Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

T-Mobile Express Card IV unter Snow Leopard

Tipp Apple

Mitglied: mtech

mtech (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2009 um 17:13 Uhr, 9575 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Community,

seit mehr als 2 Monaten ärgere ich mich das die schöne Launch 2 Net Software in der T-Mobile Edition nicht kompatibel zu Snow Leopard ist.
Eine alternative Software wurde von T-Mobile offensichtlich nicht angeboten. Kurze Zeit später reagierte zumindest der Hersteller Novamedia und veröffentlichte eine SL kompatible Version. Diese soll jedoch 50€ kosten, T-Mobile fühlte sich nicht verpflichtet für ihre Kunden eine überarbeitete eigene Version rauszubringen.

Vor ein paar Tagen reagierte nun T-Mobile endlich auf meine Support Anfragen und gab bekannt es würde die L2N Version nicht mehr geben, die Web'n'Walk Express Card IV läuft nun mit einer neuen Version des "T-Mobile Internet Manager", den es für die Surf Sticks schon länger gibt.

Und tatsächlich es funktioniert!
L2N deinstallieren und den IM von T-Mobile downloaden, installieren, neu starten, fertig!!!

Original Text T-Mobile Support

die L2N Software wird von T-Mobile nicht mehr unterstützt.
Bitte laden Sie sich den InternetManager unter folgendem Link:

http://www.t-mobile.at/privat/service_hilfe/Download_Center/Software_Do ...

Bitte lassen Sie sich durch die Bilder und Bezeichnungen nicht beirren und nehmen die Software vom Stick III, diese unterstützt auch Ihre ExpressCard IV.

Die L2N Software entfernen Sie bitte vorher vom Rechner.

Mit freundlichen Grüßen

Kundenservice

Danke für die Antwort aber warum alles so kompliziert. Die selbe Software auf der T-Mobile Seite über den Verweis der Express Card IV bereitzustellen hätte mir bestimmt einige Sucherei und sinnlose Wartezeit erspart.

Frohes Fest
mtechmedia
Mitglied: aqui
26.12.2009 um 12:24 Uhr
Noch einfacher ist es den UMTS/GPRS Surfstick bei Feinkost Albrecht für 50 Oironen zu kaufen und die Mac OS Software dafür zu installieren:
http://www.huaweidevice.com/resource/mini/200910149695/testmobile1014/i ...
Der Stick ist wie viele andere eine Huawei Hardware und laut diverser Test einer der performantesten am Markt !
Außerdem hat er noch einen Micro SD Kartenslot und dient gleichzeitig somit als eierlegende Wollmilchsau.
Damit bist du Provider unabhängig kannst jeden SIM oder jeden Vertrag oder Prepaid nach Belieben nutzen !!
Auch deine Express Card IV ist eine Huawei Hardware nämlich die Huawei E870.
Passende Software für den Mac hättest du auch da sofort gefunden statt dich mit T-Mobile zu ärgern.
http://www.huaweidevice.com/worldwide/downLoadDetail.do?method=view& ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst MSSQL 2016 Express auf Windows Server 2008 R2 Standard? (2)

Frage von TiCar zum Thema Windows Server ...

Administrator.de Feedback
gelöst Mobile Ansicht bei Beiträgen mit vielen Antworten (5)

Frage von Yannosch zum Thema Administrator.de Feedback ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...