Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 8 und 8.1 - ISO File dauerhaft mit der Hilfe eine vbs - Scripts bereitstellen

Anleitung Microsoft Windows 8

Mitglied: treehe

treehe (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2013, aktualisiert 24.11.2013, 7244 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

In Windows, ab Version 8, kann man ganz einfach via Explorer
ISO-Files im System als DVD CD Laufwerke laden.
Nur muss man dies dann bei jedem Systemstart erneut erledigen.

Anleitung für das versteckte Bereitstellen eines ISO-Image
unter Windows 8 und 8.1 mit Hilfe eines vbs - Script


Windows ab Version 8, ist in der Lage eine CD-DVD-Image-Datei der Endung .iso als Imaginäres Laufwerk zu laden.
Leider muss sie nach jedem Neustart erneut geladen werden.
Zur Abhilfe habe ich die "win8_iso-loader.vbs" geschrieben,
die das Nachladen automatisch im Hintergrund ausführt.
Dazu 2 Registry-Dateien zum Eintrag und Löschen des Autostart.

1. Wichtig Admin-Rechte sind nötig!!!

2. Die Dateierweiterungen müssen sichtbar sein:

2a Unter Explorer -> Ansicht -> Optionen ->
2b Ordner-und Suchoptionen ändern
2c Ordneroptionen -> Ansicht
2d [ ] Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden
2e (Gutzeichen löschen!)
2f [Für Ordner über nehmen] und [OK] anklicken.

Um das Funktionieren zu gewährleisten,
muss ein Ordner "iso" (ohne Anführungszeichen)
im Wurzelverzeichnis Festplatte "c:" erstellt werden.

c:/iso

Dahin gehören folgende Dateien mit Inhalt:

win8_iso-loader_.vbs
01.
   
02.
Path="c:\iso\virtual.iso" 
03.
 
04.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")  
05.
Script="powershell Mount-DiskImage -ImagePath "&Path  
06.
WshShell.Run Script, 0  
07.
 
win8_iso-loader_eintragen.reg
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] 
04.
"iso.loader"="C:\\iso\\win8_iso-loader.vbs" 
05.
 
'

win8_iso-loader_enfernen.reg
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run] 
04.
"iso.loader"=- 
05.
 

... und die Image-Datei die ihr laden wollt.

Diese Imagedatei in "virtual.iso" (ohne Anführungszeichen) umbennen.

Startet nun die "win8_iso-loader.vbs"
und nun sollte unter Geräte und Laufwerke ein neues Laufwerk mit der Bezeichnung der Image-Datei erscheinen.

Jedoch sollte dies auch automatisch bei jedem Neutart geschehen.
Dafür ist ein Eintrag in der Windows Registry nötig.

"win8_iso-loader_eintragen.reg" macht ein Schreibeintrag in die Registry
"win8_iso-loader_enfernen.reg" macht ein Löscheneintrag in die Registry.

in beiden Fällen ist mit [JA] den Vorgang zu starten
und ein mit [OK] die Rückmeldung zu bestätigen.

Mitglied: TuXHunt3R
09.01.2013 um 19:14 Uhr
Tag

Habs nur mal überflogen, aber würde folgendes als .bat nicht auch reichen?

01.
powershell Mount-DiskImage -ImagePath C:\DemoOrdner\DemoImage.iso
Bitte warten ..
Mitglied: treehe
06.04.2013, aktualisiert 24.11.2013
Zitat von TuXHunt3R:
Tag

Habs nur mal überflogen, aber würde folgendes als .bat nicht auch reichen?

01.
> powershell Mount-DiskImage -ImagePath C:\DemoOrdner\DemoImage.iso 
02.
> 

Meine Anleitung ist für das versteckte Bereitstellen eines ISO-Image unter Windows 8.
Über eine Batchscript (.bat) wirst du immer ein Fenster, zu mindest ein Task kurz aufflackern sehen.
Daher finde ich das VBS-Script eine elegantere Lösung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Reines ISO File auf Windows 7 installieren (9)

Frage von LukeKauf zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Answer File (5)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Windows-File-Server - Macs - Probleme (5)

Frage von guenthergranate zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...