Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wofür steht eigentlich das i in den Apple Produkten?

Information Apple

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

22.11.2012, aktualisiert 16:52 Uhr, 6919 Aufrufe, 4 Kommentare, 2 Danke

Hello again

Habt Ihr Euch nicht auch schon mal gefragt, wofür eigentlich das i in den Apple-Produkten steht?
Ich wollte es genau wissen und habe ein wenig recherchiert. Die Antwort fand in in der ersten iMac Präsentation von Steve Jobs im Jahre 1998.

Dort stellt er die Idee und auch den ersten iMac vor. Das i steht demnach für:

  • internet
  • individual
  • instruct
  • inform
  • inspire

Ab Minute 0:41 wird das i erklärt.

P.S. Wer die Vorstellung des ersten iMac verpasst hat, sollte sich ruhig das Video bis zum Ende anschauen. Hier wurden viele heutige Standards definiert.

Gruß
Frank

Mitglied: wiesi200
25.11.2012 um 10:18 Uhr
Interessant hab's mir gerade auf meine IPhone angesehen. Ein's muss man Apple lassen den Grundgedanken haben sie durchgezogen auch wenn dadurch einige andere Probleme da sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
26.11.2012, aktualisiert um 20:35 Uhr
Hallo Frank,


ich nutze ja selbst Appleprodukte, aber das hier war mein letztes Notebook von denen.

Denn das i steht für Idioten die völlig überteuerten, durch Sklavenarbeit, hergestellten
Scheiß kaufen.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: taxer
28.11.2012 um 12:11 Uhr
und die anderen Hersteller überschütten ihre Arbeiter mit Kohle?!
Wer einen Rechner und ein Mobiltelefon hat muss wohl damit leben.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
28.11.2012, aktualisiert um 21:15 Uhr
Hallo ,

@taxer

sicherlich nicht wenn die im Foxconn Werk arbeiten.

Aber deren Produkte kosten erstens nicht soviel und zweitens werben die
auch nicht mit Futures die bei Anderen schon laengst Standards sind.

Nur so am Rande:

Wenn mein Akku im Notebook ausgetauscht werden muss kann ich das selbst nicht mehr, sondern muss
es abgeben weil der scheiss eingeklebt ist.... Und die Kosten? Voellig ueberzogen....

Eigentlich schade denn Apple hatte mal Stil, Ideen und Kundenfreundlich waren die auch mal...
Aber das ist schon nen Weilchen her.


Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

RedHat, CentOS, Fedora
Linuxbefehl - resizepart - wofür verwendet man diesen Befehl (8)

Frage von mic.we zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Apple
Account für Apple-ID löschen (3)

Tipp von goRaini zum Thema Apple ...

Windows Update
WSUS für Windows - Welche Produkte

Frage von praxxzz zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (31)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...