Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Gerät an ESX-Server anschliessen?

Erfahrungsbericht Virtualisierung

Mitglied: Raziel11

Raziel11 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.03.2010 um 14:33 Uhr, 14206 Aufrufe, 6 Kommentare

Vor kurzem stellte sich mir das Problem, dass ich einen Kartenleser via USB an eine virtuelle Maschine anschliessen sollte.
Die virtuelle Maschinen laufen unter ESX 3.5

Die USB-Schnittstelle am ESX-Server nutzt nicht viel da sie von den VM nicht genutzt werden kann.
Die Lösung ist so einfach wie praktisch: USB over Ethernet heisst das Zauberwort.
Geliefert wurde eine kleine Box mit 8 Ports, die ich direkt an einen Switch stecken konnte; eine IP
bezieht sie via DHCP. Auf dem virtuellen Client wird eine mitgelieferte Software installiert, der
nun sofort das USB over Ethernet Gerät findet. Ab diesem Moment stehen alle USB-Ports
der virtuellen Maschine zur Verfügung.
Mitglied: builder4242
29.03.2010 um 15:08 Uhr
was hast du denn da für eine Box?
Hersteller? Händler?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
29.03.2010 um 15:39 Uhr
Hi
Auch eine Digi AnyUSB? Dazu habe ich hier schon mehrfach berichtet. Nettes Teil und schön transparent; wir haben Dongles und Eva Boards daran angeschlossen.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: riewedieb
31.03.2010 um 10:50 Uhr
Ich nutze für unsere VM's um Dongles anzuschliessen eine Belkin Network USB-Box. Funktioniert bei mir auch einwandfrei!
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
31.03.2010 um 11:11 Uhr
Hi
den hatte ich auch im Test nur wollte der nicht mit unseren Wibu und Hardlock dongles nicht arbeiten; dank schlechtem Support haben wir auch keine Antwort darauf bekommen ob und wie das lösbar ist. Bei Digi war ein vorbildlicher Support, allerdings kostet deren Box gleich vier mal so viel...
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Arsimael.Inshan
07.04.2010 um 16:00 Uhr
Wir haben 3 VMware vSphere Server und 5 USB-Büchsen im Lan hängen.

Bisher hatten wir einige USB over Ethernet Adapter im Test bis wir einen gefunden hatten der 100%ig läuft.

Der Belkin USB der vorher genannt wurde hat einige Schwächen. Zum Einbinden einer USB Webcam oder einer USB-Platte mag der reichen, aber bei Dongels is der durch die Bank bei allen durchgefallen.

Ab besten hat bei uns der Digi AnywhereUSB funktioniert. ein DATEV-Dongle, ein WiBu-Key Dongle und zwei 3B2 Dongle (DTP-Satzsoftware) laufen ohne mucken und zicken sauber mit den Teilen.

Sind zwar recht teuer, funktionieren aber einwandfrei.
Bitte warten ..
Mitglied: eduardp
14.04.2010 um 23:09 Uhr
Wir nutzen die Digi Anywhere Kisten auch und haben keinerlei Probleme.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
RemoteFX USB auf Windows 7 und Server 2012 RD Sitzungshost

Frage von mulixer zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst WLAN Gerät über RADIUS an NPS Server wird abgelehnt (5)

Frage von derLenhart zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...