Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB-Geräte werden in die virtuelle Maschine nicht eingebunden

Tipp Virtualisierung

Mitglied: wiseolli

wiseolli (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2010, aktualisiert 30.11.2010, 59606 Aufrufe, 10 Kommentare

Wenn USB-Geräte in mehreren Virtualisierungsprogrammen nicht erkannt werden, könnte diese Anleitung helfen

Ausgangssituation

Host
  • AMD Phenom II X4
  • Windows 7 Pro 64bit

Gast
  • VirtualBox, WinXP 32bit
  • VMware-Player, Vista 32bit

Konkreter Fall:
Umstieg von WinXP 32bit auf Win7 64bit. Für Canon USB-Scanner sind die Treiber nicht in 64bit-Version verfügbar.
Kompatibilitätsmodus funktioniert nicht. Deshalb der Wunsch den Scanner im virtuellen WinXP laufen zu lassen.


Problem

Die USB-Geräte werden von der virtuellen Maschine nicht (vollständig) erkannt (auch einfache Sticks nicht) und nicht in das Gast-System eingebunden.

VirtualBox zeigt keine Fehler beim einstecken. Wählt man das USB-Gerät aus der Liste aus und versucht das zu verbinden, dann wird
der Fehler "USB device is busy with a previous request" gezeigt.

VMware-Player zeigt beim Einstecken:
"The connection to the VMware USB Arbitration Service was unsuccessful. Please check the status of this service in the Microsoft Management Console."
Versucht man nun den Dienst von Hand zu starten bekommt man Fehler 31 zu sehen:
"VMware "USB Arbitration Service" konnte nicht getartet werden.
Fehler 31: Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht."


Lösung (alle Schritte gelten für Host)

  • Bei jedem USB-Root-Hub Treiberdetails angucken.
  • Wenn in einem davon "usbfilter.sys" auftaucht
  • Den Reg-Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class{36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000} öffnen
  • Zeile "UpperFilter"..."usbfilter" löschen
  • System neu starten

Nun sollten USB-Geräte von der virtuellen Maschine erkannt werden.
Zum Verbinden in der Statusleiste (VMware-Player und VirtualBox) anklicken. Die Geräte werden dabei im Gast verbunden und im Host getrennt.

Man kann auch noch im Gerätemanager die übrigen USB-Treiber kontrollieren und eventuell durch Originale ersetzen. Bei mir war das aber nicht mehr nötig.


Ich hoffe ich konnte mit diesem Tipp dem einen oder dem anderen User tagelanges Suchen ersparen (wie es bei mir der Fall war). Die Foren sind voll von diesem Problem.
Letztendlich läuft der Scanner auch in Windows 7 64bit mit 32bit Treibern im virtuellen Windows XP
Mitglied: infowars
30.11.2010 um 12:24 Uhr
Zitat von wiseolli:> * Den Reg-Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class{36FC9E60-C465-11CF-8056-444553540000}
öffnen


Im Gast oder im Host ?
Bitte warten ..
Mitglied: wiseolli
30.11.2010 um 13:46 Uhr
Gilt für Host.
Danke für den Hinweis (Tipp ergänzt).
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
01.12.2010 um 15:50 Uhr
Leider gehts bei mir immer noch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: wiseolli
01.12.2010 um 16:39 Uhr
Was geht denn genauer nicht?

Welcher Virtualisierer?
Welche Host/Gast?
Welche Fehlermeldung?
Reine USB-Sticks oder komplexere Geräte?
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
02.12.2010 um 10:03 Uhr
USB-Geräte gehen nicht. Zustand:gefangen. Den upper filter hab ich gelöscht, system neu gestartet....
Host x64, Gast x86
Bitte warten ..
Mitglied: wiseolli
02.12.2010 um 12:49 Uhr
Hab mal gelesen, es soll helfen wenn man Sync-Software für Handy deinstalliert.
"Zustand: gefangen" - hast also VirtualBox am laufen(?)
Du muss bei USB die Filter für USB-Geräte einfügen, die du im Gast haben willst. Dann werden diese beim Start der V.Maschine vom Host getrennt.
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
03.12.2010 um 10:07 Uhr
Ich nehme alles zurück !
Nach ein paar neustarts und USB rein raus gings dann.
Super Tipp, danke !
Bitte warten ..
Mitglied: Zoli1972
04.12.2012 um 11:25 Uhr
Hallo,

Ich habe das gleiche Problem. Allerdings nutze ich VMWare Player 3.1.1 build-282343 und WinXP SP3 als Host. Die Fehlermeldung ist aber die gleiche, wenn ich den Dienst starten will:

Der Dienst "VMware USB Arbitration Service" auf "Lokaler Computer" konnte nicht gestartet werden.

Fehler 31: Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

Alle anderen WMWare-Dienste laufen.

Den von Wiseolli genannten Registry-Eintrag finde ich leider nicht.

Was kann ich noch tun?

Gruß

Zoli
Bitte warten ..
Mitglied: FlexM3
23.06.2015 um 09:06 Uhr
Ich hatte auch das Problem, dass meine USB Geräte einfach nicht in der VM erkannt wurden. Anfangs ging das mal, dann aber plötzlich nicht mehr. Es kam keinerlei Meldung. Nach vielem hin und her, Google hatte auch nicht weiter geholfen, überprüfte ich die Dienste und siehe da, der Dienst "VMWare USB Arbitration Service" war deaktiviert. Diesen habe ich dann gestartet und danach waren alle USB Geräte da. Vielleicht hilft das einem, der auch mal die gestarteten Dienste kontrollieren will.
Bitte warten ..
Mitglied: vecdatra
10.03.2016 um 15:41 Uhr
MEGA gut.....
Wie man allerdings auf diese Sachen kommt ist mir ein Rätsel.
Bei mir hat es wunderbar geklappt und ich war echt schon viele tage immer mal wieder dran.
Dank Go...le und solchen Foren ist das Leben echt schon um einiges leichter geworden.

Vielen Dnak und Respekt ;o)

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Vmware
Virtuelle Maschine - Standardmäßige Hostanwendung? (7)

Frage von Grinskeks zum Thema Vmware ...

Linux Desktop
gelöst 2 USB Geräte bei Raspbian unterschiedlich behandeln (11)

Frage von chemikus zum Thema Linux Desktop ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...