Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Server 2008 und IPv6 UPDATE

Mitglied: kopie0123

kopie0123 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.05.2011, aktualisiert 11.07.2011, 9629 Aufrufe, 1 Kommentar, 3 Danke

Hallo zusammen,

ich habe mich in den letzten Tagen ein wenig mit IPv6 beschäftigt. Speziell mit der Frage einer reinen IPv6 Umgebung.

Server: Windows Server 2008 SP2 (kein R2 - laut Changelog gab es auch keine Veränderungen in Bezug auf die IPv6 Kompatibilität)

Als Adresse habe ich eine Site-local-adress gewählt.

Mit dcpromo lässt sich der Server problemlos zu einem Domänencontroller heraufstufen. Auch einen Windows 7 Client kann ich problemlos zur Domäne hinzufügen.

Die IPv6 Namensauflösung klappt wunderbar.

Nun kommen leider die ersten Probleme: Der Windows DHCP Server lässt sich unter IPv6-only nicht installieren. Während der Installation besteht er zusätzlich auf eine IPv4 Adresse.
Ich habe testweise einfach eine beliebige eingeben: Die Installation läuft durch, allerdings kann der Server nicht gegen das AD autorisiert werden.
In einem 2. Testlauf, habe ich für die Installation IPv4 wieder aktiviert. Die Autorisierung lief dann auch. Nach der Installation habe ich IPv4 wieder deaktiviert, der DHCP Server läuft weiter. Adressen werden verteilt, Reservierungen können angelegt werden.

Nachdem ich nun meinen Windows 7 Client in der Domäne hatte, wollte ich einen neuen Benutzer anlegen: Schade!
Die AD Verwaltungsprogramme lassen sich leider nicht öffnen. Es erscheint der unsinnige Fehler:

"Namensinformationen können aufgrund folgenden Fehlers nicht ermittelt werden: Der Server ist nicht funktionstüchtig.

Vergewissern Sie sich, dass Windows 2000 Server Service Pack 3 oder höher auf dem Domänencontroller installiert ist, oder verwenden Sie die Windows 2000-Verwaltungsprogramme, falls Sie eine Verbindung mit dem Domänencontroller, der Windows 2000 ausführt, herstellen möchten. Weitere Informationen über die Verbindungsherstellung ..."

Ihr vermutet sicher richtet: IPv4 aktiviert - es geht!

Das gleiche Spiel habe ich leider bei den Gruppenrichtlinien festgestellt. Auch kam es unter IPv6 im Bearbeitungseditor. Ein 2. DC konnte die Richtlinien nicht replizieren.
Auch gilt wieder: IPv4 aktiviert - es geht!


Wie es scheint ist der Microsoft Server 2008 noch nicht bereit für eine reine IPv6 Umgebung.

Ein weiterer großer Nachteil von IPv6, der sicherlich die Verbreitung noch behindern wird: Es gibt noch keinen PXE Standard über IPv6. Ebenso fehlen Parameter wie Bootimage in DHCPv6. Gerade für große Netze in denen die Erstinstallation häufig über PXE abläuft müssen bei IPv4 bleiben.

*UPDATE*

Unter Windows Server 2008 R2 funtkionieren die AD Verwaltungstools einwandfrei. Gruppenrichtlinien werden auch übernommen.
Der Windows DHCP Server weist noch die gleichen Probleme auf.

Gruß
Mitglied: 99496
25.05.2011 um 18:49 Uhr
Sehr gute Bewertung. Danke

Mfg Max
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2008 Update Fehler 80244019
Tipp von maddocWindows Server

Wenn bei eurem Server beim versuch Updates zu laden der Fehlercode 80244019 kommt und ihr einmal einen WSUS installiert ...

Windows Server

Nach August-Updates: RDP zu Server 2008 verhält sich anders

Tipp von DerWoWussteWindows Server8 Kommentare

und zwar (man muss nun genau lesen): nutzt man ein gesondertes Konto, um sich per RDP mit einem Server ...

Firewall

Es ist soweit: Es gibt IPv6-Grundrauschen

Erfahrungsbericht von LordGurkeFirewall1 Kommentar

Hallo, ich habe gerade mal mit meiner sflow-Auswertung herumgespielt und dabei bemerkt, dass es offenbar inzwischen eine Art IPv6-Grundrauschen ...

Ubuntu

Ubuntu Server nach Einspielen von Updates nicht mehr in der Windows-Domain

Erfahrungsbericht von Looser27Ubuntu5 Kommentare

Moin, nachdem ich heute morgen wegen Problemen mit der RADIUS-Zertifizierung angesprochen wurde, habe ich die fälligen Updates eingespielt und ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 18 StundenMultimedia & Zubehör

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 20 StundenWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 1 TagBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
IP-Adresse am zweiten Domänencontroller fest vergeben - Server verschwunden
gelöst Frage von DanielG1974Netzwerke27 Kommentare

Ich hab ein Problem, was ich bisher noch nicht erlebt habe Ich habe erfolgreich einen zweiten Server mit ActiveDirectory ...

Windows Tools
Virtueller Drucker gesucht (Schnittstelle: USB oder Seriell)
Frage von chrisButterflyWindows Tools19 Kommentare

Hi, ich suche einen virtuellen Drucker, den ich über eine USB oder serieller Schnittstelle ansprechen kann. Dieser Drucker soll ...

Firewall
Sophos SG 125 nicht mehr erreichbar
Frage von GwaihirFirewall15 Kommentare

Hallo zusammen, ausgerechnet über die Feiertage stimmt etwas mit meiner Firmen-Firewall nicht. Es ist eine Sophos SG 125 und ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...