Datenbank nächtlich per Email schicken (verschluesselt). Sie ist allerdings relativ klein, so dass das ohne Probleme geht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing
Hosting selbstbetreuen (7)

Frage von Wintektiv zum Thema Hosting & Housing ...

Datenbanken
MySQL - Mehrere Instanzen

Frage von ForgottenRealm zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (17)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...