Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verwalten von Mailboxbenutzern auf verschiedenen Exchange Versionen.

Tipp Microsoft Exchange Server

Mitglied: HAWIKA

HAWIKA (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2010, aktualisiert 23.12.2010, 4589 Aufrufe

Wir haben des Öfteren folgende Problemstellungen bei unseren Kunden:
1. OWA-Zugriffe sollen nur mit einer einzigen URL aus dem Internet her möglich sein, obgleich man mehrere Exchange-Versionen im Unternehmen hat. Letzteres kann vorkommen, wenn man sich in der Übergangsphase von Exchange 2003 und/oder Exchange 2007 nach Exchange 2010 befindet. Der Aufruf wird aus dem Internet zum Beispiel an den ISA/TMG oder auch CISCO Netscaler geleitet. Dieser prüft dann die Gruppenzugehörigkeit eines Benutzers und leitet ihn auf den entsprechenden Exchange Server URL.
2. Das Unternehmen möchte gerne diverse Dinge steuern, je nachdem ob der Benutzer seine Mailbox auf einem Exchange 2003, 2007 oder einem 2010 Server hat.

Detailbeschreibung:
Zielsetzung
  • Wenn ein Benutzer sein Postfach auf einem Exchange 2003 Server hat, wird er Mitglied der Gruppe xxx
  • Wenn ein Benutzer sein Postfach auf einem Exchange 2007 Server hat, wird er Mitglied der Gruppe yyy.
  • Wenn ein Benutzer sein Postfach auf einem Exchange 2010 Server hat, wird er Mitglied der Gruppe zzz.
  • Wechselt ein Benutzerpostfach auf eine höhere Version, dann wird der User aus der ehemaligen Gruppe entfernt und in der neuen Gruppe Mitglied.

Voraussetzungen:
Damit ein Benutzer aus der Gruppe entfernt werden kann, in der er auf Grund seiner vorigen Zugehörigkeit ist, müssen Quellgruppe und Zielgruppe existieren.

Software: SetGroupsXchgVersion.exe

Das Programm läuft standardmäßig immer im TEST-Modus. Erst wenn in der config-Datei <add key ="TestOnly" value="false"/> verzeichnet ist, werden Werte tatsächlich geändert

Aufruf der ausführbaren Datei mit Angabe der Protokolldatei
01.
SetGroupsXchgVersion.exe >> c:\log.txt 
02.
Beispiel für die XML-Config-Datei 
03.
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?> 
04.
<configuration> 
05.
  <appSettings> 
06.
    <add key="Exchange2003Group" value="x-OWA_2003"/> 
07.
    <add key="Exchange2007Group" value="x-OWA_2007"/> 
08.
    <add key="Exchange2010Group" value="x-OWA_2010"/> 
09.
    <add key="Path" value="ou=users,ou=DE,DC=mybiz,DC=com"/> 
10.
    <add key ="TestOnly" value="true"/> 
11.
  </appSettings> 
12.
</configuration>
Das Utility SetGroupsXchgVersion.exe kann bei mir angefragt werden.
Hans Willi
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013, OWA zeigt unter Android nur die "light" Version

Frage von rickstinson zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
Firmenhandys Mailboxen zentral verwalten (4)

Frage von Aenema zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Linux Tools
gelöst Mehrere Linux Server zeitgleich verwalten (4)

Frage von Claus33 zum Thema Linux Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...