Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UUID des Linux-Dateisystems ermitteln

Tipp Linux Linux Tools

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

17.12.2010, aktualisiert 23.02.2011, 13925 Aufrufe, 1 Danke

Wie zeige ich eine UUID z.B. einer neu eingebauten Festplatte unter Linux an? Ausprobiert habe ich es unter Ubuntu 10.10, es sollte aber auch unter anderen Linux-Distributionen funktionieren.

"UUID" steht für Universally Unique Identifier und bezeichnet nach dem Standard der Open Software Foundation einem formatierte eindeutige Identifikationsnummern.
Diese sehen etwa so aus: 6a12a4d5-e9e6-4568-afcc-34c70b24a668. Jedes Linux-Dateisystem besitzt einen UUID, über den die einzelnen Dateisysteme eindeutig identifiziert werden können.

Ubuntu (ich denke auch Debian) verwenden diese UUIDs z.B. in ihren "/etc/fstab" Einstellungen um die Dateisysteme beim Start von Linux zu mounten. Früher benutze man in der fstab Device-Bezeichnungen wie z.B. /dev/sda1 oder /dev/hda1 etc. Da sich die Nummerierung der Dateisysteme aber ändern kann (z.B. bei Raid-Verbunden wenn eine Platte ausfällt, neue Platte kommt hinzu, etc) würde das Mounten per "fstab" nicht mehr einwandfrei funktionieren. Daher trägt man heute die UUID anstatt der Device-Bezeichnung in die /etc/fstab ein.

Das sieht dann etwas so aus:
01.
UUID=2103b511-d4a6-237c-a01d-7797d1947d7e /         ext4    errors=remount-ro        0      1 
02.
UUID=11cbe856-2350-4df5-be22-f8767212f73b none            swap    sw              0       0

In der Regel erledigt die Ubuntu Installation diese UUID-Einträge. Aber was, wenn ich jetzt eine neue Festplatte hinzufüge, oder eine austauschen muss?

Dafür gibt es den Befehl: blkid. Dieser muss mit Root-Rechten aufgerufen werden. Er erzeugt die Datei /etc/blkid.tab (alle weiteren Aufrufe von blkid werden aus /etc/blkid.tab gelesen. Wenn blkid die UUIDs neu auslesen soll, einfach die Datei /etc/blkid.tab wieder löschen)

Beispiel:
01.
# blkid  
02.
/dev/sda1: UUID="8003b566-d4a6-457c-a01d-7797d1947d7e" TYPE="ext4"  
03.
/dev/sdb1: UUID="1002c365-e4c8-247d-z23d-9791e2033d3f" TYPE="ext4" 
Diese UUID kann man dann in der Datei /etc/fstab ändern oder hinzufügen.
Wer also noch nicht die "fstab" umgestellt hat, kann das sehr einfach uns schnell machen.

Weitere Informationen zur UUID findet Ihr auch unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Universally_Unique_Identifier

Gruß
Frank
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst Linux-News für Umsteiger (4)

Frage von honeybee zum Thema Linux ...

Microsoft Office
gelöst VBA - aktuelle Kalenderwoche ermitteln (3)

Frage von Ghost108 zum Thema Microsoft Office ...

Visual Studio
gelöst SIDs eines Verzeichnisses ermitteln (1)

Frage von joehuaba zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...