Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS immer in der CMD-Konsole ausführen und immer ohne Logo ausführen

Anleitung Entwicklung VB for Applications

Mitglied: TuXHunt3R

TuXHunt3R (Level 3) - Jetzt verbinden

26.08.2008, aktualisiert 01.09.2008, 21817 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo ans Forum

Was mich an VBS-Scripts immer gestört hat, ist einerseits die Tatsache, dass VBScripts standardmässig mit WScript.exe ausgeführt werden und nicht mit CScript.exe. Andererseits nervt mich bei der Ausgabe in der Konsole das folgende Logo:
01.
Microsoft (R) Windows Script Host, Version 5.7 
02.
Copyright (C) Microsoft Corporation 1996-2001. Alle Rechte vorbehalten.
Das Teil stört vorallem dann, wenn man die Ausgabe des Scripts kurz mit ">" in ein Textfile umleiten will. Mit 2 kleinen Tricks bringt man Windows dazu, 1. VBS-Scripts immer mit CScript aus zu führen und 2. die Ausgabe immer ohne Logo darzustellen.

ACHTUNG: Die folgenden beiden Tipps habe ich nur unter Vista getestet!



VBScripts immer mit Cscript ausführen


Dazu muss man nur die folgende Zeile in einem CMD-Fenster oder im "Ausführen..:"-Fenster ausführen (mit Adminrechten!):
01.
cscript.exe //H:CScript
Damit wird der Standard-Scripthost von WScript auf CScript geändert.



Die Ausgabe des Scripting-Host-Logos dauerhaft unterdrücken


Packt den folgenden Code in ein *.reg-File und führt es als Administrator aus:
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_CLASSES_ROOT\VBSFile\Shell\Open2\Command] 
04.
@=hex(2):22,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,\ 
05.
  00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,43,00,\ 
06.
  53,00,63,00,72,00,69,00,70,00,74,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,22,00,20,00,22,\ 
07.
  00,25,00,31,00,22,00,20,00,25,00,2a,00,20,00,2f,00,2f,00,4e,00,6f,00,4c,00,\ 
08.
  6f,00,67,00,6f,00,00,00 
09.
 
10.
[HKEY_CLASSES_ROOT\VBEFile\Shell\Open2\Command] 
11.
@=hex(2):22,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,\ 
12.
  00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,43,00,\ 
13.
  53,00,63,00,72,00,69,00,70,00,74,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,22,00,20,00,22,\ 
14.
  00,25,00,31,00,22,00,20,00,25,00,2a,00,20,00,2f,00,2f,00,4e,00,6f,00,4c,00,\ 
15.
  6f,00,67,00,6f,00,00,00
Dieses Regfile bewirkt (zumindest unter Vista, mit anderen Betriebsystemen habe ich es nicht getestet) folgendes:
Alle Dateien mit den Endungen *.vbe (verschlüsselte VBScripts) und *.vbs werden mit CScript und dem Parameter //nologo ausgeführt.
Konkret werden die folgenden beiden Reg-Keys geändert:


VBE:

HKEY_CLASSES_ROOT\VBEFile\Shell\Open2\Command
Den Inhalt von (Standard) von
01.
"%SystemRoot%\System32\CScript.exe" "%1" %*
in
01.
"%SystemRoot%\System32\CScript.exe" "%1" %* //NoLogo
ändern


VBS:

HKEY_CLASSES_ROOT\VBSFile\Shell\Open2\Command
Den Inhalt von (Standard) von
01.
"%SystemRoot%\System32\CScript.exe" "%1" %*
in
01.
"%SystemRoot%\System32\CScript.exe" "%1" %* //NoLogo
ändern.

Viel Spass damit!
Wenn man häufig Ausgaben von VBScripts in CSVs umleitet, um damit weitere Auswertungen zu machen, wird man es bald sehr zu schätzen wissen, wenn man nicht jedesmal von Hand das besch*** Logo löschen muss.

PS: Per Reg-Command geht es leider nicht, da sich im Datenfeld des zu ändernden Keys Anführungszeichen befinden. Zusammen mit den ohnehin notwendigen Anführungszeichen im Reg-Befehl wird dann ein falscher Wert in der Registry gespeichert.
Mitglied: bastla
26.08.2008 um 18:16 Uhr
Hallo TuXHunt3R!

Nur als Ergänzung: Mit
01.
cscript //nologo //s >nul
wird das Unterdrücken des Logos (für den aktuellen Benutzer) dauerhaft festgelegt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
26.08.2008 um 22:02 Uhr
Ist soweit richtig, auch wenn ich den //s nicht kannte (habe das Help zu wenig genau gelesen).
Meine Variante hat allerdings den Vorteil, dass das Logo auf dem entsprechenden Computer bei keinem User angezeigt wird, was in diesem Fall das Ziel der Übung war.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
01.09.2008 um 09:48 Uhr
Geht das nicht auch über den Ftype Befehl?

Mal ohne es ausprobiert zu haben sollte das doch mit entsprechender Einstellung an der cmd doch auch für alle Benutzer verändert werden können?
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
01.09.2008 um 22:54 Uhr
Ich persönlich wüsste nicht wie...
Wenn du es ausprobieren willst und hier postest: Bei mir stösst du auf Interesse.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell-Script als Admin über CMD ausführen (2)

Frage von Tobiased zum Thema Batch & Shell ...

JavaScript
AngularJS Variable über Input in Funktion ausführen

Frage von badkilla zum Thema JavaScript ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...