Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 8 ISOs Problemfrei herunterladen

Erfahrungsbericht Microsoft Windows 8

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

03.02.2014, aktualisiert 06.02.2014, 9522 Aufrufe, 2 Kommentare, 3 Danke

Nachdem ich wie in den kommentaren zu Windows 8.1 ist nun für alle Windows 8 User kostenlos verfügbar dargelegt habe, Probleme hatte, an die ISO von win 8.1 Pro zu kommen hier nochmal meine Variante, wie ich es letztendlich geschafft habe, für das Windows 8.0 Pro Upgrade aus dem Retail die ISOs von Microsoft zu ziehen:

Wie vorgesehen habe ich mir von Aktualisieren von Windows nur mit einem Product Key die Download-programme für 8.0 und 8.1 von Microsoft geholt.

Danach habe ich in zwei VMs Win7Pro32DE SP1 und Win7Pro64DE SP1 installiert mit jeweils 30GB HDD. Das windows 7 habe ich weder aktiviert, noch aktualisiert, da ich diese nur zum Laden von den ISO benötigte und diese hinterher sowieso gelöscht werden sollten. (Anmerkung: ich habe genügen Lizenzen von windows 7 pro "herumliegen", so daß das kein lizenzverstoß war. ).

Es hat sich als zweckmäßig herausgestellt, die VMs zu klonen, wenn man sowohl die 8.0-ISO als auch die 8.1-ISO herunterladen will, denn wenn eine version heruntergeladen ist, schafft man es nicht ohne Kopfstände die andere Version herunterzuladen. Da ist das Kopieren einer VM noch die einfachere Methode.

Sofern man nur die 8.0 ISO haben will startet man in der betreffenden VM einfach das Downloadprogramm setzt seinen key ein und wartet bis es fertig ist. Anschließend kann man sich eine ISO oder einen Stick (oder beides) erzeugen lassen.

Wenn man die 8.1-ISO haben will muß man zuerst den 8.0-Downloader starten und alles durchgehen, bis der download beginnt. Dann abbrechen und den 8.1-Downloader starten. nun wird der 8.1er geladen.

Normalerweise sollte das ja kein Problem sein, das alles auf dem normalen Arbeitsplatzrechner zu machen aber wie gesagt, funktionierte das bei mir einfach nicht.

Mit Hilfe eines frisch installierten win7 und den VMs ging es aber ohne Komplikationen. So habe ich nun 4 ISOS für das Windows 8 Upgrade,die ich dann bei Bedarf verwenden kann.

Die 8.0-ISOs, die über Microsoft heruntergeladen wurden unterscheiden sich aber von den Retailversionen. Sie sind mehrere hundert MB kleiner als die Retail-Versionen.

Hier noch die MD5-Summen meiner ISOs für Vergleichzwecke:

0b2ab03da113e41b0ea93ace3c9516e1  win8pro-update-retail/win8-pro-32-upgrade.iso 
6a9a5609ffcc1bc3cffa8734c9bc2a65  win8pro-update-retail/win8-pro-64-upgrade.iso 
6417a17cb63f9587711b199bf21b76e4  win8.x-Pro-download/Windows-8.0-Pro-32.iso 
0195206576f9fcded410cda6a636be2f  win8.x-Pro-download/Windows-8.0-Pro-64.iso 
79760a42604c1b53af96d1c1adf1671b  win8.x-Pro-download/Windows-8.1-Pro-32.iso 
a4838ff360370d789d35a050df0f92e7  win8.x-Pro-download/Windows-8.1-Pro-64.iso
Viel Spaß bein download.

So nun mache ich mich an den Bau eines All-in-One-Sticks für Wartungszwecke.

lks


Update 6.2.2014

sha1-prüfsummen
01c27d6f033fc6af7596388e1df72d4db1b1060f  win8pro-update-retail/win8-pro-32-upgrade.iso 
85ef5d5e7eda0c8d660f06076eecd2967eac841b  win8pro-update-retail/win8-pro-64-upgrade.iso 
2cec05ea3262adc53219b0cbd458e1bcf547b5ec  win8.x-Pro-download/Windows-8.0-Pro-32.iso 
e8854479a8a410855ddfc05a6a2a7420c2b19705  win8.x-Pro-download/Windows-8.0-Pro-64.iso 
716927467f4e8a9d3308543c662d22b8b72e159b  win8.x-Pro-download/Windows-8.1-Pro-32.iso 
ffcaad2785614074a259bbebf920a96ce21961ae  win8.x-Pro-download/Windows-8.1-Pro-64.iso
Außerdem wird as wohl nichts mit dem 8.1Pro/Core-All-In-One, weil MS dummerweise install.esd statt install.wim geliefert hat. Damit sind imagex und dism außen vor und ich muß doch extra Sticks für Win8.1 Pro vorhalten.
Mitglied: broecker
04.02.2014 um 14:36 Uhr
Herzhaften Dank - auch für die MD5s, anstelle des Klonens kann man aber (natürlich) auch einen Snapshot vor dem einzelnen Download machen - das ISO rausziehen - und hinterher wieder zurück.
HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.02.2014 um 23:28 Uhr
Zitat von broecker:

Herzhaften Dank - auch für die MD5s,

Wäre interessant, ob andere die gleichen MD5-prüfsummen haben oder jeder download individuell ist. Wenn also jemand auch md5-prüfsummen beisteuern kann, nur her damit.

anstelle des Klonens kann man aber (natürlich) auch einen Snapshot vor dem
einzelnen Download machen - das ISO rausziehen - und hinterher wieder zurück.

Das zählt für mich im prinzip auch zum klonen deswegen habe ich das nicht extra erwähnt. Der vorteil vom kopieren ist, daß man mehrere VMs gleichzeitig laufen lassen kann, sofern man die resourcen hat.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Updates : Herunterladen, aber Zeitpunkt zur Installation selbst festlegen (8)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Windows 10 1607 Anniversary Update manuell herunterladen und updaten (7)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Windows 7
Windows 7 lädt seit Juli keine Updates herunter (4)

Frage von achklein zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...