Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 und IPv6 UPDATE

Erfahrungsbericht Microsoft Windows Server

Mitglied: kopie0123

kopie0123 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.05.2011, aktualisiert 11.07.2011, 9599 Aufrufe, 1 Kommentar, 3 Danke

Hallo zusammen,

ich habe mich in den letzten Tagen ein wenig mit IPv6 beschäftigt. Speziell mit der Frage einer reinen IPv6 Umgebung.

Server: Windows Server 2008 SP2 (kein R2 - laut Changelog gab es auch keine Veränderungen in Bezug auf die IPv6 Kompatibilität)

Als Adresse habe ich eine Site-local-adress gewählt.

Mit dcpromo lässt sich der Server problemlos zu einem Domänencontroller heraufstufen. Auch einen Windows 7 Client kann ich problemlos zur Domäne hinzufügen.

Die IPv6 Namensauflösung klappt wunderbar.

Nun kommen leider die ersten Probleme: Der Windows DHCP Server lässt sich unter IPv6-only nicht installieren. Während der Installation besteht er zusätzlich auf eine IPv4 Adresse.
Ich habe testweise einfach eine beliebige eingeben: Die Installation läuft durch, allerdings kann der Server nicht gegen das AD autorisiert werden.
In einem 2. Testlauf, habe ich für die Installation IPv4 wieder aktiviert. Die Autorisierung lief dann auch. Nach der Installation habe ich IPv4 wieder deaktiviert, der DHCP Server läuft weiter. Adressen werden verteilt, Reservierungen können angelegt werden.

Nachdem ich nun meinen Windows 7 Client in der Domäne hatte, wollte ich einen neuen Benutzer anlegen: Schade!
Die AD Verwaltungsprogramme lassen sich leider nicht öffnen. Es erscheint der unsinnige Fehler:

"Namensinformationen können aufgrund folgenden Fehlers nicht ermittelt werden: Der Server ist nicht funktionstüchtig.

Vergewissern Sie sich, dass Windows 2000 Server Service Pack 3 oder höher auf dem Domänencontroller installiert ist, oder verwenden Sie die Windows 2000-Verwaltungsprogramme, falls Sie eine Verbindung mit dem Domänencontroller, der Windows 2000 ausführt, herstellen möchten. Weitere Informationen über die Verbindungsherstellung ..."

Ihr vermutet sicher richtet: IPv4 aktiviert - es geht!

Das gleiche Spiel habe ich leider bei den Gruppenrichtlinien festgestellt. Auch kam es unter IPv6 im Bearbeitungseditor. Ein 2. DC konnte die Richtlinien nicht replizieren.
Auch gilt wieder: IPv4 aktiviert - es geht!


Wie es scheint ist der Microsoft Server 2008 noch nicht bereit für eine reine IPv6 Umgebung.

Ein weiterer großer Nachteil von IPv6, der sicherlich die Verbreitung noch behindern wird: Es gibt noch keinen PXE Standard über IPv6. Ebenso fehlen Parameter wie Bootimage in DHCPv6. Gerade für große Netze in denen die Erstinstallation häufig über PXE abläuft müssen bei IPv4 bleiben.

*UPDATE*

Unter Windows Server 2008 R2 funtkionieren die AD Verwaltungstools einwandfrei. Gruppenrichtlinien werden auch übernommen.
Der Windows DHCP Server weist noch die gleichen Probleme auf.

Gruß
Mitglied: 99496
25.05.2011 um 18:49 Uhr
Sehr gute Bewertung. Danke

Mfg Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 Update Fehler 80244019
Tipp von maddocWindows Server

Wenn bei eurem Server beim versuch Updates zu laden der Fehlercode 80244019 kommt und ihr einmal einen WSUS installiert ...

Windows Server
Nach August-Updates: RDP zu Server 2008 verhält sich anders
Tipp von DerWoWussteWindows Server8 Kommentare

und zwar (man muss nun genau lesen): nutzt man ein gesondertes Konto, um sich per RDP mit einem Server ...

Windows Server
Update KB2871690 Update-Schleife bei Windows Server 2012 VMs unter Hyper-V
Erfahrungsbericht von beowulf1980Windows Server1 Kommentar

Hallo Kollegen, ich weiß nicht ob das nur bei mir auftritt, Aber bei allen Windows Server 2012 VM's befindet ...

Firewall
Es ist soweit: Es gibt IPv6-Grundrauschen
Erfahrungsbericht von LordGurkeFirewall1 Kommentar

Hallo, ich habe gerade mal mit meiner sflow-Auswertung herumgespielt und dabei bemerkt, dass es offenbar inzwischen eine Art IPv6-Grundrauschen ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 4 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 8 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 12 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...