Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ungeahnte Falltür beim Windowsupdate 969084 (RDP-Client)

Tipp Microsoft

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

23.02.2010, aktualisiert 24.02.2010, 11766 Aufrufe, 3 Danke

Gäbe es die Kategorie "Warnung", so wäre dies eine.

Hallo allerseits!

Wie alle normalen WSUS-Admins testen wir Updates, bevor wir sie verteilen. Mehrere Testmaschinen, die Admins selbst natürlich auch und an einem Blick auf die Heiseseite bezüglich Problemen soll es auch nicht mangeln.
Alles schön und gut. Wir hatten zusätzlich zu den 12,13 Updates für Februar nun auch den neuesten RDP-Client (http://support.microsoft.com/kb/969084 ) auf unsere Vistaclients per WSUS verteilt - dieser war schon weitaus älter und war bislang zurückgehalten worden, um ihn ausgiebiger zu testen. Die Admins hatten ihn schon vor Monaten per WSUS problemlos bekommen und im Betrieb machte er keine Probleme.

Nun zur Warnung: wird dieser zusammen mit den Februarupdates verteilt, kommt es zum großen Knall. Unverträglichkeiten von Updates untereinander kannte ich bislang nicht, aber nun um so besser...
Das sah dann so aus:
-Nutzer wählt bequem am Abend "Herunterfahren und Updates installieren", der Rechner installiert brav und fährt runter
-Nächster Morgen: Nutzer, nichts Böses ahnend, startet seinen PC und sieht wie Updates konfiguriert werden "Phase 1 von 3 usw..." und das dauert schonmal einen Moment. Plötzlich startet der Rechner dann neu.
-im zweiten Anlauf heißt es nun wieder "Updates werden konfiguriert", es dauert wieder ein Weilchen, leider kommt auch diesmal nicht der erhoffte Loginscreen, sondern nach 5 Minuten "...fehlgeschlagen - die Änderungen werden rückgängig gemacht" und dann erneut ein paar Minuten Plattengerödel und ein weiterer Neustart.
-während die ersten Nutzer vor Nervosität erste hektische Flecken bekommen, startet der Rechner ein drittes Mal und zeigt wieder "die Änderungen werden rückgängig gemacht" und startet ein drittes Mal neu.
Spätestens dann sind schon 3 Nutzer Saturn-V-ähnlich persönlich im Büro gelandet und klagen über "sooo'n Hals" oder ähnlich.

Der Witz ist: danach kommt die Anmeldemaske und alle Updates sind installiert, alles in Butter. Leider interessiert das die Nutzer kein Stück, was ich gut verstehen kann.
Installiert man das kb969084 allein und danach die anderen, passiert absolut nichts - blitzsauber. In einem Schwung jedoch wird der Nutzer locker 10-15 Minuten genötigt, sich diese Verarsche anzusehen.

Ich werde mit Sicherheit nie wieder Updates in anderer Reihenfolge auf die PCs loslassen, als es getestet wurde (obwohl dies bei neuen PCs unvermeidlich ist - aber da stört es ja keinen).
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
RDP Authentifizierungsfehler bei MAC Clients
Tipp von ShardasMac OS X2 Kommentare

Liebe Gemeinde, Umgebung: Windows Domänencontroller + Server 2008 R2 als Remotedesktop Sitzungshost Client: MAC (OS X Version unabhängig) Vorgang: ...

Linux Netzwerk
Linux Dual-Monitor RDP
Tipp von TlBERlUSLinux Netzwerk

Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit danach gesucht habe und auch hier im Forum nur bedingt erfolgreich war, habe ...

Windows Server
Nach August-Updates: RDP zu Server 2008 verhält sich anders
Tipp von DerWoWussteWindows Server8 Kommentare

und zwar (man muss nun genau lesen): nutzt man ein gesondertes Konto, um sich per RDP mit einem Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
Spotify Client für Fedora installieren
Tipp von FrankRedHat, CentOS, Fedora

Da Spotify bisher nur ein Debian/Ubuntu Repository für seinen Linux-Client anbietet, hier nun eine sehr einfache Methode, den neuesten ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 8 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 10 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement15 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...