Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Life Essentials - was ist das? Welche Möglichkeiten bietet diese Erweiterung?

Anleitung Microsoft Windows Tools

Mitglied: by-elli

by-elli (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2012, aktualisiert 12:12 Uhr, 42827 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Administrator-Gemeinde,

hier beschäftige ich mich mit Windows Life Essentials. Eine Art Programmpaket aus dem Hause Microsoft. Ich beschriebe hier die Inhalte, die Funktionen und die Anwendungsmöglichkeiten.



1. Was ist Windows Live Essentials?

Das Windows Live Essentials beschäftigt sich mit der Online-Dienste-Lösung für viele Programminhalte.
Mit enthalten ist zum Beispiel auch die Weiterentwicklung des bekannten Windows Messenger (MSN) Dieser ist ebenfalls als Live-Version dabei.
Die aktuellste Version stammt aus dem Juni dieses Jahres.
Mit der Version 12.0.742 wurden viele Neuerungen vorgenommen.

Einige Funktionen, wie Live Messenger, Live SkyDrive, Live Fotos und Office Web Apps sind per Webbrowser und somit auch von Unterwegs erreichbar.

Inhalte von Windows Live Essentials sind:

  1. Windows Live Mail (E-Mail Programm für die Verknüpfung mehrerer Konten)
  2. Windows Live Messenger (Abbild bzw. Erweiterung des MSN Messenger)
  3. Windows Live Fotogalerie (Ein guter Platz für Ihre Bilder. Eine Bearbeitung der Bilder ist hier streckenweise schon möglich)
  4. Windows Live SkyDrive (Virtueller Speicherplatz für Ihre Daten / Medien)
  5. Windows Live Fotos (Online / Digitales Fotoalbum)
  6. Windows Live Movie Maker (Programm zum Schnitt und zur Bearbeitung von Videoinhalten)
  7. Windows Live Writer (Offline-Tool zum Bloggen in nahezu allen bekannten Netzwerken)
  8. Windows Live Family Safety ( Online-Schutz mit Beschränkungsmöglichkeit und Einschränkung der Webseiten-Auswahl)
  9. Windows Live Mesh ( Tool für Datensyncronisation an mehreren Rechnern)

Im Jahr 2010 wurde durch Winfried Seimert auch Literatur zu diesem Thema verfasst. Name der Zusammenfassung lautet „Windows Live“

2. Systemvoraussetzungen
Ihr Computer sollte die hier genannten Systemvoraussetzungen mindestens erfüllen:

  1. Windows 7 oder Windows Vista in der 32- oder 64-Bit Version
  2. Einen Prozessor mit 1,6GHz oder schneller
  3. Mindestens 1GB (1024MB) Arbeitsspeicher
  4. Eine Auflösung von 1024*576
  5. Eine Internetverbindung - Am besten eine Flatrate
  6. Eine Grafikkarte die DirectX 9 oder höher unterstützt

3. Laden und installieren

Eine vielseitige Programmfamilie hat natürlich auch eine weitere Möglichkeit zur Einrichtung und Nutzung.
Als erstes sollte der Download zur Initialisierung unternommen werden. Download Live Essentials

Jetzt starten wir also die Installationsdatei. Diese finden wir in dem vorgegebenen Ordner, der für die Download im Browser hinterlegt ist.

Die Datei "wlsetup-web.exe" durch einen Doppelklick starten.
Der Startbildschirm weist auf das zu installierende Programm hin. Es wird automatisch zum nächsten Fenster geroutet, nachdem die Installationsvorbereitung fertig ist.

1b14afa2293105bac5986bd1e3f2ac0f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Im nächsten Fenster ist die Entscheidung zu treffen, ob man alles installieren, oder einiges aus der Liste auswählen möchte.
Wir entscheiden uns für die zweite Möglichkeit und möchten selbst auswählen, welche Inhalte wir installieren.

3b6d75ee52eff2dd7cf95a1147abf6f1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jetzt werden alle Inhalte angezeigt. Mit dem Setzen oder Entfernen des Hakens entscheiden wir, welche Inhalte auf dem Computer installiert werden sollen.
Danach auf installieren klicken und diese wird fortgesetzt.

83aec63f4700ecb9aa8cd2b4bc5b5588 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Jetzt wird Windows Live Essentials installiert. Dieser Vorgang kann, je nach getroffener Auswahl, einige Zeit in Anspruch nehmen.

ee877d873fd726aa9dff67f9b5eae052 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Nachdem die Installation auf dem Computer abgeschlossen ist, werden wir das in Form eines weiteren Fensters mit entsprechender Meldung feststellen.
Hier klicken wir auf beenden um mit der Einrichtung zu beginnen. Wir werden automatisch zum Anmeldefenster weitergeleitet.

4b5e1312f4e68526ccdfcba4c49e3229 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das Anmeldefenster für Windows Live setzt eine Hotmail- oder Live Mailadresse voraus. Hat man sich hier noch nicht registriert, kann man dies durch klick auf Registrieren nachholen. Eine Registrierung ist für die Nutzung von Windows Live Essentials zwingend notwendig.

0917fa2975d89d2fdb160c1182b8dcef - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

In diesem Fenster geben wir nun alle erforderlichen Daten zur Registrierung ein. Sind alle Daten eingepflegt, klicken wir auf weiter um mit der Registrierung forfahren zu können.

8c4d76c827973d279a193e920c09251d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hier werden wir noch um einige Informationen gebeten. Microsoft ist selbstverständlich an den Datenschutz nach deutschem Recht gebunden.
Jetzt geben wir noch den Captcha ein und klicken dann auf weiter.

5064083073f2b43d1f2182d43fac1cef - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Damit ist die Registrierung abgeschlossen. Wir werden automatisch zurück zum Anmeldefenster geleitet und können nun die registrierten Daten eingeben.
Anschließend klicken wir auf anmelden und können jetzt mit

8a95112566283dad57c5d31df06be8f4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

4. Programminhalte und Beispiele


Windows Live Essentials eine vielseitige und übergreifende Programmfamilie ist, gibt es hier nur ein paar Beispiele. Es lohnt sich in jedem Fall ein genauerer Blick auf die jeweiligen Funktionen.

Windows Live SkyDive ist der kostenlose Dienst, der es möglich macht "Online" Speicherplatz in einer Cloud zu verwenden.
Zum Beispiel gibt es hier die Möglichkeit bei bis zu 25GB Speicherplatz auch die Favoriten des Internet Explorers zu sichern.
Die Auswahl ob auf der heimischen Festplatte Ordner wie Bookmarks oder Eigene Dateien öffentlich sein sollen (also Online) bleibt jedem Anwender selbst überlassen.

8a95112566283dad57c5d31df06be8f4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

cc7d7b74e6fc40ed0359b2a973077a97 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Windows Live Family Safety ist der Online-Schutz für die Familie. Hier können Einstellungen zum Thema Sicherheit und Beschränkungen für die Accounts der Kinder vorgenommen werden. Das "überwachen" von Aktivitäten der Kinder ist mit Family Safety ganz einfach und leicht.
Der Safety-Schutz ist an verschiedene Accounts angebunden. So hat der Account des Vaters oder der Mutter beispielsweise andere Rechte, als die für Kinder gekennzeichnet werden. So wird ein ständiges Hin- und her der "erlaubten" Aktivitäten unnötig.

Auch möglich, einen One-Care-Safe durchzuführen.
e672183211539bb19a5fca99b3d935ce - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

5. Zusätzliche Hinweise

Natürlich ist es auch möglich, die Programminhalte von Windows Live Essentials einzeln herunterzuladen und diese zu installieren.
Nachdem der FullInstaller heruntergeladen wurde, wird eine Auswahl geboten, bei der selbst entschieden werden kann, welche Programminhalte auf dem jeweiligen Rechner installiert werden sollen.

6. Bekannte "Probleme" mit der Installation von Windows Live Essentials und deren Lösungen

Windows Live Essentials benötigt einen gewissen Freiraum auf der zu installierenden Festplatte. Daher vorab überprüfen, ob ausreichend Speicherplatz vorhanden ist.
Falls nicht, lohnt sich immer das "Putzen" der Festplatte. Rechtsklick auf die gewünschte Patiton - Eigenschaften - bereinigen.
Es sollten mindestens 400MB Speicherplatz für die Installation zur Verfügung stehen. Zumindest bei den aktuellen Größen sollte das keine große Herausforderung sein.

Installationsfehler 0x80070643 or 0x800706d9 = Die Windiws Firewall muss aktiviert sein.
Installationsfehler 0x80070005 = Die Anmeldung an Windows muss als Administrator erfolgen.

Zusätzlicher Hinweis: Bei der installierten Vollversion von Windows Live Essentials startet sich der Messenger (wie noch aus Zeiten von MSN bekannt) automatisch beim Start von Windows mit. Dies ist ja nicht für alle Anwender auch so gewollt.
Messenger starten, die Alt-Taste drücken - Optionen öffnen - im rechten Fenster auf "Anmelden" klicken und dann bei "Windows Live Messenger bei jeder Windows-Anmeldung automatisch ausführen" deaktivieren. Und beim nächsten Start darf dann ein Jeder selbst aussuchen, ob er den Messenger starten möchte.

7. Persönliches Fazit

Mit Microsoft Live Essentials bekommt der Anwender ein nettes und kompaktes Programmpaket für Zuhause geliefert. Dieses ist kostenlos und vielseitig einsetzbar.
Nicht alle Funktionen sind jedem Anwender gleich wichtig, daher macht eine Vorabauswahl durchaus Sinn.
Ob man nun Bilder abspeichern oder bearbeiten möchte, virtuellen Festplattenspeicher nutzen oder vielleicht mit den Freunden per Messenger chatten mag. Inhaltlich ist einiges geboten.

Auch hier freue ich mich über Erfahrungswerte wie zum Beispiel Uploadgeschwindigkeit von SkyDrive oder von Übersicht der Bilder, die in der Fotogalerie abgespeichert wurden.
Mitglied: nikoatit
20.01.2012 um 14:12 Uhr
Moin,

nette ausführlich Anleitung.
Vielleicht noch zu erwähnen:

Das Paket ist oft auf neuen PCs und Notebooks zu finden, weil die OEM-Hersteller sich teilweise dazu verpflichten.
Damit OEM-Hersteller das Office Starter-Paket (Beschränkte Version von Word und Excel, welche Works ablöst) installieren dürfen, müssen sie zwingend auch Windows Live Essentials und Bing Bar installieren (außerdem noch die Startseite auf MSN abändern).
Das ganze ist vertraglich geregelt und heißt für den OEM dann: PC Essentials for System Builders.

Gruß

Quelle
Bitte warten ..
Mitglied: by-elli
20.01.2012 um 14:21 Uhr
Das ist mal echt ein guter Hinweis. Danke!

Was ich noch gefunden habe:

Auf vielen Laptops ist aktuell auch die Installationsdatei bereits hinterlegt. Das ist jetzt aber nur durch meinen Laptop aufgefallen und dann habe ich Kollegen befragt. Daher keine bestätigte Auskunft - Scheint aber so zu sein.

Liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: franz0501
20.01.2012 um 14:36 Uhr
Ist das hier noch administrator.de oder mainstream_am_pc.de?
Bitte warten ..
Mitglied: by-elli
20.01.2012 um 14:39 Uhr
Naja, es gibt ja auch Anwender, die sich nicht so gut auskennen. Die fühlen sich hier hoffentlich angesprochen.

Liebe Grüße und schönes Wochenende

Zitat von franz0501:
Ist das hier noch administrator.de oder mainstream_am_pc.de?
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
04.02.2012 um 22:55 Uhr
Hi,

hat da evtl jemand schon was "unattend" gebaut für GPO-Verteilung unter Windows Server 2003 (kein SCCM)?

Wenn ja: Danke für eure Hilfe.

Frank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 Essentials (1)

Frage von Blackhawk76 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016 Essentials bei Netzwerkfreigaben? (2)

Frage von havok2 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...