Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Vista ausgeliefertes Notebook, Bluetooth - Modul unter Windows XP installieren.

Anleitung Hardware Notebook & Zubehör

Mitglied: sepp

sepp (Level 1) - Jetzt verbinden

30.10.2007 um 09:48 Uhr, 35022 Aufrufe

Ist ein Notebook mit Vista installiert ausgeliefert worden, kann es Probleme mit den Treibern des Bluetooth Modul geben, wenn man zurück auf das Betriebssystem Windows XP wechseln möchte.

Diese Anleitung bezieht sich auf einen konkreten Fall mit einem Dell Latitude D620. Dieses Notebook ist mit dem Dell Wireless 350 Bluetooth Modul ausgestatet.

Wie oben schon erwähnt wurde das Gerät mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Vista ausgeliefert und vom Hersteller vorinstalliert.
Nach dem Wechsel des Betriebssystem von Vista auf Windows XP Professional tritt nun folgender Fehler auf. Die Lizenz für das Bluetooth Modul wird nicht erkannt. Es folgt die Meldung: "Es wurde eine 30 Tage Testversion des Bluetooth Modul installiert." Nach 30 Tagen ist das Bluetooth Modul nun auch wirklich nicht mehr verwendbar, da der Testversionzeitraum ausgelaufen ist.

Abhilfe kann man schaffen, indem man den von Microsoft zur Verfügung gestellten Treiber für das Dell Wireless 350 Bluetooth Modul installiert.

1. Deinstallieren Sie den Toshiba Bluetooth Treiber und die dazugehörige Software komplett von ihrem Notebook.

2. Gehen Sie auf die Internetseite von Dell und wählen bei der Kategorie "Support", "Downloads" ihr Notebook Modell. Unter der Kategorie "Netzwerk" bei den Windows XP Treibern finden Sie in der Zeile "Dell - Firmware, Gilt für: Wireless 350 Bluetooth Internal Module" das passende Firmware Update für Ihr Bluetooth Modul. Laden Sie dieses herunter.

3. Installieren Sie das Firmware - Update. War das Update erfolgreich, machen Sie einen System Neustart.

4. Nach der Anmeldung am System wird das Bluetooth Modul teilweise automatisch erkannt. Gehen Sie trotzdem in den Geräte - Manager und installieren oder aktualisieren Sie alle Treiber die mit dem Bluetooth Modul zu tun haben.

db67b2f956edf8041ed6ab6007931ab2-bluetoothfunkgeraete - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

5. Bei dem Hardwareupdate - Assistenten: "Soll eine Verbindung mit Windows Update hergestellt werden... - Nein, diesmal nicht". Im nächsten Dialog wählen Sie: "Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren". Danach: "Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber selbst wählen" Klicken Sie auf "Weiter", nun kommen Sie zur herstellerbezogenen Gerätetreiberauswahl. Wählen Sie: "Dell Wireless 350 Bluetooth Module" Klicken Sie auf "Weiter" und "Fertigstellen".

Den Punkt 5 wiederholen Sie bei allen Bluetooth Geräten, die im Geräte - Manager angezeigt werden.

719da1c1a88c4d5c48050e33a60eb1dc-windowstreiberversion - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

6. Starten Sie den Rechner neu.

Jetzt sollte das Bluetooth dauerhaft verwendbar sein.

Auch unter den Netzwerkadaptern wird das Bluetooth Modul angezeigt. Info: Bei den Dell Notebooks wird das Modul nur angezeigt, wenn dieses auch mit dem Ein- bzw. Ausschalter an der Seite des Notebookgehäuses aktiviert wurde.

297f4b1e3d491790ad9fc379a5112c6b-netzwerkadapter - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Unterstützung bekommt man auch beim Dell Support, dort ist das Problem bereits bekannt.

mfg. sepp
Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Link von hugonatter zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 - Windows Search installieren oder nicht? (6)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...