Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS - Drucker von Printserver via Script installieren

Tipp Entwicklung VB for Applications

Mitglied: DevTig

DevTig (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2009, aktualisiert 14:03 Uhr, 15183 Aufrufe, 6 Kommentare, 3 Danke

Hier zwei kleine Scripte zum installieren bzw. deinstallieren von Druckern, welche über einen Printserver bereitgestellt werden.

Drucker installieren:
01.
Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
02.
	objNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\PRINTSERVERNAME\DRUCKERNAME" 
03.
 
04.
	strDefaultPrinter = MsgBox("Set Printer DRUCKERNAME as default printer ?",vbYesNo + vbQuestion,"Default Printer...") 
05.
	If strDefaultPrinter = vbYes Then 
06.
		objNetwork.SetDefaultPrinter "\\PRINTSERVERNAME\DRUCKERNAME" 
07.
	End If 
08.
 
09.
wscript.echo "DRUCKERNAME" & vbCrlf & "Printer successfully installed" 
10.
wscript.Quit
Drucker deinstallieren:
01.
Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
02.
	objNetwork.RemovePrinterConnection "\\PRINTSERVERNAME\DRUCKERNAME" 
03.
 
04.
wscript.echo "DRUCKERNAME" & vbCrlf & "Printer successfully uninstalled" 
05.
wscript.Quit
Viel Spaß beim Drucker installieren.
Mitglied: bastla
06.08.2009 um 14:34 Uhr
Hallo DevTig und willkommen im Forum!

Wenn in einem Script viermal eine Konstante ("DRUCKERNAME") vorkommt, wäre es empfehlenswert, diese auch als solche (oder auch als Variable) einzusetzen - macht's auf jeden Fall leichter wartbar.
Falls tatsächlich eine Rückfrage hinsichtlich "Default Printer" gewünscht ist, wäre diese vermutlich sinnvoller per "Popup" zu realisieren.
Zum "wscript.Quit" in der jeweils letzten Zeile: Was sollte denn das Script anderes tun als sich zu verabschieden? Insofern an dieser Stelle entbehrlich.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DevTig
06.08.2009 um 14:51 Uhr
Hi bastla,

erst mal Danke für das freundliche Willkommen.

Aber nun zum eigentlichen...

Die Variable ("DRUCKERNAME") zu setzen ist wie Du erwähnt hast wirklich sinnvoll.
Ebenso könnte man(n) - Frau auch - die Variable ("PRINTSERVERNAME") setzen.

Zum "Popup" - die MsgBox ist ist in diesem Fall ein "Popup" - siehe "strDefaultPrinter = MsgBox("Set Printer...." .

Und nun zum letzten Punkt. Ein explizites "WScript.Quit" kann auch bei selbst beendenden Scripts sinnvoll sein, da es schon vorgekommen sein soll, das Scripte keinen Ausstiegspunkt gefunden haben.

Aber alles in allem sollen diese Scriptbeispiele nur das sein was sie sind - Beispiele, welche auch von Script-Einsteigern verstanden werden sollen.

Sonnige Grüße

DevTig
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.08.2009 um 14:54 Uhr
Hallo DevTig!

"Popup" (mittlerweile mit Link ) unterscheidet sich von einer "MsgBox" durch die Möglichkeit, nach Zeitablauf das Script fortzusetzen - bei Automatisierung (und darum geht es hier ja) sicherlich ein wichtiger Faktor ...

Aber alles in allem sollen diese Scriptbeispiele nur das sein was sie sind - Beispiele, welche auch von Script-Einsteigern verstanden werden sollen.
Kein Einwand - aber zumindest Punkt 1 sollte auch einem Einsteiger zumutbar sein ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: DevTig
06.08.2009 um 17:05 Uhr
@bastla:
Danke für die Idee.

Hier die Variante für die automatisierte Installation mit Popup.

01.
strPrinterName = "DRUCKERNAME" 
02.
strServerName = "PRINTSERVERNAME" 
03.
 
04.
Set objShell = CreateObject("WScript.Shell") 
05.
Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
06.
	objNetwork.AddWindowsPrinterConnection "\\" & strServerName & "\" & strPrinterName 
07.
 
08.
	strDefaultPrinter = objShell.Popup("Set Printer " & strPrinterName & " as default printer ?",5,"Default Printer...", 4 + 32) 
09.
	If strDefaultPrinter = vbYes Then  
10.
		objNetwork.SetDefaultPrinter "\\" & strServerName & "\" & strPrinterName 
11.
	End If 	 
12.
 
13.
wscript.Quit
Ansonsten kenne ich es so das ein Stockwerks oder Abteilungsdrucker direkt als Standard definiert wird, und das entsprechend ohne Abfrage gescripted wird.

Viel Spaß beim weiterentwickeln der Scripte.

Mit sonnigen Grüßen
Devtig
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.08.2009 um 19:18 Uhr
@DevTig
Ansonsten kenne ich es so das ein Stockwerks oder Abteilungsdrucker direkt als Standard definiert wird, und das entsprechend ohne Abfrage gescripted wird.
Deswegen auch meine Anmerkung oben ("Falls tatsächlich eine Rückfrage ...") ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: tobit-dlg
17.01.2017 um 10:20 Uhr
Hallo zusammen,

ich finde Euer Skript sehr gut und will es gerne einsetzen. Wir haben allerdings vier Stockwerksdrucker mit unterschiedlichen Druckername.

Kann man vorher eine Dropdownliste zur Auswahl des Stockwerks aufnehmen, um dann den richtigen Drucker zu installieren?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(3)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows 7
Script zum Installieren und Deinstallieren eines Treibers (3)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst VBS Script in eine Textdatei ausgeben (VBS mit Batch zusammenführen) (5)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (24)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (11)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Hyper-V
Langsames Netzwerk i210 LAN Karte (11)

Frage von Akcent zum Thema Hyper-V ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (10)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...