Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UUID des Linux-Dateisystems ermitteln

Tipp Linux Linux Tools

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

17.12.2010, aktualisiert 23.02.2011, 13859 Aufrufe, 1 Danke

Wie zeige ich eine UUID z.B. einer neu eingebauten Festplatte unter Linux an? Ausprobiert habe ich es unter Ubuntu 10.10, es sollte aber auch unter anderen Linux-Distributionen funktionieren.

"UUID" steht für Universally Unique Identifier und bezeichnet nach dem Standard der Open Software Foundation einem formatierte eindeutige Identifikationsnummern.
Diese sehen etwa so aus: 6a12a4d5-e9e6-4568-afcc-34c70b24a668. Jedes Linux-Dateisystem besitzt einen UUID, über den die einzelnen Dateisysteme eindeutig identifiziert werden können.

Ubuntu (ich denke auch Debian) verwenden diese UUIDs z.B. in ihren "/etc/fstab" Einstellungen um die Dateisysteme beim Start von Linux zu mounten. Früher benutze man in der fstab Device-Bezeichnungen wie z.B. /dev/sda1 oder /dev/hda1 etc. Da sich die Nummerierung der Dateisysteme aber ändern kann (z.B. bei Raid-Verbunden wenn eine Platte ausfällt, neue Platte kommt hinzu, etc) würde das Mounten per "fstab" nicht mehr einwandfrei funktionieren. Daher trägt man heute die UUID anstatt der Device-Bezeichnung in die /etc/fstab ein.

Das sieht dann etwas so aus:
01.
UUID=2103b511-d4a6-237c-a01d-7797d1947d7e /         ext4    errors=remount-ro        0      1 
02.
UUID=11cbe856-2350-4df5-be22-f8767212f73b none            swap    sw              0       0

In der Regel erledigt die Ubuntu Installation diese UUID-Einträge. Aber was, wenn ich jetzt eine neue Festplatte hinzufüge, oder eine austauschen muss?

Dafür gibt es den Befehl: blkid. Dieser muss mit Root-Rechten aufgerufen werden. Er erzeugt die Datei /etc/blkid.tab (alle weiteren Aufrufe von blkid werden aus /etc/blkid.tab gelesen. Wenn blkid die UUIDs neu auslesen soll, einfach die Datei /etc/blkid.tab wieder löschen)

Beispiel:
01.
# blkid  
02.
/dev/sda1: UUID="8003b566-d4a6-457c-a01d-7797d1947d7e" TYPE="ext4"  
03.
/dev/sdb1: UUID="1002c365-e4c8-247d-z23d-9791e2033d3f" TYPE="ext4" 
Diese UUID kann man dann in der Datei /etc/fstab ändern oder hinzufügen.
Wer also noch nicht die "fstab" umgestellt hat, kann das sehr einfach uns schnell machen.

Weitere Informationen zur UUID findet Ihr auch unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Universally_Unique_Identifier

Gruß
Frank
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Linux - SSL Private Key absichern (5)

Frage von atomique zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Bibliotheken & Toolkits
Porting Windows Libraries to Linux (4)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Bibliotheken & Toolkits ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...