Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SBS 2003 - Konfiguration Exchange für meinefirma.de und Zustellung aller Mails über eine Statische Route des Providers

Anleitung Microsoft Exchange Server

Mitglied: Samtpfote

Samtpfote (Level 2) - Jetzt verbinden

07.08.2005, aktualisiert 23.10.2012, 48655 Aufrufe, 6 Kommentare

Beschreibt was zu beachten ist, wenn Exchange SBS 2003 für alle emails einer Organisation zuständig sein soll

1. Empfängerrichtlinie
in der Default Empfängerrichtlinie (Empfänger/Empfängerrichtlinien/Default Policy) mußt du als SMTP Adresse @meinefirma.de eintragen und die Checkbox "Diese Domain ist für die gesamte e-mailübermittlung.... bla" anklicken, wenn ALLE emails dieser Domain an Deinen Server zugestellt werden.
3eca40063ab7a383d3c872f5730c1380-t1-1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

2. Empfängerrichtlinie - vorname.nachname@meinefirma.de automatisch generieren
Setze diese neue SMTP Adresse als Hauptadresse. Wenn Du möchtest, daß er automatisch für alle Benutzer eine Email vorname.nachname@meinefirma.de generiert, dann gib noch zusätzlich als SMTP Adresse in der Default Empfängerrichtlinie %g.%s@meinefirma.de ein
b4bf85c9f21edb24fd5aab806f257d14-t1-2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

3. Benutzereinstellungen Empfängerrichtlinie aktualisieren
Stelle jetzt sicher, daß bei Deinen Benutzern (Programme/Verwaltung/Active Diretory Benutzer und Computer) in den Eigenschaften im Registerblatt Emailadressen die Checkbox "Emailadressen anhand der Empfängerrichtlinie automatisch aktualisieren" AKTIVIERT ist. Dann sollte er innerhalb des Replikationszyklus allen Benutzern die neuen emailadressen mit vorname.nachname@meinefirma.de bzw. benutzername@meinefirma.de verpasst haben. (sehr praktisch bei vielen Benutzern!) Die Adresse, die Du in der Empfängerrichtlinie als Hauptadresse definiert hast, wird nun von allen Benutzern zum Hinaussenden verwendet.
4824a1932e325e239f7d92518956a98c-t1-3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

4. SMTP einkommende Nachrichten zulassen
WICHTIG! Damit Dein Exchange die weitergeleiteten Mails Deines Providers annimmt, mußt Du die Mailserveradresse des Providers von der die Mails kommen, als erlaubte Adressen eintragen. Am Router ist der Port 25 auf Deinen Server durchzumappen. ^
Das findest Du in der Exchangekonfiguration unter: Server/Servername/Protokolle/SMTP/Virtueller standardserver für SMTP Rechtsklick und Eigenschaften Registerblatt Zugriff Schaltfläche Relay: Standardmäßig ist beim SBS nur ein Zugriff Deines internen Netzwerkes und der Loopback Adresse 127.0.0.1 erlaubt. Hier musst Du noch die ProviderIP des weiterleitenden Mailservers eintragen. (Wenn der Provider weiterleitet. Es gibt aber auch Provider die einfach ein SMTP Queuing machen, das ist dann anders einzurichten)
d347a0e2faf42b08ad1040deebd92cf8-t1-4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

5. SMTP - Ausgehende Mails:
Bei den ausgehenden Mails kannst Du entweder alle ausgehenden Nachrichten über einen smarthost (= der SMTP Mailserver des Providers) weiterleiten lassen ODER wenn Du das selbst sein möchtest, ist es ganz wichtig, daß Du einen Reverselookup für den FQDN Deines Hosts eintragen lässt. (zB Dein Server ist über das Internet über meinserver.meinefirma.de erreichbar, dann muss bei einem reverselookup (suche über IP nach Name auch deine IP Adresse richtig aufgelöst werden. Den Reverselookup macht Dein Provider. Den Reverselookupnamen einer IP Adresse findest Du über den Befehl tracert "Öffentliche IP Adresse " also zB tracert 194.232.66.120 löst auf mail.orf.at auf) Das ist deshalb wichtig, weil viele Mailserver mails von Hosts mit falschem Reverselookup aus Spamschutzgründen nicht mehr annehmen!)

mit Smarthost
Wenn Dir das suspekt ist, lass lieber die Finger davon und trage den Smarthost (also den SMTP Server des Providers) unter Server/Servername/Protokolle/SMTP/Virtueller standardserver für SMTP Rechtsklick und Eigenschaften Registerblatt Übermittlung Schaltfläche Erweitert unter Smarthost ein, Falls eine SMTP Authentifizierung vom Provider erforderlich ist, dann diese bei der Schaltfläche ausgehende Sicherheit angeben.

sowie im allenfalls vorhandenen SMTP Connector unter Connectors/Small Business -SMTP-Connector Rechtklick Eigenschaften Registerblatt Allgemein, Option Button Gesamte Mail über diesen Connector an diesen Smarthost weiterleiten ---> hier dann den SMTP Server des Providers eintragen.
815ae4413e9424448093e58d8b7077bf-t1-5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Viel Spaß wünscht das Katzi

Friendship is more tragic than love, it lasts longer.
Mitglied: Br4inbukz
08.08.2005 um 17:27 Uhr
Tolles Tut!
Thx an Samtpfote
Bitte warten ..
Mitglied: Ralf2504
13.09.2005 um 00:04 Uhr
immer wieder klasse, deine klaren und einfachen Ausführungen zu lesen.
Dank deiner Hilfestellungen erpart man sich das Lesen dicker Wälzer

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Kartan
10.11.2005 um 19:49 Uhr
Hallo,

hat sich jemand schon einmal mit dem POP3-Connector des SBS-Exchange auseinandergesetzt??? Gibt es da etwas besonderes zu beachten (bei mir hier wills einfach nicht klappen)???

Gruß, der Kartan
Bitte warten ..
Mitglied: Dino113
17.08.2006 um 14:56 Uhr
Hallo Samtpfote,

habe alle Einstellungen nach deiner Anleitung befolgt jedoch leider ohne erfolg.

Der Provider ist 1und1, Betriebssystem sbs2003 mit outlook2003.

Bekomme immer die Meldung:

Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<meineadresse.de #5.5.0 smtp;550 must be authenticated>

Im SMTP-Connector habe ich bei „Erweitert“ und Schaltfläche „Ausgehende Sicherheit…“ eine entsprechendes Konto eingerichtet…..

Kann mir einer bitte helfen … es ist mein erster Exchange den ich einrichte.

Danke im Voraus

Dino
Bitte warten ..
Mitglied: tripplesixer
21.03.2007 um 17:13 Uhr
das würde mich auch mal interessieren ... weil bei mir geht es auch nicht ... selbe vorraussetzung...
Bitte warten ..
Mitglied: intel386
08.01.2011 um 20:00 Uhr
Auf den ersten Blick eine tolle Anleitung, könntest du ggf mal die Bilder wieder bereitstellen ? DANKE
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...