Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SERVER 2008 klonen - (NEWSID nicht möglich)

Tipp Microsoft Windows Server

Mitglied: x-scips

x-scips (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2009, aktualisiert 03.09.2009, 33664 Aufrufe, 15 Kommentare, 3 Danke

Nachdem ich kläglich beim Klonen mit NEWSID gescheitert bin anbei nun die Lösung für die neue SID für Server 2008 - und auch VISTA.

Um schnell und einfach neue Maschinen zur Verfügung zu stellen, werden alle virtuellen Maschinen nur geklont/kopiert. Server 2003 und XP Maschinen werden mit NewSID abgeschlossen. Server 2008 und Vista Maschinen werden mit Sysprep vorbereitet, da NewSID hier leider nicht funktioniert. Dies ermöglicht es, innerhalb kürzester Zeit neue Systeme zur Verfügung zu stellen.

Server 2008 unterscheidet sich bei der Bereitstellung nicht grundsätzlich von Server 2003. Das System wird in der virtuellen Umgebung installiert und konfiguriert. Die installierten Applikationen sind die gleichen, wie auf Server 2003. Der SID-Änderungsprozess unterscheidet sich jedoch.

Das Utility New SID aus der Sysinternals Suite funktioniert bei Server 2008 und Vista Systemen nicht mehr. Daher muss auf Sysprep (System Preparation) zurückgegriffen werden. Sysprep ist ein systemeigenes Windowswerkzeug, mit Hilfe dessen sich die eindeutigen Bezeichner ändern lassen. Nachdem Sysprep durchgeführt wurde, wird das System herutergefahren oder neu gestartet. Während des Neustarts wird ein Mini-Setup durchgeführt. (Seit neuestem “Out of Box Experience”) Während des Mini-Setups werden die SIDs neu generiert, der Computername geändert und der Produktschlüssel eingegeben.

Folgende Vorgehensweise:

1. Installation von Server 2008 in einer virtuellen Umgebung.

2. Ausführen von “%systemroot%\System32\Sysprep\Sysprep.exe”

3. Mit der Einstellung “Out of Box Experience” wird beim Systemneustart das Mini-Setup gestartet. Mit dem Haken “Verallgemeinern” werden die SIDs des Systems neu generiert. Das System soll im Anschluss herutergefahren werden. Mit OK bestätigen. Der Rechner wird heruntergefahren.

0ca552ec4f5b055b028dd09d4c2ee3ed-01 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

2374052f4bb790ea5d7dcd89848fabbc-02 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

1fda6bd190dde0f245e3d257b94322c1-03 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

4. Jetzt kann die virtuelle Maschine geklont oder kopiert werden.

5. Beim Start der kopierten Maschine springt das Mini Setup an.

7ab9972b475c7d35b99abb324c38644b-04 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

a608296a2a077b424f6885dc9ea9bced-05 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

6. Die eindeutigen Bezeichner werden analog zur normalen Installation eingetragen.

0e35c8f1e18bb8ff556182fed8b50a4c-06 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

7. Adminpasswort ändern – und fertig.

5ec9194db48b4b975525bb641d3f0d78-08 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nacharbeiten:
Die Maschinen müssen nach dem Fertigstellen der Installation neu aktiviert werden. Schnell über das Internet oder klassisch mit dem Telefon. Je nach dem, was Ihre Lizenzvereinbarung hergibt. Oftmals reichten in virtuellen Umgebungen, wo nur getestet wird, ein bis drei Monate aus. Diese Zeit kann man auch ohne Aktivierung überbrücken! Man kann den Aktivierungstimer 3x zurücksetzen.


Beitrag gefunden auf www.lernschmiede.de
Mitglied: Stephan.Betken
07.09.2009 um 02:15 Uhr
Die Verwendung von NEWSID sollte man sich dennoch überlegen, denn ausschliesslich SYSPREP wird seitens MS supported.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
11.09.2009 um 22:56 Uhr
Zitat von Stephan.Betken:
Die Verwendung von NEWSID sollte man sich dennoch überlegen, denn
ausschliesslich SYSPREP wird seitens MS supported.

NEWSID ist von Mark Russinovich, und der kennt Windows vermutlich besser als MS selber. Im Zweifel würde ich immer ein Tool von dem nehmen und nicht von MS. Deswegen haben die den auch irgendwie eingekauft.
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
11.09.2009 um 23:33 Uhr
Mir ist schon klar, von wem das ist und das MS die nicht nur aus Langeweile übernommen hat. Aber so ganz scheint sich das bei denen noch nicht rumgesprochen zu haben, denn von offizieller Seite wird nur SYSPREP unterstützt.
Ich wollte nur darauf hinweisen. Ist ja auch nicht meine Schuld, dass dem so ist.

Grüße
Stephan Betken
Bitte warten ..
Mitglied: x-scips
15.09.2009 um 09:02 Uhr
Hallo,

die Qualität der Helfer seitens SYSINTERNALS stehen sicher nicht zur diskussion. Welcher Admin kam bisher daran vorbei! Schätzungsweise kommt auch hier irgendwann ein Tool a la NEWSID mit Abhilfe.

Aktuell stellt sich ja auch nicht die Frage NEWSID nicht an- oder verwenden zu wollen. Unter VISTA & SRV 2008 funktioniert NEWSID leider schlicht einfach nicht. Ob mit oder ohne UAC. Es hängt sich in einer Schleife auf und ändert die SID nicht. Einzige Wahl... SYSPREP.
Das musste ich in unserer Testumgebung (leider) feststellen. Die Maschinen, die mit NEWSID vermeintlich neue SID's bekommen haben (nachdem NEWSID beendet und eigenständig einen Neustart durchgefürht hat) sind die alten, die nicht verändert wurden.

Grüße

Ralf

PS: Nicht vergessen! Beim Klonen ebenfalls immer die SUS ID löschen...
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
04.11.2009 um 12:21 Uhr
Habe gerade ein bisher lauffhiges Images auf VMWare mit sysprep geclont.

Nach dem Starten des neuen Image werde ich zur Eingabe des neuen Kennwortes aufgefordert und nach Eingabe des neuen Kennwortes erscheint
die Meldung:

"Für diesen Vorgang sind nicht genügend Ressourcen verfügbar"

Und nun stehe ich da.
Bitte warten ..
Mitglied: YPSuperman
13.12.2009 um 23:53 Uhr
Hallo x-scips!
Ich habe windows Vista ultimate 64 bit und NewSID läuft gerade (aber eher durch einen obermiesen Zufall^^) Anfangs dachte ich der hätte jetz so ne Schleiw dar er immer bei C:\Documents and Settings\A.... blieb und das während stunden, dan ging ich zur freundin, und als ich widerkam (vor 5 minuten) standsbei C:\Documents and Settings\Y...! Also scheint es ja doch keine Schleife bei mir zu geben!

Doch frage ich mich jetzt, kann ich dass wirklich nicht abbrechen? Ich will das gar net! Als ich es startete dachte ich es gehöre zur Installation des Programmes, dass ich eigendlich installieren wollte!
Jetzt frage ich mich was passiert wenn es abgeschlossen ist, wass ich im Nachhinein davon habe, un op ich es nicht abbrechen kann oder es rückgängich machen kann, falls etwas schief geht :S

Hoffe auf Hilfe!
Danke im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen yps
Bitte warten ..
Mitglied: Eagle1
03.03.2010 um 15:31 Uhr
Hallo,
wie klont am Besten man einen physikalischen Server 2008 R2 (RAID5) auf einen anderen mit der gleichen Hardware?

Thanks R.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
03.03.2010 um 17:51 Uhr
wenn das Raid nicht zu exotisch ist, geht das mit Clonezilla
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
03.03.2010 um 21:42 Uhr
Mit Windows Server Backup.

(Warum muss eigentlich ein Beitrag mehr als 30 Zeichen haben?)
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
03.03.2010 um 22:55 Uhr
muss man dort erst einen Windows Server installieren, um das Backuü nachladen zu können?
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
03.03.2010 um 23:01 Uhr
Ich verstehe die Frage nicht so richtig. Falls du die Wiederherstellung meinst: Von der Windows-DVD booten -> Computer-Reparaturoptionen auswählen -> den ersten Punkt auswählen (komme gerade nicht auf den Namen). Geht von einem USB-Datenträger und über´s Netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
03.03.2010 um 23:06 Uhr
Zitat von Stephan.Betken:
Ich verstehe die Frage nicht so richtig. Falls du die Wiederherstellung meinst: Von der Windows-DVD booten ->
Computer-Reparaturoptionen auswählen -> den ersten Punkt auswählen (komme gerade nicht auf den Namen). Geht von einem
USB-Datenträger und über´s Netzwerk.

OK, d.h., ich muss Windows nicht erst installieren, um das Backup zurück zu spielen,
sondern die Reparaturconsole spielt das Backup auf die Platten zurück, die dann aber eine andere Datenträgersignatur haben?,
da sie in einem anderen Server stecken.
Bitte warten ..
Mitglied: Eagle1
04.03.2010 um 09:58 Uhr
Meine Frage bezog sich hier eher zu dem Topic Thema: SERVER 2008 klonen - (NEWSID nicht möglich) ABER außerhalb einer virtuellen Umgebung.

Ich habe EINEN W 2008R2 installiert und habe zwei weitere Server der gleichen Baureihe (nagelneu, leer).
Wenn ich jetzt ein Image mache (womit auch immer) dürfte das mit der SID auf den anderen beiden Servern nicht passen, da jetzt alle gleich.

Ohne Installation mit Windows Server Backup auf nagelneue Rechner dürfte nicht gehen - die HAL ist doch hier gar nicht drin?

Also: How to SERVER 2008 klonen mit New SID und Lizenz aktivieren....
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
04.03.2010 um 19:33 Uhr
nein, mit new sid geht das nicht!

Du musst clonen und dann sysprep nehmen. jedenfalls habe ich alle meine virtuellen W2k8 Server damit geclont. NewSID schlug fehl!
Ich hoffe mal, das sysprep auch in W2k8R2 enthalten ist. Ich habe davon erst eine virtuelle Maschine und brauchte nicht mehrere.
Bitte warten ..
Mitglied: 77410
15.06.2010 um 20:20 Uhr
Nur der Vollständigkeitshalber. NewSID hatte nie einen nutzen. Sagt zumindest der Entwickler.

http://blogs.technet.com/b/markrussinovich/archive/2009/11/03/3291024.a ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...