Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anleitung Off Topic

Snapshots in Beiträge einbinden

Mitglied: Atti58

Atti58 (Level 3) - Jetzt verbinden

15.02.2006, aktualisiert 26.06.2009, 20400 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Ich finde, dass von der Möglichkeit, Snapshots in eigene Beiträge einzubinden, viel zu selten Gebrauch gemacht wird. Ich vermute, es liegt daran, dass vielen Benutzern nicht ganz klar ist, wie man das macht.

Snapshots baut man so in seinen Beitrag hier ein:

Begriffsdefinition: ein Beitrag ist das, was Du hier gerade liest, also der Kopf einer Anfrage, und ein Kommentar ist das, was ich als Antwort auf andere Kommentare unten schreibe!


Wenn die Fehlermeldung oder das abzubildende Fenster zu sehen und aktuell (Titelleiste ist blau) ist:

1. drücke man gleichzeitig die Tasten: Alt + Druck

2. rufe man ein Grafikprogramm auf und füge den Snapshot ein (Wenn man kein Grafikprogramm hat, kannst man hier ein kostenloses Programm downloaden: http://www.irfanview.com) und speichert diesen Snapshot im JPG-Format (eventuell ein bisschen mit der Größe experimentieren)

3. gehe man in seinem Beitrag in den Editiermodus und wählt unter Bilder zum Beitrag über Choose die JPG-Datei auf der Platte aus, dann wählt man Bild hinzufügen

4. unterhalb des Choose-Buttons neben der Minivorschau ist nun ein Ausdruck zu sehen, der mit http:// ... anfängt und mit z.B. .jpg endet, diesen Ausdruck markiert man vollständig mit der Maus, inclusive der Kleiner- und Größerzeichen und kopiert ihn mit Strg + c in die Zwischenablage, positioniert den Kursor im Artikel an die Stelle, an der der SnapShot zu sehen sein soll und macht dort Strg + v - je eine Leerzeile davor und danach wären von Vorteil.

In der Vorschau kann man nun kontrollieren, ob alles richtig ist, erst dann sollte man auf Speichern drücken. Stellt man auf der Startseite dann fest, dass die Grafik das Seitenlayout sprengt, sollte man das Bild dann noch einmal öffnen und z.B. bei Irfanview über:

image -> Resize/Resample

die Pixelgröße reduzieren. Danach muss zwar der gesamte oben beschriebene Vorgang noch ein Mal durchlaufen werden, ich deke aber, die Mühe lohnt sich.

Drei Tipps noch zum Schluss:

1. Den gesamten Bildschirm kann man erfassen, indem man einfach nur die Druck-Taste drückt, aber nur, wenn es wirklich nötig ist, alles zu zeigen.

2. Der Eröffner des Beitrages kann das gleiche Verfahren übrigens benutzen, um Snapshots während der Lösungssuche direkt in seine Antworten bringen, dazu muss er lediglich den Link nicht in seinen Beitrag sondern in seinen Kommentar einfügen.

3. Wenn man selber nicht der Threaderöffner ist, kann man sich helfen, indem man einen "speziellen", unveröffentlichten Beitrag für Bilder anlegt ...

Macht es den Antwortenden leichter,

Gruß

Atti.
Mitglied: RobertTischler
15.02.2006 um 18:24 Uhr
hallo

das geht aber nur unter Win xp habe es vor hin unter W2k server probiert da ging es nicht.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.02.2006 um 13:40 Uhr
Was genau meinst Du, geht nicht unter Windows 2000?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.02.2006 um 13:48 Uhr
Hallo

hab mich etwas dumm ausgedrückt. Habe versucht unter meinem Server w2k mit alt+Drucken ein Fenster Snapshots zu machen und er hat immer den kompletten Bildschirm genommen. So ist das Tutorial super.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
16.02.2006 um 13:53 Uhr
Hi,

versuch's mal mit [Alt Gr] + [Druck]

Psycho

Klug ist jeder - der eine vorher, der andere hinterher
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.02.2006 um 14:04 Uhr
Hallo

Habe es jetzt noch mal Probiert und er macht nur ein Bildschirm Snapshots, ich hab´s auch unter win XP probiert und dort geht es.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.02.2006 um 14:04 Uhr
Ich habe es eben je auf einem Win2k Pro und einem Win2k Server probiert und es ging ... Habt Ihr das vielleicht per GPO unterbunden?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
16.02.2006 um 14:11 Uhr
Eigentlich nicht aber werde das noch mal auf einen anderen Rechner Testen komm ich aber jetzt nicht ran.
Danke für eure antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
16.02.2006 um 14:18 Uhr
... ich habe sogat irgendwo gelesen, dass es diese Shortcuts schon seit Win3.xx geben soll ...

Hier ist ein Link zu einer Sammlung:

http://www.dibaro-online.de/index.htm?shortcuts.htm

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
20.02.2006 um 20:10 Uhr
Hi,

vielleicht bin ich ja mega blind, aber ich finde keinen Button zum Bilder hinzufügen.

Wenn ich auf den Button editieren klicke, so finde ich im Popup-Fenster nur die Button 'aktualisieren' und 'abbruch'.

Getestet mit IE6 auf w2k und XP, sowie mit Firefox.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
21.02.2006 um 08:19 Uhr
... in Deinem eigenen Beitrag oder in einem Kommentar? Wenn Du dieses Tutorial aufmerksam liest, wirst Du feststellen, dass sich Bilder nur im eigenen Beitrag hochladen lasssen und sich dann von dort aus in Kommentare einfügen lassen,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: Tundra
21.02.2006 um 13:51 Uhr
Hallo Atti,

Danke für den Hinweis.
Ich habe den Beitrag mehrmals gelesen gehabt, aber "eigenen Beitrag" und "Kommentar" hatte ich nicht unterschieden gehabt, da es für mich das gleiche ausdrückt hat.

In anderen Foren wird "eigener Beitrag" dort als "neues Thema" bezeichnet, daher das Missverstsändnis.

Es wäre aber schön, wenn man auch bei den Antworten (Kommentaren) Bilder hinzufügen könnte.

Grüße
Guido
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
21.02.2006 um 15:10 Uhr
e5ba37b6884e20876e8e0eeb0ff9449c-screenshot - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: masta465
06.04.2006 um 15:29 Uhr
ich teste das ma eben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Neue Werkzeuge zum Bearbeiten von Beiträgen
Information von admtechAdministrator.de Feedback5 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem neuesten Release haben wir die Seite zum Hinzufügen und Bearbeiten von Beiträgen vereinfacht und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...