Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Probleme mit Namensauflösung(DNS) in Windows 7 nach der Deaktivierung von IPv6 auf der Fritz!Box

Tipp Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: colinardo

colinardo (Level 5) - Jetzt verbinden

22.06.2011, aktualisiert 11:34 Uhr, 14858 Aufrufe

Nach dem Test von IPv6 mit der Fritz!Box am WorldIPv6Day habe ich die IPv6 Funktion temporär wieder deaktiviert bis die Telekom natives IPv6 für seine Zugänge anbietet.
Nun ist in diesem Zusammenhang ein Problem mit einem Windows 7 Rechner aufgetaucht der sich wie folgt äußert:

Nach einem Neustart des Rechners bekommt der Rechner ganz normal eine IP-Adresse und die DNS-Server von der Fritz!Box zugewiesen, bis dahin alles normal.
Wenn ich den Rechner nun aber in den Standby- oder Hibernate-Modus schicke und danach wieder aufwecke hat der Rechner urplötzlich in seinen DNS-Server-Einträgen die IPv6 Adresse der Fritz!Box eingetragen fd00:........ Da bei der Namensauflösung in Windows 7 "IPv6" vorrang hat, kommt es bei der Namensauflösung zu Verzögerungen(Internet-Anfragen werden spürbar langsamer) da ich ja IPv6 auf der Fritzbox deaktiviert hatte, und diese somit nicht erreicht werden kann.
Der Versuch den IPv6-DNS-Server-Eintrag über den Befehl netsh int ipv6 del dns "LAN-Verbindung" all zu entfernen funktioniert leider nicht, netsh in ipv6 reset bringt auch nicht den gewünschten Effekt..
Eine temporäre Lösung ist es, die jeweilige Netzwerkverbindung zu deaktivieren und wieder zu aktivieren, dann ist der DNS-Server Eintrag wieder weg - taucht aber nach dem nächsten Standby wieder auf.

Folgender Lösungsansatz hat bei mir dauerhaft geholfen:
  • In einer Kommandozeile ipconfig /all aufrufen und sich die DHCPv6-IAID des betroffenen Adapters notieren
  • In der Registry folgenden Pfad aufrufen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\TCPIP6\Parameters\Interfaces
  • Dort sucht Ihr in den Unterschlüsseln nach dem Eintrag bei dem der Wert der Zeichenfolge Dhcpv6Iaid dem notierten entspricht.
  • In diesem Schlüssel findet Ihr den Eintrag Dhcpv6InterfaceOptions welchen Ihr komplett löscht.

Voilà, jetzt gibt es keine Probleme mehr mit der verzögerten Namensauflösung nach dem Standby...

Hoffe ich konnte betroffenen Personen damit weiterhelfen.

So long
Uwe
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DNS Windows Server 2008R2 alte DNS Einträge löschen lassen (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Deaktivierung von Einstellungen per GPO (4)

Frage von honeybee zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN von Fritz!Box zu Windows Server 2012 R2 IPSec (7)

Frage von Andre02 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst FRITZ!Box 6490 Cable (kdg) - trendnet IP-Cams nicht mehr erreichbar (13)

Frage von ollip2016 zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...