Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Privatkey und Zertifikatsrequest für SSL-Serverzertifikat mit openSSL erzeugen

Tipp Internet Server

Mitglied: mic.wendt

mic.wendt (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2010, aktualisiert 14:51 Uhr, 11838 Aufrufe

Soll eine Webseite auch oder nur noch über https erreichbar sein, braucht man ein SSL-Serverzertifikat. Für die Beantragung eines Serverzertifikates bei einem Trustcenter muss man sich zuncächst einen Serverreqest erzeugen.

Wie das geht wird hier kurz erläutert.

Zertifikatsrequests (CSR) unter OpenSSL


wichtig: Domain
Wie wollen Sie Ihre Domain aufrufen?

Die URL „www.domainname.de" ist nicht gleich „domainname.de" .
Legen Sie Ihr „Fully Qualified Domain Name" (FQDN) vorab fest.

Wichtig: Das Zertifikat ist später nur für diesen FQDN gültig.

Beim Aufruf der Domain über eine andere Adresse (z.B. https://domainname.de oder https://shop.domainname.de) erscheint im Webbrowser eine entsprechende Fehlermeldung bzw. ein Warnhinweis.


Schritt 1

Erzeugung des Schlüssels (PrivatKey) für die Domain „www.domainname.de"

Erzeugen Sie den Schlüssel für das gewünschte SSL-Zertifikat mit folgendem Befehl:

openssl genrsa -des3 -out www.muster.de.key 2048

Dieser Befehl erzeugt einen 2048 Bit-RSA-Schlüssel und legt ihn in der Datei "www.domainname.de.key" ab.

Man wird nach einem Passwort (pass phrase) gefragt, das man sich gut merken sollte. Das Passwort wird später zum Starten des Webservers benötigt. Falls man den Schlüssel ohne Passwort erstellen wollte, dann verwendet man obigen Befehl unter Auslassung der Option "-des3".

openssl genrsa -out www.muster.de.key 2048

Man sollten dies nur tun, wenn man dem Server, auf dem das Zertifikat installiert wird, absolut vertraut und die Rechte der Schlüssel-Datei sorgfältig gesetzt werden. Es wird empfohlen, die Schlüssel-Datei auf eine Diskette oder einem anderen entfernbaren Medium zu sichern.


Schritt 2

Erzeugung des Zertifikatsrequests

openssl req -new -key www.domainname.de.key -out www.domainname.de.csr


Wenn man ein Passwort vergeben habt, dann wird man nach diesem gefragt.

Die jeweiligen Angaben nach dem " : " sind Bespieldaten.

Country Name (2 letter code) [GB]:DE
State or Province Name (full name) [Some-State]:Musterbundesland
Locality Name (eg, city) [ ]:Musterort
Organization Name (eg, company):Musterfirma GmbH
Organizational Unit Name (eg, section) [ ]:Musterbezeichnung
Common Name (eg, YOUR name) [ ]:www.domainname.de
Email Address [ ]: info@domainanme.de

Die Felder "Organizational Unit Name" "challange password" und "optional company name" sind nicht nötig und können leer gelassen werden (ENTER drücken damit das Feld nicht beachtet wird).

Der Zertifikatsrequest liegt nun in der Datei "www.domainname.de.csr" vor.

greeetings
und viel Erfolg
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
SSL Zertifikat für Webmin (2)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Sonstige Systeme
SSL -Zertifikate für interne Webdienste (3)

Frage von JoHeAnDr zum Thema Sonstige Systeme ...

Viren und Trojaner
Kaspersky torpediert SSL-Zertifikatsprüfung (1)

Link von magicteddy zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...