Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Upgrade MongoDB 3.4 auf 3.6

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

15.01.2018, aktualisiert 18:36 Uhr, 1449 Aufrufe

Seit kurzem gibt es das 3.6 Update für die MongoDB: Sicherheit, das Sortieren, Aggregation und auch die Performance wurde verbessert. Alle Details zu den neuen Features findet ihr unter: https://docs.mongodb.com/manual/release-notes/3.6/

Hier meine Erfahrung beim Upgrade von MongoDB Version 3.4 auf 3.6 unter Linux und Docker.

Solltet bei euch noch die Version 3.2 laufen, müsst ihr erst auf 3.4 aktualisieren und danach auf 3.6. Direkt von z.B. 3.2 auf Version 3.6 funktioniert leider nicht.

Sicherheit:
Die Version 3.6 bindet nun per Standard die MongoDB an das lokale Interface. Damit ist ein Zugriff von Außen erst einmal nicht mehr möglich. Wer das ändern möchte kann das z.B. mit "mongod --bind_ip localhost,192.168.100.1" machen (oder alternativ mit net.bindIp in der Konfigurations-Datei). Die Clients müssen sich dann aber auch mit z.B. "mongo --host 192.168.100.1" anmelden.

Genaue Informationen dazu findet ihr hier:
https://docs.mongodb.com/manual/release-notes/3.6-compatibility/#bind-ip ...

Schritt Eins

Prüfen welches FeatureSet eingestellt ist. Dazu in der MongoDB Intellishell folgendes eingeben:
db.adminCommand( { getParameter: 1, featureCompatibilityVersion: 1 } )
Es sollte als Ergebnis folgendes erscheinen:
"featureCompatibilityVersion": "3.4"
Sollte ihr die Version 3.4 benutzen, die "featureCompatibilityVersion" aber 3.2 ausgeben, dann habt ihr beim letzten Update von 3.2 auf 3.4 geschlafen oder es absichtlich im 3.2 FeatureSet belassen. Als "FeatureSet" bezeichne ich ich mal abkürzend die "featureCompatibilityVersion". Sollte also 3.2 in einer 3.4 erscheinen, muss man noch das FeatureSet auf 3.4 ändern, bevor man das 3.6 Update durchführen kann (man sollte vorher aber in einer Testumgebung prüfen ob alles unter 3.4 läuft). Das kann man dann mit dem Befehl:
db.adminCommand( { setFeatureCompatibilityVersion: "3.4" } )

Grundsätzlich funktioniert ein Update von MongoDB so, dass zwar die Binärdateien per Hand oder per Update-Werkzeuge der jeweiligen Distribution eingespielt werden, MongoDB aber ohne Umstellung der "featureCompatibilityVersion" bei der alten Version bleibt (im Kompatibilitätsmodus). Die MongoDB ist damit auch bei einem Update erst einmal mit der bisherigen/alten Version kompatibel. Funktioniert dann alles (die Binär-Dateien, die Konfiguration und in einer Testumgebung auch das FeatureSet), kann der Admin per Command auf die neueste Version schalten.

Schritt Zwei

Update der Binär-Dateien entweder per Hand oder über die jeweiligen Update-Werkzeuge der Distribution. Danach neu starten und die Logfiles beobachten. Gibt es keine Fehler in den Logs fahren wir mit Schritt Drei weiter. Mögliche Fehler können z.B. SELinux Fehler sein, da die Datendateien mit Version 3.6 etwas anders behandel werden. Bei Docker aktualisieren sich die Binärdateien automatisch mit "mongodb:latest".

Schritt Drei

Läuft die neue MongoDB Version sauber hoch und hat man das FeatureSet in einer Testumgebung getestet, kann man nun auf die neuen Features umschalten. Denn aktuell läuft die MongoDB noch in einer Art Kompatibilitätsmodus und hat weiterhin nur die Features der 3.4 Version.

Mit folgendem Befehl in der MongoDB Intellishell kann man das nun ändern:
db.adminCommand( { setFeatureCompatibilityVersion: "3.6" } )
Sollte jetzt ein Fehler kommen, müsst ihr den Fehler im MongoDB Log suchen. Das ist recht ausführlich. Man kann den Befehlt auch mehrfach eingeben, sollte es beim erstem Mal nicht funktionieren.

Ist die Umstellung erfolgreich, sollte die Shell folgendes melden: "featureCompatibilityVersion": "3.6".

Nun läuft die MongoDB mit den neuen Feature der 3.6 Version.

Eine detaillierte Übersicht der Änderungen und des Upgrades in Englisch findet ihr hier:
https://docs.mongodb.com/manual/release-notes/3.6-upgrade-standalone/

Auch Heise hat einen guten Beitrag zu den neuen Features geschrieben:
https://www.heise.de/developer/meldung/MongoDB-3-6-bringt-mehr-Flexibili ...

Gruß
Frank
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
PfSense Upgrade Squid startet nicht
Tipp von the-buccaneerRouter & Routing2 Kommentare

Keine Ahnung, wer noch auf der 2.2.x hängt und ein Upgrade auf 2.3.x verzögert hat, aber: Wenn der Squid ...

Windows Server

Applockernutzer: Aufpassen bei Upgrade des Betriebssystems

Tipp von DerWoWussteWindows Server3 Kommentare

Bei Upgrade eines Server 2012R2 auf 2016 verliert Applocker seine Funktion (ebenso bei win10 Enterprise 1511->1607 und evtl. generell ...

Windows 10

Windows 10 Upgrade Möglichkeiten

Information von FrankWindows 105 Kommentare

Microsoft hat die Upgrade Möglichkeiten im Zuge der WinHEC Konferenz in Shenzhen, China etwas genauer spezifiziert. Demnach wird es ...

Windows 10

Windows 10 Upgrade und Diskcryptor

Erfahrungsbericht von FA-jkaWindows 106 Kommentare

Bei meinem "Daddelnotebook" war das Update auf Windows 10 ein Griff ins Klo. Nach Installation / Neustart habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 2 TagenSonstige Systeme5 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 2 TagenWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 3 TagenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Programm unter Windows 10 automatisch mit administrativen Rechten starten
Frage von GrafmulderWindows 1015 Kommentare

Hallo zusammen! Zur Situation: Ich benutze Windows 10 Pro für Workstations (Build 1803) mit zwei Konten. Einem Administratorkonto und ...

Windows Server
Cisco Annyconnect Secure Mobility Client - Windows2003 Server unable to connect
Frage von novregenWindows Server11 Kommentare

Von einem Windows 2003 Server soll eine Verbindung über Cisco Anyconnect Mobility Client zu einer Gegenstelle aufgebaut werden. Die ...

Microsoft
Schulungs-Microsoft-Konten zentral verwalten
Frage von thejarneMicrosoft9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma 12 Computer-Arbeitsplätze für EDV-Schulungen, wo u.A. auch Computer-Basics-Kurse (wie verwende ...

LAN, WAN, Wireless
Empfehlung Powerline Adapter
Frage von AgilolfingerLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich brauche eine Empfehlung von euch. Ich möchte in einem privaten Haushalt eine Powerline Lösung einrichten. Allerdings ...