Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Tipp Microsoft Outlook & Mail

Outlook WEB Access - bei Drücken rauswurf

Mitglied: lupolo

lupolo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.02.2012, aktualisiert 23.02.2012, 6517 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

benutze
Exchange 2003 mit Outlook WEB Access.

Ein Benutzer kann sich erfolgreich anmelden. Nachdem er auf irgendeinen Button drückt, wird er rausgeworfen. Natürlich habe ich das auch meinem und auf einem dritten Rechner probiert, leider ohne Veränderung.
Bei meinem Konto und eines anderen Kollegen funktioniert alles. Schlussfloglich muss es irgendeine Einstellung sein...

Wenn ich auf dem Exchange WEB Access abrufe geht es aber nicht von draußen, wo es auf den Front End Server zugreift...
Hoffe ihr wisst Rat.

LG Jens
Mitglied: lupolo
23.02.2012 um 07:37 Uhr
Also,
habe es jetzt gelößt aber wirklich zufrieden damit bin ich auch nicht.
Ich habe die ganzen e-Mails vom Exchange weggenoommen und lokal abgespeicher und in einen .PST Datei exportiert.
Danach habe ich auf dem Exchange die Postfächer gelöscht und danach ein clean up gemacht. So war nur noch der Benutzer ohne Verbindung zu einem Postfach da. Nachdem alles gesäubert war, habe ich die Postfächer neu eingerichtet und mithilfe der PST importiert.

und es ging...
Schlussfolglich muss es an dern Postfächern gelegen haben...
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
23.02.2012 um 08:14 Uhr
Hallo jens-3456,

ich denke mal für eine Anleitung ist es etwas dürftig...
Bei der Lösung würde ich eher sagen, dass es eher immer einer der letzten Auswege ist...
Vielleicht eher ein Tipp, aber keine Anleitung.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lupolo
23.02.2012 um 13:39 Uhr
Danke niko,

habe mich bei der Auswahl vertan. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit
Bitte warten ..
Mitglied: martinbuck
29.02.2012 um 15:10 Uhr
Hallo Jens,

ich hätte da eine bessere Lösung:

Kurz gesagt: Ich habe eine Systemwiederherstellung gemacht und alles war gut.

Genauer: Bei mir waren drei PCs betroffen. Alles Windows 7 und Lenovo PCs/NBs.
Bei einer Recherche in der Ereignisanzeige ist mir aufgefallen, dass vor diesem Fehler Windows Updates gelaufen sind.
Danach kam es dann bei zwei Geräten zu einem APPCrash bei iexlorer.exe (Fehler Outlook Web Access) und beim dritten zum AppCrash bei der Druckerwarteschlange. (keine Drucker mehr vorhanden)

Als Fehler kommen mir zudem folgende Möglichkeiten noch in Betracht:
- Defrag wurde ausgeführt und hat einen Fehler verursacht
- Der Benutzer hat die Windows-Updates unsachgemäß beendet

Wegen einzelnen Benutzern am Exchange-Server zu basteln ist für mich unlogisch.
Eine Möglichkeit wäre ja auch gewesen, testweise an einem anderen Rechner die Anmeldung zu probieren.
Wenn es dort geht, dann liegt es ja nicht am Exchange-Server, sondern an dem entsprechenden PC.

Gruß Martin
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird
Information von Penny.CilinInternet23 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Windows 8
HP-Drucker meldet sich unerwartet offline
Anleitung von InternetterWindows 85 Kommentare

Ist es euch auch schon passiert? Ihr habt euren Netzwerk-Drucker eingeschaltet und wollt drucken und dann meldet sich der ...

Windows 10
Assigned access unter Win10 (1511) buggy bis unters Dach
Erfahrungsbericht von DerWoWussteWindows 101 Kommentar

Zur Info: Was unter Win8 noch funktionierte, ist mal wieder "überarbeitet" worden, schönen Dank dafür, Microsoft. Will man einem ...

SAN, NAS, DAS
Synology DSM 5 - Erstelle nie einen gemeinsamen Ordner namens WEB
Tipp von dark3zzSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Die Synology, resp das Betriebssystem in der Version 5 ist ziemlich doof. Ich hatte Probleme ein Wiki zu installieren. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...