Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SYSPREP auf 2K8R2SP1 schlägt fehl

Tipp Microsoft Windows Installation

Mitglied: CasaRossa

CasaRossa (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2013 um 13:26 Uhr, 3702 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

2008 R2 SP1 alle z.Zt. verfügbaren Updates, virtuelle Maschine.

Hallo Admins,

Fehler soweit nicht über Google gefunden, daher für alle die auch eventuell über den Fehler stolpern.

Ich habe einen Server 2008 R2 SP1 neu aufgesetzt, er sollte als Template für die virtuelle Umgebung dienen.
Nach Installation aller Updates und erweiterter Updates, sollte das System gesysprept werden.
Sysprep.exe mit den Parametern: /generalize /reboot schlägt mit folgender Fehlermeldung fehl:
f3da0a4964e65b3e18ac1a7ac71e2bc8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nach allen Hilfen, die Microsoft in seinen KB bereitstellt, hat nur folgende Deinstallation zu dem gewünschten Erfolg geführt:

Deinstallation vom Internet Explorer 10!

Die Deinstallation habe ich nur erwägt, weil ich mit dem IE10 auch schon an anderer Stelle Probleme bekommen habe.

Danach lief Sysprep ohne Fehlermeldung durch.

Gruß
Casa
Mitglied: DarkEmotions
14.06.2013 um 07:02 Uhr
Greetz Casa...

Wenn du den Server zum ersten mal "sysprepen" wolltest dann ist diese Fehlermeldung unlogisch. Microsoft hat in die Registry einen
Zähler eingebaut, der nach mehrmaligen "Sysprepen" auf 0 gesetzt wird. Dann erscheint dieses Fehlermeldung.
Schau mal bitte unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\SoftwareProtectionPlatform\SkipRearm

Dort sollte idealerweise der Wert auf 3 stehen, auf 0 darf er nicht stehen.

Gruß Chris
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
14.06.2013, aktualisiert um 08:10 Uhr
Hallo.

Dieser Fehler ist mir bisher auch nur dann untergekommen, wenn ich eine *.wim zu oft, als mehr als dreimal, gesyspreppt habe. Die Grenze mit den maximal 3 mal hängt irgendwie damit zusammen, daß Windows auch nur 3 mal "rearmed" werden kann.

Der IE hat mir in diesem Zusammenhang noch keine Probleme bereitet, sondern eher damit, daß ich beim IE10 viel häufiger den Kompatibilitätsmodus ein-/ausschalten bzw. umschalten muß als beim IE9, ansonsten keine Schwierigkeiten mit dem IE10.

Ich baue regelmäßig, also eigentlich jeden Monat, eine frische Windows 7 Pro SP1 64-DVD mittels Sysprep+ImageX. Wenn ich den virtuellen Referenzrechner soweit perfekt habe, fahre ich ihn erst nochmal runter und sichere eine Kopie der vmdk, bevor ich Sysprep ausführe. Im jeweils nächsten Monat nutze ich dann immer die ungesyspreppte vmdk des Vormonats, seither stieß ich auch niemals mehr an die Maximalgrenze von 3 mal Sysprep, weil's hinsichtlich Sysprep immer bei Null losgeht.

In meinen so erstellten DVD's bzw. ISO's ist der IE10 seit Erscheinen eigentlich immer drin, und hat beim Sysprep noch nie Probleme gemacht.

Wenn ich jetzt, so wie Du, nur noch syspreppen könnte, wenn ich den IE10 entferne, hätte ich die Befürchtung, daß mit dem Image auch ansonsten etwas nicht in Ordnung ist (wie gesagt, normalerweise gibt's da keine Probleme). Ich würde den virtuellen Template- oder Referenzrechner an Deiner Stelle nochmal neu aufsetzen. Hinsichtlich des IE würde ich beim Herrichten sogleich von IE8 auf IE10 hüpfen, den IE9 nicht dazwischenschieben.

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: DarkEmotions
15.06.2013 um 21:49 Uhr
Ich habe das "REARM-Problem" einfach gelöst indem ich eine Batch mit in das OS eingebaut habe die sich nach dem ersten Systemstart einmalig ausführt und den Registry Schalter wieder auf den Wert "3" setzt. Somit kann ohne Probleme wieder "gesysprept" werden ohne jegliche Bedenken.
Mit dem IE hat das meiner Meinung nach recht wenig zu tun...

Gruß Darki
Bitte warten ..
Mitglied: CasaRossa
18.06.2013 um 07:12 Uhr
Hallo DarkEmotions, Hallo Departure69,

also erst einmal Danke für Eure Kommentare.

Also, es ist wirklich eine komplett neu aufgesetzte Maschine gewesen und ich habe nicht dreimal hintereinander gesysprept.

Problem war, das die Maschine die gleiche SID hatte wie eine andere Maschine im Netzwerk, das habe ich aber erst später registriert.
Das Problem mag vielleicht für Euch nicht existent sein, ich habe aber das Problem bei uns so vorgefunden und deshalb hier veröffentlicht, damit andere die auch eventuell vor dem Fehler stehen und nichts weiter hilft, weiter kommen. Denn im Microsoft KB habe ich nur Antworten gefunden, die nicht zur erhofften Lösung geführt haben.

Ich habe diese Maschine durch eine neue ersetzt, da mir das dann bezüglich Folgeproblemen doch zu heiß war.
Wichtig war mir nur auf den eventuellen Fehler hinzuweisen, denn ich bin mir sicher das es an dem IE10 lag, den ich nach den ganzen Updates erst zum Schluss geupdatet hatte.

Wie Ihr das so löst ist echt interessant und Danke für die entsprechenden Hinweise, ich werde das in Zukunft auch so machen.

Gruß Casa
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
18.06.2013, aktualisiert um 09:11 Uhr
Zitat von CasaRossa:
Hallo DarkEmotions, Hallo Departure69,

also erst einmal Danke für Eure Kommentare.

Gerne.


Also, es ist wirklich eine komplett neu aufgesetzte Maschine gewesen und ich habe nicht dreimal hintereinander gesysprept.

Problem war, das die Maschine die gleiche SID hatte wie eine andere Maschine im Netzwerk, das habe ich aber erst später
registriert.

Sysprep ist unter anderem genau dafür da, daß das nicht passiert (also die gleiche SID für mehrere Installationen).

Das Problem mag vielleicht für Euch nicht existent sein, ich habe aber das Problem bei uns so vorgefunden und deshalb hier
veröffentlicht, damit andere die auch eventuell vor dem Fehler stehen und nichts weiter hilft, weiter kommen. Denn im
Microsoft KB habe ich nur Antworten gefunden, die nicht zur erhofften Lösung geführt haben.

Teilhabe an Problemlösungen gehört zu den Hauptanliegen von www.administrator.de.


Ich habe diese Maschine durch eine neue ersetzt, da mir das dann bezüglich Folgeproblemen doch zu heiß war.

Wär's mir auch gewesen, hab' ich ja so geschrieben, in so einem Fehlerfall lieber den Referenz- bzw. Musterrechner nochmal neu bauen.

Wichtig war mir nur auf den eventuellen Fehler hinzuweisen, denn ich bin mir sicher das es an dem IE10 lag, den ich nach den
ganzen Updates erst zum Schluss geupdatet hatte.

Ich schätze, daß es jetzt, hinterher, ohnehin nicht mehr rauszukriegen ist, woran's denn genau lag (obwohl's vordergründig/augenscheinlich mit dem IE10 zu tun hatte, wie gesagt, der IE10 ist, seit es ihn gibt, in meinen Images drin, bisher ohne Probleme).


Wie Ihr das so löst ist echt interessant und Danke für die entsprechenden Hinweise, ich werde das in Zukunft auch so
machen.

Nochmals: gern geschehen. Allerdings: Du mußt das nicht so machen. Auch hier führen viele Wege nach Rom. Mir ist immer wichtig, daß ich für sowas von Microsoft authorisierte Verfahren (also z. B. Sysprep i. V. m. ImageX) verwende bzw. nach "Microsoft-Best-Practise" vorgehe.


Gruß Casa

Viele Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Xenserver
gelöst Citrix XA 76 - Auto-Created Printers schlägt fehl mit Status 0x7A und EventID 1116

Frage von diematrix125 zum Thema Xenserver ...

Windows Installation
Windows Upgrade schlägt fehl (11)

Frage von ratzekahlx zum Thema Windows Installation ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu 2013 schlägt fehl (1)

Frage von zimlars zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...