Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN-Router der Telekom mit großer Sicherheitslücke! NEUE FIRMWARE VERFÜGBAR

Information Sicherheit Firewall

Mitglied: nikoatit

nikoatit (Level 2) - Jetzt verbinden

26.04.2012, aktualisiert 30.04.2012, 9424 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Moin Admins,

aus aktuellen Anlass einen Hinweis auf die Sicherheitslücke in drei Routern der Telekom.

Gruß

Die Funktion "WPS per PIN" bleibt auch bei Abschaltung aktiv und ermöglicht es Angreifern ohne Aufwand den Zugriff aufs WLAN. Möglich macht das ein voreingestellter “Default Pin“, welcher als Hintertürchen auf allen Routern des Modells zu finden ist. Dieser kann über Suchmaschinen in wenigen Minuten gefunden werden und ist bei allen Modellen gleich! Viele Hersteller von WLAN-Adaptern bieten den Zugriff per WPS. Dabei wird dieser Code als Schlüsselersatz eingetragen und der Router antwortet mit dem WLAN-Passwort.

Betroffen ist folgendes Modell:

  • Speedport W 921V
fe48cb8b099202089437236e9d4b4ba7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Telekom rät zum Abschalten des WLAN!
Ein langfriste Lösung des Problems beim rund 180,- Euro teuren Router wird noch gearbeitet.

Quelle: http://www.heise.de/netze/meldung/WLAN-Hintertuer-in-Telekom-Routern-15 ...


Ebenfalls vom "Default Pin" betroffen sind die Modelle:

  • W 504V
ebc7a696862cf56cdbd361e9020f398f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

  • W 723V (Typ B)
0c1902befbfae4825e966974585caeb4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hier lässt sich die Sicherheitslücke allerdings über die Konfiguration schließen, dort reicht ein deaktivieren des WPS!
Welchen Telekom-Router Sie verwenden steht auf der Rückseite unter Modell.

Quelle: http://www.golem.de/news/speedport-w-921v-w-504v-w-723v-sicherheitsluec ...
Mitglied: pieh-ejdsch
27.04.2012 um 14:01 Uhr
moin nikoatit,

diese WPS Funktion soll doch nur den Unerfahrenen bzw. Bequemen Benutzer verdeutlichen: Ich kann alles supereinfach einrichten und Bedienen.
Am besten auf Knopfdruck bei einem Gerät und anschliessend beim Anderen Gerät.
Aber noch besser ist natürlich gar nichts zu drücken und gleich Funktionen nutzen zu können.

Das diese Vereinfachung eine Erhöhung von Sicherheitsrisiken mit sich bring, ist den Leichtgläubigen Anwendern immer noch nicht bewusst.

Die Industrie versucht immer das beste daraus zu machen, aber selbst für Ihre eigenen Fehler hinzuhalten vermag sie bis heute nicht.
Stattdessen wird der zahlende Kunde zum Betatester und muss auch noch die Konsequenzen tragen; vorallem Rechtliche.

Den Kunden jetzt damit allein zu lassen ist sehr fahrlässig.
Hier sollte die Telekom einen Schritt weiter gehen und jeden Kunden ausfindig machen, sowie die Geräte gegen einen Fehlerfreien Ersatz tauschen.
Schon alleine nur deswegen, weil die Schäden, welche eintreten könnten schwerwiegend genug sind.

Bei Autos gibt es schliesslich auch Rückrufaktionen.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.04.2012 um 11:43 Uhr
Mittlerweile steht ein Update bereit:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3388/FAQ/theme-363694070 ...

Generell sollte man WPS immer deaktivieren und SSID (WLAN Name) und Passwort niemals als Hersteller Default übernehmen sondern immer individuell einstellen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
30.04.2012 um 21:31 Uhr
Das Update scheint scheinbar nur für den Speedport W 921V verfügbar zu sein.
Bei den anderen beiden Modellen scheint es die Telekom wohl nicht so wichtig zu finden...
"Die User wissen was zu tun ist" ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kaufempfehlung WLAN Router für Sekundärrouter (intern) in Routerkaskade (9)

Frage von HansGlueck zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Handy kann sich nicht mit WLAN-Router verbinden (25)

Frage von MobilfunkPapst zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
WLAN-Router für semiprofessionellen Einsatz (6)

Frage von mossox zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...