Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Programme als Admin-Rechten ausführen mit runasspc

Anleitung Microsoft Windows Tools

Mitglied: ShitzOvran

ShitzOvran (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2009, aktualisiert 10:16 Uhr, 31253 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Jeder kennt das Problem, man hat ein Programm, welches mit Administrationsrechten ausgeführt werden muss... Natürlich will man normalen MItarbeitern eine Administrationsrechte geben, also denkt man an "runas". leider muss das Adminpasswort dabei mindestens einmal eingegeben werden. Eine andere Möglich gibts hier.

Mit dem kleinen Nützlichen Tool "runasspv" lässt sich das Passwort und die Anmeldeart vordefinieren.

zunächst eimal läd man sich von http://www.robotronic.de/runasspc/ das Zip-File herunter. und Entpackt ihn an beliebiger Stelle.
Zusätzlich kann die runasspc.exe noch in den System32-Ordner kopiert werden, dann lässt sich das programm ohne gPfadangabe starten.

Man kann zwischen zei unterschiedlichen Arten sprechen...

Einmal kann man es ohne Cryptfile benutzen, und einmal mit.

Das Cryptfile ist da, um die Informationen über den Benutzer und das Passwort zu verschlüsseln.

1. runasspc ohne Cryptfile

runasspc /program:"prog.exe" /domain:"localhost" /user:"admin" /password:"pass"

erklärung und Aufbau:

runassc - der Befehl runasspc ersetzt in diesem Fall "runas"
/program:"prog.exe" - in die Anführungszeichen kommt die auszuführende Datei, wenn nötig mit Pfadangabe.
/domain:"localhost" - die jeweilige Domain angeben. In fast alles fällen funktioniert es mit "localhost"
/user:"admin" - "admin" ist der Accountname des administrators
/passwort:"pass" - "pass" ist das passwort des Administratoraccounts

diese Zeichenfolge kann auch in einer Batchdatei abgelegt werden



2. runasspc mit Cryptfile

runasspc /cryptfile:"Cryptfile.spc"

Erklärung und Aufbau:

/cryptfile:"Cryptfile.spc" - "Cryptfile.spc" ist der jeweilige Name des erstellten Cryptfiles, wenn nötig mit Pfadangabe

-> Cryptfile erstellen

in dem Zip befindet sich die "runasspcadmin.exe" nachdem man diese Ausührt, öffnet sich ein Formular mit eingabe Feldern für die schon in Punkt 1 beschriebenden Werten.
Ausfüllen und unter einem eindeutigen NAmen abspeichern.



zudem gibt es noch weitere Parameter, die mit ausgeführt werden können. Welche aber in einem Beigefügten TXT-File gut erklärt werden.
Mitglied: DerWoWusste
02.04.2009 um 00:18 Uhr
Hii Thomas!
Ich finde, Du solltest auch auf die Konsequenzen eingehen, welche eine interaktive Anwendung mit Adminrechten mit sich bringt. Da sie sichtbar auf dem selben Desktop läuft, kann sich nicht nur der Benutzer jetzt ohne große Kenntnisse die volle Gewalt über den PC beschaffen, sondern auch andere Anwendungen/Malware - sie können der hochgestuften Anwendung Messages schicken, um diese zu steuern, genannt "shatter attack". Runasspc ist - so schön es aussieht - also nur eine Lösung, für den Fall, dass es wirklich nicht anders geht. Die Kennwortverschlüsselung hat auch nur geringe Bedeutung, da der Benutzer nun ohne Weiteres das Kennwort des Kontos ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.04.2009 um 16:44 Uhr
Hi,
davon abgesehen, dass dieses Tool nur für Privatpersonen kostenlos ist! Unternehmen müssen Lizenzen nämlich kaufen! Daher haben wir bei uns dieses Tool am Start.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Monacokarl
07.07.2009 um 11:11 Uhr
nett finde aber SuRun besser...
ausserdem kann man gewissen usern Software freigeben die mit dem Tool genutzt werden duerfen oder nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.07.2009 um 11:28 Uhr
Hi,
hast du eine Kontaktadresse von dem Programmierer von SuRun. Hab da noch die eine oder andere Idee.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Monacokarl
08.07.2009 um 12:05 Uhr
findest du alles unter dem link oben...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.07.2009 um 14:18 Uhr
Hmm...dann bin ich blind.
Helf mir mal auf die Sprünge - denn unter "Danke" findet man die Unterstützer und oben Rechts auf Kontakt erscheint nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
08.07.2009 um 14:26 Uhr
Eben.
Und von so einem erhoffst du Tipps bzw. Unterstützung?

http://www.dnsstuff.com/tools/whois/?tool_id=66&token=&toolhand ...
Bitte warten ..
Mitglied: Monacokarl
09.07.2009 um 13:12 Uhr
Probiers doch mal hier...
http://forum.kay-bruns.de/forum/1
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Datei bzw. mstsc .exe unter Windows 10 immer mit erhöhten Rechten ausführen (4)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell-Script als Admin über CMD ausführen (2)

Frage von Tobiased zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...