Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Offline Update CD erstellen

Anleitung Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: Dangermouse

Dangermouse (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2007, aktualisiert 19.12.2009, 44443 Aufrufe, 13 Kommentare

Jeder kennt das Problem,

man hat gerade Windows neu installiert, und muss kurioserweise ins Internet um sich die neusten Updates zu ziehen die gegen die dort lauernden Gefahren schützen

Das währe ungefähr so als müsste man erstmal in die Bronx fahren und sein Auto unabgeschlossen stehen lassen, und im örtlichen KFZ-Handel Türschlösser zu kaufen.


Glücklicherweise hat der Heise Verlag (Ct) dieses Problem mit seiner Skriptsammlung Offline Update 3.0 behoben.

Das kleine Tool das man kostenlos unter

http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/offlineupdate/ctupdate302.zip

downloaden kann, lädt komfortabel sämtliche Updates für Windows 2000, XP oder Server 2003 in einem Rutsch von Microsofts Servern herunter und erstellt daraus Patch-Pakete auf CD, DVD oder USB-Medien.


Nach dem Start des Programms erscheint eine Benutzeroberfläche in der man bequem auswählen kann für welche Betriebssysteme man die Updates downloaden will.

5fbcabe37206e85b05ea311cd0c0583a-update - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Des weiteren kann man das Programm auch gleich dazu bringen eine ISO file zu erstellen,
in der alle Updates sowie eine Installationsroutine enthalten sind.

Nach dem Start beginnt das kleine Tool fleißig alle Updates / Patches herunterzuladen und zu speichern,
sowie nach Wahl die ISO file zu erstellen

Diese lässt sich problemlos mit den gängigen Brennprogrammen auf CD schreiben und
siehe da wir haben eine Update-CD die alle kritischen Sicherheitslücken schließt und
dafür nicht einmal ins Netz muss.

Ein weiterer Vorteil ist das man das Tool jederzeit erneut aufrufen kann und so sein Paket weiter vervollständigen kann. Einmal heruntergeladen Daten werden gespeichert und müssen nicht erneut runter geladen werden


viel Spaß

DangerMouse
Mitglied: Orschmannskarl
04.01.2007 um 16:13 Uhr
So ich habe das mal Probiert! Wir haben zwar in der Arbeit einen WSUS aber ich habe jetzt trotzdem mal probiert!
Leider sind da nicht alles Updates mit dabei!
z.B.: IE2 und noch so kleine geraffel und einige andere Updates!
Hat denn jemand andere Erfahrungen gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: Dangermouse
05.01.2007 um 20:38 Uhr
Hallo Orschmannskarl,

Das tool zieht meines wissens

alle "Sicherheits relevaten",

Updates herunter,

und das OHNE das NERVIGE WGA etc..

evt sind nicht alle Updates vorhanden,

bzw. die die für nicht installierte Tool gedacht sind.


aber der "Microsoft Baseline Security Analyzer"

(http://www.microsoft.com/technet/security/tools/mbsahome.mspx)

wird dir bestimmt Auskunft über die "fehlenden" Updates geben.

Mit freundlichen Grüßen

DangerMouse


PS: Meine Erfahrung war =

1. XP frisch instaliert
2. Update CD benutzt
3. Microsoft Baseline Security Analyzer benutzt
4. Resultat 0
Bitte warten ..
Mitglied: kaffeezombie
15.01.2007 um 13:50 Uhr
ich benutze immer die image von winboard.org

gruss KZ
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
27.01.2007 um 15:44 Uhr
Gibt es auch die Möglichkeit die heruntergeladenen Updates übers Netzwerk auf den zu aktualisierenden PC zu befördern und installieren?

Gruß Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: Frommeyer
14.02.2007 um 11:39 Uhr
Hallo,

ich habe das ISO-Image mit dem Programme DAEMON Tools gemountet und anschließend das Laufwerk freigegeben.

Somit kann ich von anderen PC´s die Updates installieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Jens
Bitte warten ..
Mitglied: interfuzzi
21.02.2007 um 08:31 Uhr
Hallo !

Die Offline DVD ist prima und erstpart viel Arbeit.

Gibt es denn so eine CD auch für Office Updates für alle Office (2000,2002,2003,XP,) und was da noch kommen soll ?


Gruß aus Stuttgart

Georg
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.02.2007 um 10:50 Uhr
Seit gestern gibt es ein Update der Tools (Version 3.03) !
Ab März will Microsoft die Vorgängerversion wsusscan.cab nicht mehr weiter aktualisieren sondern nur noch die aktuelle Katalogdatei wsusscn2.cab, die auch das neue Skript verwendet.
Man sollte also tunlichst auf die Version 3.03 updaten !!!

http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/offlineupdate/ctupdate303.zip
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
24.02.2007 um 09:45 Uhr
Werden mit diesem Update auch die MS Updates für Word, Powerpoint, VB.net,. .... heruntergeladen?

Gruß Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2007 um 14:46 Uhr
Nein !
Bitte warten ..
Mitglied: Huhjukel
03.03.2007 um 14:57 Uhr
Wie kann ich denn die angesammelten Updates auf einen Speicherstick packen?

Gruß Huhjukel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2007 um 15:37 Uhr
Im ctupdate Root Verzeichnis findest du die unter /client/winxp/ und kannst sie von dort kopieren.....
Bitte warten ..
Mitglied: trebron94
04.04.2007 um 11:50 Uhr
wie muss man denn die proxy-einstellungen vornehmen? wir haben ein LAN, ein proxy ist davor und die adresse habe ich entsprechend syntax angegeben http://172.23.202.xx:8080.

trotzdem gibt es einne fehler beim downloading.

gruß trebron94
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
26.09.2008 um 02:20 Uhr
so hier ist die neue adresse zu dem programm dass mitlerweile in version 5 erschienen ist.
viel spass damit:
http://www.heise.de/ct/projekte/offlineupdate/
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
Laptop hängt nach Windows 10 Update (1)

Frage von Markowitsch zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows 10
gelöst Datenrettung nach Windows 10 Update (nicht Upgrade) (11)

Frage von junior zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10: Update-Fehler erzeugt Rebootschleife (4)

Link von runasservice zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...