Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Quad9: Datenschutzfreundliche Alternative zum Google-DNS - 9.9.9.9

Mitglied: Deepsys

Deepsys (Level 3) - Jetzt verbinden

16.11.2017, aktualisiert 24.11.2017, 5657 Aufrufe, 8 Kommentare, 8 Danke

Hi,

Hinter der IP 9.9.9.9 steht ein neuer öffentlicher DNS, unter anderem von IBM gefördert und betreut, der keine Daten speichert.
Damit eine Alternative für Google und Co DNS-Server.

Interessant ist auch der 9.9.9.10 der, im Gegensatz zum 9.9.9.9, keine Sperrliste "böser" Domains (Malware Blocklist) hat.

Quelle: Quad9: Datenschutzfreundliche Alternative zum Google-DNS

VG,
Deepsys
Mitglied: LordGurke
16.11.2017 um 21:41 Uhr
Die scheinen aber rabiat zu filtern...
Selbst für "whoami.akamai.net" filtern die die Antworten

01.
; <<>> DiG 9.9.5-9+deb8u14-Debian <<>> @9.9.9.10 whoami.akamai.net. A 
02.
; (1 server found) 
03.
;; global options: +cmd 
04.
;; Got answer: 
05.
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 8308 
06.
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 1 
07.
 
08.
;; OPT PSEUDOSECTION: 
09.
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096 
10.
;; QUESTION SECTION: 
11.
;whoami.akamai.net.             IN      A 
12.
 
13.
;; Query time: 6 msec 
14.
;; SERVER: 9.9.9.10#53(9.9.9.10) 
15.
;; WHEN: Thu Nov 16 21:39:03 CET 2017 
16.
;; MSG SIZE  rcvd: 46
Bitte warten ..
Mitglied: Freak-On-Silicon
17.11.2017, aktualisiert um 08:55 Uhr
Also bei mir antwortet der Google DNS nur leider doppelt so schnell.

EDIT: DOCH NICHT
Den neun hats "durchgerissen" jetzt isa schneller als Google
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.11.2017, aktualisiert um 15:58 Uhr
Google ist wegen deren extensiver Schnüffelwut und Vermarktung privater Daten an Dritte ja so oder so ein absolutes NoGo !
Schneller als der Provider DNS ist so oder so keiner. Also weshalb alles um den halben Erdball senden...?!
Bitte warten ..
Mitglied: heilgecht
17.11.2017, aktualisiert um 18:25 Uhr
- Schneller als der Provider DNS ist so oder so keiner. Also weshalb alles um den halben Erdball senden.

Leider ändern sich die Provider DNS regelmäßig. Außerdem funktionieren die Provider DNS meistens nur im Provider Netz. Sobald man DSL Router nur als Medienwandler betreibt und auf eigene Firewalls und Router wegen Site-to-Site VPN setzt und das noch bei mehreren DSL Anschlüssen parallel, will man mit ständig ändernden Provider DNS nichts zu tun haben.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
17.11.2017 um 18:59 Uhr
Zitat von aqui:
Schneller als der Provider DNS ist so oder so keiner. Also weshalb alles um den halben Erdball senden...?!
Grundsätzlich ja, aber...
Ich habe schon DNS-Resolver von Internetprovidern gesehen, die es geschafft haben langsamer und instabiler zu sein als irgendwelche öffentlichen DNS-Resolver. Und dank Anycast musst du ohnehin nichts um die halbe Welt senden, das bleibt sehr regional.
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
17.11.2017 um 21:30 Uhr
Moin,


Zitat von aqui:

Google ist wegen deren extensiver Schnüffelwut und Vermarktung privater Daten an Dritte ja so oder so ein absolutes NoGo !
Schneller als der Provider DNS ist so oder so keiner. Also weshalb alles um den halben Erdball senden...?!

Dass man dir das Konzept des Anycast nicht erklären muss, bin ich mir sicher. Von diesem machen witzigerweise auch einige Provider kein Gebrauch, was z.B. in Ländern wie den USA blöderweise dazu führt dass der "lokale" DNS Server an der Westküste steht, während man sich selbst an der Ostküste befindet. Es wird aber auch an der Ostküste direkt geroutet, was in einem logisch und physisch näheren, externen DNS server resultiert.

Aber nun sind wir nicht in der USA, dennoch ist auch hier das Konzept des Anycast leider noch nicht jedem Provider so vertraut wie es sein sollte, sodass auch hier DNS Server manchmal nur an einem oder ein paar wenigen Standorten vorliegen und da ist man eben doch mal schneller mit Routing. Aber von all der Anycast-Magie abgesehen, ist die Hit-Rate beim Caching für diese resolver wesentlich höher. Sei es nur 8.8.8.8 oder 9.9.9.9. Die Wahrscheinlichkeit, dass die IP-Adresse meiner Wahl gecacht ist, ist einfach höher, weil mehr Personen diese DNS Server nutzen, es entfallen also zusätzliche Latenzen zwischen meinem Provider-DNS und der eigentlichen Abfrage.

Last but not least stellt man einfach immer wieder fest, dass selbst bei großen Providern immer wieder Fehler und ausfälle im DNS Setup vorliegen, die zu Problemen führen. Das hatte ich bei Google tatsächlich noch nie. Also Datenschutz hin oder her, Dienste anbeiten können die Jungs wirklich gut.

Was bleibt? Nun ja, einfach irgendwo ein kleiner Bindserver der ggf. die 8.8.8.8 und 9.9.9.9 als forwarder eingetragen hat und lokales caching betreibt. Ist die nutzergruppe groß genug gibt es da auch nur wenig Datenschutzprobleme, da das meiste so oder so gecached wird.

In diesem Sinne

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
19.11.2017 um 20:12 Uhr
Hallo,

Zitat von heilgecht:

Also weshalb alles um den halben Erdball senden.

Weil ich alles lesen möchte und nicht nur das, was mir gnädigerweise erlaubt wird.

Bei mir fällt das in die Kategorie "eigenständig denken".

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.11.2017, aktualisiert um 09:14 Uhr
Als Preis dafür aber der eigenen Privatsphäre beraubt zu werden ist ein ziemlich hoher. Aber muss ja jeder selber wissen.
Zudem gibt es ja auch noch bessere Alternativen jenseits von Google und Co.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenschutz

Datenschutzfreundliche Alternativen zu bekannten Apps

Information von sabinesDatenschutz2 Kommentare

Studenten der UNI Wien haben bekannte Apps hinsichtlich des Datenschutzes untersucht und bewertet. Und einen Hinweis auf Alternativen hierzu ...

DNS

1.1.1.1: Cloudflare bietet datenschutzfreundlichen und schnellen DNS-Dienst

Information von BassFishFoxDNS5 Kommentare

Eine öffentliche Namensauflösung unter einer leicht zu merkenden IP-Adresse soll mehr Tempo und vor allem mehr Privatsphäre bringen. Cloudflare ...

Informationsdienste

Google-Pop-Up "Hinweise zum Datenschutz bei Google" - Wie vermeide ich die Zustimmung, wenn keine Ablehnung möglich ist?

Erfahrungsbericht von HenryDeerInformationsdienste13 Kommentare

Hallo alle miteinander, sicherlich bin ich nicht der einzige, dem Google ein Pop-Up mit dem Titel "Hinweise zum Datenschutz ...

Informationsdienste

Alphabet, der neue Mutterkonzern von Google

Information von FrankInformationsdienste5 Kommentare

Umstrukturierung: In Zukunft wird Google unter dem neuen Mutterkonzern Alphabet geführt. Die neue Holding "Alphabet" wird von den Google-Gründern ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Information von kgborn vor 6 StundenSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows 10
FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht
Information von kgborn vor 6 StundenWindows 10

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

CMS
Freie Wähler Bayern MySQL PW online
Information von sabines vor 9 StundenCMS5 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Sicherheit
Adminrechte dank Bug in Intel HD Graphics Treiber
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit

Intel HD graphics 4200 und neuer (4400, 4600 520,530,620, 630,) sind auf jeden Fall betroffen und bereinigte Treiber sind ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1020 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Internet
Ist diese URL denkbar (Syntax)?
gelöst Frage von departure69Internet16 Kommentare

Hallo. Der Sohn eines Arbeitskollegen hat im Gymnasium EDV-Unterricht. Leider hat er in der letzten Klassenarbeit einen Fünfer geschrieben. ...

Debian
Linux debian 9 Installation
Frage von Green14Debian15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich ein wenig mit Debian auseinandergesetzt und möchte mir eine Standard-Installation als Grundlage für andere ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für einen PC deaktivieren
gelöst Frage von Florian961988Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, kleines Problem und immoment finde ich dazu keine Lösung oder mir fällt nicht ein, wie ich es suche ...