Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ransomware übernimmt NAS von Synology und verschlüsselt Nutzerdaten

Mitglied: colinardo

colinardo (Level 5) - Jetzt verbinden

05.08.2014, aktualisiert 08.08.2014, 4998 Aufrufe, 3 Kommentare, 3 Danke

Für alle die eine Synology direkt erreichbar im Internet stehen haben (was man eigentlich nie machen sollte!), sei dringend angeraten das zu ändern und z.B. das NAS nur über eine VPN Verbindung nutzen:
http://www.golem.de/news/security-ransomware-uebernimmt-nas-von-synolog ...

Die Malware verschlüsselt den Inhalt des NAS-Systems und fordert Lösegeld von den Betroffenen.

Auch aktuelle Firmwareversionen (DSM 5) sind anscheinend angreifbar.

Grüße @colinardo
Mitglied: peterha
05.08.2014 um 13:48 Uhr
Ich habe meine Synology damals beim heartbleed geunpublisht. Schon starker Tobak.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
05.08.2014 um 16:24 Uhr
Hier die Pressemeldung von Synology dazu:

Liebe Presse-Partner,  
 
wir möchten Ihnen hiermit ein kurzes Update über die aktuelle Ransomware "SynoLocker" geben, die derzeit einzelne Synology NAS-Server beeinflusst.  
 
Wir arbeiten unter Hochdruck an der Untersuchung des Problems sowie einer möglichen Lösung. Basierend auf unseren aktuellen Informationen betrifft dieses Problem lediglich Synology NAS-Server, die auf einzelnen älteren DSM-Versionen (DSM 4.3-3810 oder älter) laufen. Bei den betroffenen Versionen wird eine Sicherheitslücke ausgenutzt, welche bereits im Dezember 2013 behoben wurde. Derzeit sind uns keine Fälle mit DSM 5.0 bekannt.   
 
> Für Synology NAS-Server mit DSM 4.3-3810 oder älter und für Anwender, die eine der unten genannten Symptome bemerken, empfehlen wir, das NAS-System herunter zu fahren und sich an unseren technischen Support zu wenden:  
  
•	Beim Versuch auf das DSM-Interface zu zugreifen, wird eine Information gezeigt, dass alle wichtigen Dateien auf diesem NAS verschlüsselt wurden und eine Gebühr erforderlich ist, um die Daten wieder zu entsperren.  
•	Ein Prozess namens "synosync" wird im Ressourcenmonitor ausgeführt.  
•	DSM 4.3-3810 oder älter ist installiert, aber das System zeigt unter Systemsteuerung > DSM-Update an, dass die neueste Version installiert ist.  
 
> Für Anwender, die keine der oben genannten Symptome bemerken, empfehlen wir das NAS-System herunter zu fahren und DSM 5.0 oder eine der unten stehenden Versionen zu installieren:  
 
•	Für DSM 4.3: Bitte installieren Sie DSM 4.3-3827 oder neuer. 
•	Für DSM 4.1 oder DSM 4.2: Bitte installieren Sie DSM 4.2-3243 oder neuer. 
•	Für DSM 4.0: Bitte installieren Sie DSM 4.0-2259 oder neuer. 
  
DSM kann unter Systemsteuerung > DSM-Update aktualisiert werden. Anwender können DSM auch manuell von unserem Download-Zentrum herunterladen und installieren.  
 
Wenn Anwender ungewöhnliche Ereignisse bemerken oder vermuten, dass ihr NAS-Server von dem beschriebenen Problem betroffen ist, empfehlen wir, uns unter security@synology.com zu kontaktieren.  
 
Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Probleme und dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten. Sobald uns weitere Details zur Verfügung stehen, werden wir Sie darüber informieren.
Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: MasterBlaster88
27.08.2014 um 11:53 Uhr
Heute hat Synology eine weitere Sicherheitslücke im OpenSSL geschlossen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sicherheitsupdate-fuer-Synology- ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10 1607 Systemabbild auf Synology NAS sichern schlägt fehl

Tipp von 132895Windows 101 Kommentar

Im Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft die Art und Weise geändert wie es mit dem Synology NAS kommuniziert. ...

Erkennung und -Abwehr

Ransomware Mail für IT-Firmen

Erfahrungsbericht von runasserviceErkennung und -Abwehr25 Kommentare

Hallo, mehr als frech finde ich es, das jetzt dreist versucht wird, Ransomware Mails auch an IT-Firmen zu versenden. ...

Sicherheit

Ransomware - alles, was ich für wissenswert halte

Tipp von DerWoWussteSicherheit38 Kommentare

Sie sind in aller Munde und wie es aussieht, wird das vorerst auch so bleiben: die lieben Erpressungssoftwares. Ich ...

Linux

Ransomware greift jetzt Linux Webserver an

Tipp von michi1983Linux2 Kommentare

Jetzt werden auch Linux Webserver aufgesucht. Angeblich kann aber der AES-Key wiederhergestellt werden, da nur die Systemzeit zum Zeitpunkt ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 18 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Verbindliche Zustellung per E-Mail?
Frage von ahussainSicherheit18 Kommentare

Hallo allerseits, ein Kunde von mir nutzt intensiv Fax. Hauptgrund: zusammen mit einer Empfangsbestätigung ist eine verbindliche Zustellung gewährleistet. ...

Sonstige Systeme
Wie Normenkataloge im Unternehmen bereit stellen?
Frage von MuzzepuckelSonstige Systeme14 Kommentare

Hallo Kollegen, ich lese schon lange hier mit, nun mein ersrer Beitrag, bzw. Frage. :-) Wir benötigen für unsere ...

Linux Netzwerk
Raspberry Pi 3: WLAN Power save deaktivieren
Frage von nordie92Linux Netzwerk13 Kommentare

Moin moin, mein Raspberry Pi 3 Model B benötigt eine dauerhaft aktive WLAN-Verbindung. Leider bricht die WLAN-Verbindung nach einigen ...

SAN, NAS, DAS
Entscheidung SAN Dell oder HP
Frage von VincorSAN, NAS, DAS13 Kommentare

Hallo, wir wollen uns für unsere Hyper V Umgebung eine neue SAN Anschaffen. Es laufen 30 VM's darunter, DC; ...