Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Powershell Script zur Migration auf einen neuen Druckserver (Printserver-Migration)

Mitglied: rzlbrnft

rzlbrnft (Level 2) - Jetzt verbinden

06.05.2014 um 14:57 Uhr, 5503 Aufrufe

Wir sind gerade bei der Umstellung auf Server 2012 und haben mittlerweile alle XP Kisten aus unserem Netzwerk entfernt.
Da alle Server neue Namen bekommen stellte sich mir die Aufgabe eine Lösung zu finden um den jeweiligen Druckserver Namen möglichst einfach zu ändern.
Da viele User aufgrund von wechselnden Standorten individuelle Einstellungen nutzen verwenden wir keine per GPO bereitgestellten Drucker.

Wir hatten bereits einige Male VBScript verwendet, funktionierte manchmal gut manchmal nicht so, daher haben wir es jetzt mal mit Powershell versucht.
Heraus kam ein relativ einfaches übersichtliches Script was mit Parametern aus einer Batch heraus aufgerufen werden kann.
Vielleicht nützt es ja jemandem etwas der sowas sucht.

Hier das Script.

01.
# Script changeprinters.ps1 by finzlbrother aka rzlbrnft 
02.
$ErrorActionPreference = "SilentlyContinue" 
03.
 
04.
# Read print server from the arguments 
05.
$OldPrintserver = $args[0]  
06.
$NewPrintserver = $args[1]  
07.
 
08.
# Script ends here if no arguments present 
09.
if($OldPrintserver -and $NewPrintserver) 
10.
{  
11.
	# Read all existing printers on the old server 
12.
	$Printers = Get-WMIObject Win32_Printer -Filter "Name LIKE '%$OldPrintserver%' "  
13.
 
14.
	# Create empty array for list of old printers 
15.
	$oldPrinters = @()  
16.
 
17.
	if($Printers)  
18.
	{  
19.
		  # Define network object 
20.
		  $global:net = new-Object -com WScript.Network  
21.
 
22.
		  # Path to new printer connection is generated and connected, if printer is default the new printer is also set to default 
23.
		  foreach ($Printer in $Printers)  
24.
		  {  
25.
 
26.
			$newPrinter = "\\" + $NewPrintserver + "\" + $Printer.Sharename 
27.
 
28.
			$global:net.AddWindowsPrinterConnection($newPrinter)  
29.
			if ($Printer.Default) {	$global:net.SetDefaultPrinter($newPrinter) }  
30.
			 
31.
			$newPrinter = ""  
32.
			$oldPrinters += $Printer.Name 
33.
 
34.
		  }  
35.
 
36.
		  #Old printers are deleted 
37.
		  foreach ($oldPrinter in $oldPrinters) 
38.
39.
			$global:net.RemovePrinterConnection($oldPrinter)  
40.
41.
	}  
42.
}
Dieses Script kann man jetzt als *.ps1 im Netlogon Ordner ablegen.
Aus einer Batchdatei heraus wird das Script folgendermaßen aufgerufen:

01.
powershell Set-ExecutionPolicy RemoteSigned 
02.
powershell "\\domain.local\NETLOGON\PS\changeprinters.ps1 druckserver1 druckserver2"
druckserver1 wäre hier der alte Server, druckserver2 der neue.
Voraussetzung ist, das der Druckername auf beiden Servern gleich bleibt und sowohl Treiber für 32bit als auch für 64bit Systeme vorhanden sind.

Auf Windows 7 ist das ausführen von unsignierten Scripts per default deaktiviert.
Macht hier natürlich wenig Sinn, heißt es muss entweder per Powershell die Policy auf RemoteSigned gesetzt werden oder in der GPO unter "Computerverwaltung\Administrative Vorlagen\Windows-Komponenten\Windows PowerShell" das Skripting für alle aktiviert werden. Wenn man mehr mit Powershell machen will macht der Weg über die GPO mehr Sinn.
Ähnliche Inhalte
Vmware

VMware - V2V Migration von unabhängigen Clustern

Erfahrungsbericht von Holle1991Vmware2 Kommentare

Hallo zusammen, vielleicht stand schon mal jemand von Euch vor der Aufgabe, eine Virtuelle Maschine im Live Betrieb aus ...

Xenserver

Tipp gegen BSOD nach Xen V2P-Migration von Windows

Tipp von DerWoWussteXenserver

Moin. Kleiner Tipp zu einem doch sehr speziellen Problem: Wir haben hier 2 verschiedene Win8.1-Systeme zu Testzwecken "devirtualisiert", also ...

Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von BadgerWindows Server

Prinzipiell sollten diesen Punkt ja die meisten schon erledigt haben bzw. gibt es ja schon viele Anleitungen dafür im ...

Hyper-V

Einfaches Powershell Script zum Backup aller HyperV virtuellen Maschinen auf NAS Freigabe

Anleitung von rzlbrnftHyper-V

Die NAS die wir benutzen kann keine Computerkonten in die Schreibberechtigung für eine Freigabe aufnehmen. Da Export-VM immer mit ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 5 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 7 StundenMicrosoft7 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 2 TagenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...

Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
Frage von FKRR56Server12 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...