Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu mit Likewise Open in Windowsdomäne integrieren

Anleitung Linux Ubuntu

Mitglied: alex-w

alex-w (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2010, aktualisiert 22.01.2010, 16915 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

Die Clientverwaltung mit Windows Server ist etwas was durchaus gut funktioniert. Man kann Rechte einschränken, Passwortpolicys erstellen usw.
Wenn wir nun Linux Desktops in unserer Umgebung haben sind diese davon völlig unabhängig.
Damit z.B. eine Passwortpolicy zieht (Passwort alle 30 Tage ernneuern) kann man die Linux Client in die Windows Domänen integrieren.

Domänenbeitritt
01.
   1. sudo apt-get install likewise-open likewise-open-gui 
02.
   2. sudo domainjoin tester fqdn.test.local Administrator (oder über die GUI) 
03.
   3. sudo update-rc.d likewise-open defaults 
04.
   4. sudo /etc/init.d/likewise-open start 
Nach Abschluss oben genannter Schritte auslogen und danach mit test\tester an der Windowsdomäne anmelden.

(WICHTIG !!! zuerst domäne\benutzername !!!)
[bearbeiten] Freigaben des Servers mounten
01.
sudo /etc/fstab 
02.
 
03.
//IPAdresse/Freigabe /home/Benutzer/Ordner cifs auto,uid=benutzer,gid=users,username=authentifizierter_benutzer,password=XXX  0   0
Die Freigabe wird nachdem speichern der fstab automatisch geöffnet.

Quelle: http://wiki.chaosfield.org/index.php/Ubuntu_mit_Likewise_Open_in_Window ...
Mitglied: andre1988
12.03.2010 um 15:16 Uhr
Ich habe eine Frage zu:
Welche Linux Distribution hast du benutzt?

Bei Ubuntu 8.04 LTS kann ich den Computer zwar in die Domain nehmen aber bekomme,
wenn ich mit einloggen will (egal ob mit Lokalem Account oder AD Account) eine Error Meldung ohne weiteren Text.
Bei Ubuntu 9.10 hab ich keine Probleme.


Was man aber allgemein noch beachten sollte, ist:

In der /etc/nsswitch.conf muss der Eintrag dns an 2. Stelle stehen.

Die /etc/resolv.conf sollte so aussehen, da die Namensauflösung funktionieren muss:

Search <domäne>
Nameserver <ip des dns>


Wenn der Computer sich automatisch in eine OU eintragen soll oder schon im AD steht muss man (bei der GUI) die Option specific OU path aktivieren und von "unten nach oben" eintragen z.b. so:

ou=Arbeitsplaetze,ou=Mitarbeiter,ou=Domain Members,dc=domain,dc=de


Und zu guter letzt noch ein Hinweis, dass wenn man sich auf der Konsole mit seinem AD-Account so anmelden muss:

domäne\\benutzername


MFG

Andre
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Installation Atheros AR242x WLAN-Adapter unter Ubuntu 16.04 (10)

Frage von achklein zum Thema Ubuntu ...

Samba
Samba AD V 4.3.11-Ubuntu (Frage zu Best-Practice) (6)

Frage von Belephor zum Thema Samba ...

Linux Netzwerk
gelöst Brücke br0 erstellen mit eth1 und wlan0 unter Ubuntu-server 16.04 (2)

Frage von dysti99 zum Thema Linux Netzwerk ...

Ubuntu
gelöst Installation Open xchange Plesk Onyx 17 (3)

Frage von education zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...