Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Eine Windows BartPE CD-DVD erstellen

Anleitung Sicherheit Backup

Mitglied: Obi4press

Obi4press (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2008, aktualisiert 17.10.2008, 40250 Aufrufe, 5 Kommentare

Erstellen einer eigenen BartPE-CD & Integration von eigenen Treibern

Bart PE – Live-CD/Notfall-Backupmedium


Download der kostenlosen BartPE - Software über folgende Links: http://www.nu2.nu/pebuilder/ (englisches Original)
ODER die deutsche Übersetzung unter http://www.nu2german.de/

Natürlich gibt es auch noch viele weitere Internetseiten welche BartPE zum Download anbieten, jedoch kann man sich auf der Herstellerseite sicher sein, dass hier die aktuellsten Versionen und Hilfen angeboten werden, die es im WWW gibt.

Auf der Homepage des Entwicklers, bekommt ihr auch zusätzliche Anleitungen, Plugins und Hilfestellungen genannt.



Nun erkläre ich die Erstellung einer BartPE-CD:


1. Hinzufügen von Windows-Dateien


Nachdem Sie Bart PE installiert und gestartet haben, öffnet sich folgendes Fenster:

0042799acd1323e23a03a52409d0bd1f-bartpe1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Daraufhin wählen sie durch „Klicken“ des markierten Button den Pfad für die erforderlichen
Ordner mit Windows-Installationdateien (kein bereits installiertes Windows) aus.

4649a04fa8ff207936cb8160478bbfe8-bartpe12 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nachdem sie den Ordner ausgewählt haben, können sie Ihn auf die Kompatibilität zu BartPE hin prüfen.

Das geht durch folgende Menüauswahl: Klicken Sie Quelldateien -> Auswahl: Prüfen

65a8caeb547449d00faa1ae9894d960f-bartpe123 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Bart PE überprüft dann sekundenschnell, ob es sich um geeignete Windows-Dateien handelt oder nicht.


Wenn alles gut verläuft, popt folgendes Fenster daraufhin auf:

795b9346708d3900d18b450059cc4c3c-bartpe1234 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Damit ist schon mal der Grundstein für eine erfolgreiche Erstellung einer Bart PE – Live CD geebnet.



2. Hinzufügen von Plugins

d59eac7aa0df2f5d8a6adeddc9b8fa26-bartpe12345 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Um Plugins (Programme die in die Notfall-CD mit eingebunden werden) auszuwählen,
klickt man auf den Button "Plugins" welcher farblich markiert ist.



Daraufhin erscheint folgendes Fenster mit der Auswahl aller momentan verfügbaren Plugins:

3be686493b20a88522483c23a03772e9-bartpe123456 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Zum „aktivieren“ bzw. „deaktivieren“ der Plugins muss das Plugin markiert werden indem man unten, farblich markierten Button drückt.

d72e967c6b6985847dc1d65492bde9cd-bartpe1234567 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Um Informationen zum Plugin zu bekommen, klickt man den ebenfalls rot markierten Button „Hilfe“! – dabei erhält man auch Anweisungen wie das Plugin eingebunden werden muss.
Um zusätzliche, bereits konfigurierte Plugins zu integrieren drücken sie bitte folgende Taste:

e18131fc01ba228568eba65b5af4362c-bartpe12345678 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Plugins können im Internet als „CAB files“ heruntergeladen werden!!!
-> auswählen und mit „Öffnen“ bestätigen


Sobald sie mit dem Einrichten bzw. Konfigurieren der von ihnen gewünschten Plugins zufrieden sind, können sie das Plugin-Fenster durch das Drücken von "schließen" ausblenden!



3. Erstellen eines Image

Zum Fertigstellen ihrer eigenen BartPE – Live-CD müssen sie nur noch ein Image im iso-Format erstellen bzw. ihre CD sofort brennen.

6ba65e6c36922ec95001f94926618aa7-bartpe123456789 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wählen sie unter „Bootmedium“ ISO-Image erstellen, wählen sie den passenden Pfad aus an dem das Image gespeichert werden soll aus und klicken sie auf den Button „START“.



Folgendes Fenter zeigt ihnen dann den Fortschritt ihrer Image-Erstellung an:

f9c1b5bfe3f26af96bd8967453de4c90-bartpe10 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nach kürzester Zeit ist ein Image ihrer BartPE – Live-CD erstellt…

0e8107119bde01639cfee7b1008d5826-bartpe11 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun schliessen sie BartPE in dem sie auf oben markierten Button drücken!



4. Brennen eines Image

Rufen sie bitte ein beliebiges Brennprogramm (wie Nero, SonicRecord etc.) auf und brennen sie eine CD mit dem von ihnen erstellten ISO-Image.

Nun sind sie in der Lage auch bei Systemausfällen, eine bootfähige BartPE-CD zu verwenden um im Bootmodus ein Notfall-Windows zu benutzen.





Bart PE – Live-CD/Notfall-Backupmedium
Einbinden von zusätzlichen Treibern

Generell gilt:

- es können nur 2 verschiedene Treiber eingebunden werden
- SCSI- und Netzwerktreiber
- Der Treiber den sie hinzufügen möchten, muss komplett entpackt als Ordner in das jeweilige Verzeichnis gespeichert werden


Hierzu noch folgende Anweisungen:

- Wählen sie das BartPE-Verzeichnis aus in dem sie einen Doppelklick darauf machen

85000053a38dc2dbdfbd76a5e23684d3-bartpetreiber1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Es werden ihnen daraufhin alle Dateien und Ordner im BarPE-Verzeichnis angezeigt:

cea05a62ab08c821cc350d5fce856e65-bartpetreiber2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Unter dem Ordner „drivers“ wird ihnen folgende Ansicht veranschaulicht:

ff8590f629387f84a24242558c774036-bartpetreiber3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wählen sie nun den Ordner "Net" für das Integrieren von Netzwerktreibern aus oder den Ordner "SCSIAdapter" für die Integration von SCSI-Treibern aus…



Fügen sie nun den von ihnen gewünschten Treiber-Ordner in das jeweilige Verzeichnis:

0345da865b2a07af5299871f3a7e84d0-bartpetreiber4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nun können sie wie in der BartPE-Anleitung beschrieben ihr notwendiges Image erstellen!
Mitglied: 60730
15.10.2008 um 17:12 Uhr
Hallo Obi4press,

vielen dank für deine Anleitung - kannst du evtl. noch etwas genauer auf die einzelnen Funktionen eingehen?

  • Woher bekommt man Bart
  • Welche Ansprüche stellt Bart an den I386 Ordner (SP2) oder der von W2k3 - und wie erstellt man diesen mittels Slipstreaming
  • Woher bekommt man Plugins
  • Woher bekommt man Treiber für Netz oder SCSI/Sata Platten und daß man[n] genau den Ordner kopieren soll, wo sich eine OEM.inf befindet
  • Testen von BartPe ohne CD verbrennen - mittels VMWare

Das wären IMHO die minimalsten Informationen, denn "so" - wie deine Anleitung aktuell aussieht - ist Sie keine echte Hilfe.
Vielleicht bin ich wirklich zu anspruchsvoll - oder kenne sowohl BartPeBuilder als seine Screenshots und auch die "anderen" offiziellen Anleitungen, die allesamt vollständiger auf das Thema eingehen.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
16.10.2008 um 17:18 Uhr
hey echt n1! hatte ebenfals npaar meiner wertvollens tunden in bartPE investiert und frage mich nun:

- Kann ich ne andere IMAGING/BACKUP-Software, also die acronis true image boot-disc-funktion anstelle der integrierten reinbasteln?


THX!

*edit: unschöner satz verbessert
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
17.10.2008 um 11:43 Uhr
Bei Acronis ist das unnötig wnn du sowieso eine BartPE CD dann hast weil bei Acronis mit True Image eine Plug in für Bart PE mitliefert.
Bitte warten ..
Mitglied: victorbw
17.10.2008 um 13:30 Uhr
richtig! habs inner zwischenzeit selber rausgefunden
Bitte warten ..
Mitglied: Nosscire
17.10.2008 um 15:56 Uhr
Nette Anleitung für Programme, die es als CAB Plugin gibt! Leider bekommt man nicht jede Anwendung als CAB Datei aus dem Internet gesogen.
Allerdings habe ich eine Möglichkeit über XPE gefunden komplette Programme inklusive deren Registryeinträge zu integrieren.
Wenn man die Oberfläche XPE als Plugin integriert hat, können in der z_xpe-custom.inf Startmenüeinträge, Desktopsymbole und Registryeinträge gemacht werden.
Man sollte dazu allgemein solche Konfigurationen unter dem Punkt Software.AddReg vornehmen.

Zur Bedeutung:

0x1 = Zeichenfolge
0x2 = erweiterte Zeichenfolge
0x3 = Binärwert
0x4 = DWORD Eintrag

jeweils in der Registry


Welche Einträge NOTWENDIG sind ist Softwareabhängig und kann sehr einfach durch installieren und nachschauen in der eigenen Registry herausgefunden werden.

#Bei Acronis True Image gibt es noch einen speziellen Fehler, der durch umbenennen des Acronis Ordners umgangen werden kann. XPE überschreibt den Registry Wert von Acronis, da die Plugins nach dem Alphabet integriert werden. Also den Acronis Ordner in zacronis umbenennen und dann funktioniert es.

Beispiel:

0x2,\"Sherpya\\XPEinit\\Programs\",\"Everest Ultimate\",\"%SystemDrive%\\Everest Ultimate\\everest.exe\"

Unter Plugins den Ordner "Everest Ultimate\" erstellen und die Portable Version von Everest Ultimate einfügen. Fertig.


Nero 6:

0x2,\"Sherpya\\XPEinit\\Programs\",\"Nero\",\"%SystemDrive%\\Nero\\Nero.exe\"


;Nero RegKeys
0x1, \"ahead\\Nero - Burning Rom\\Info\", \"User\", \"Ich\"
0x1, \"ahead\\Nero - Burning Rom\\Info\", \"Company\", \"Weil Ich Es Kann\"
0x1, \"ahead\\Nero - Burning Rom\\Info\", \"Serial6\", \"xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx\" <bitte durch Seriennummer ersetzen!

Nun einfach das Verzeichnis C:\Programme\"Nero" kopieren und in C:\BartPE\plugin\ einfügen.



Nun noch eine Sache... Der Spruch \"The Horse Power\" beim Booten ist nicht nur übelst peinlich im professionellen Einsatz, sondern auch noch so leicht änderbar...

[SetValue]
\"txtsetup.sif\",\"SetupData\",\"loaderprompt\",\"\"\"Starting Windows XPE [The Horse Power]...\"\"\"

in der gleichen Datei, sehr weit oben.

[SetValue]
\"txtsetup.sif\",\"SetupData\",\"loaderprompt\",\"\"\"Loding BartPE Nosscire Edition\"\"\"

sieht auch nicht professioneller aus, aber ist ja auch nur um zu sehen was man wie ändern muss.


So das wars als Ergänzung. Ich habe mit dieser Methode folgende Programme perfekt zum Laufen gebracht:

OpenOffice
ClamWin
Dr. Web
Wireshark (setzt winpcap voraus!)
Java 1.6
Firefox Portable
Acronis True Image
Acronis Disk Director
Nero
Everest Ultimate
Foxit Reader
Angry IPScanner
7zip
Putty
Total Commander
Notepad++
FileZilla
Spybot Search & Destroy
CCleaner


Bei Fragen zur z_xpe-custom.inf einfach posten, bitte keine PN
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
Ist Audio-DVD erstellen möglich? (16)

Frage von M.Marz zum Thema Tipps & Tricks ...

Windows Update
gelöst Gpo für Windows Update über WSUS erstellen (Server 2008) (6)

Frage von Enriqe zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Windows Bereitstellungsdienst und .xml-Datei erstellen (1)

Frage von Freddy88 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10: Standardprofil für lokale und Domain-Konten erstellen

Frage von Wintektiv zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...