Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zertifikatsbruch durch AVAST

Tipp Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: wiesi200

wiesi200 (Level 4) - Jetzt verbinden

26.02.2015, aktualisiert 07:42 Uhr, 4376 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

auf Grund des Beitrags von Frank
Neue Adware entdeckt: Privdog hebelt die HTTPS-Sicherheit komplett aus
ist mir aufgefallen das sich hier AVAST genau so verhält.

Dieses Verhalten kann man deaktivieren.

Dazu muss man in Avast Benutzerschnittstelle ein die Einstellungen öffnen
bc470bfb2be9d57e32f24f696b204e35 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

und bei Webschutz
78dbd77d702e5d42fea32762f4101c85 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
anpassen auswählen.


Hier sollte HTTS Scanning deaktiviert werden um wieder eine sauber Zertifikatskette zu erhalten.
949180293f301311af009508cbd7fec7 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: C.R.S.
26.02.2015, aktualisiert um 10:13 Uhr
Hallo,

also vom kurz drüber Gucken sehe nicht, dass Avast annähernd das Gleiche macht.

Die Client-CA wird bei der Installation individuell generiert und ist auf Serverauthentifizierung beschränkt,
Server-Zertifikate werden validiert und bei ungülitgen Server-Zertifikaten wird ein ungültiges Zertifkat erzeugt.
Die Gültikgeitsdauer des Server-Zertifikats wird repliziert.
Scheibar werden keine Objekte eingebettet.

Die gröbsten Fehlerquellen sind damit umschifft, und der SSL-Scan ist eben eine beworbene Funktion.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
26.02.2015 um 10:19 Uhr
Ist halt die Frage, ob der Scanner MiM lokal spielt oder bricht er die Verschlüsselung über einen Webdienst vom Hersteller?
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
01.03.2015 um 23:27 Uhr
Zitat von C.R.S.:
Server-Zertifikate werden validiert und bei ungülitgen Server-Zertifikaten wird ein ungültiges Zertifkat erzeugt.

Werden die wirklich gegen OCSP validiert? Und was passiert bei EV-Zertifikaten?
Bei ersterem hat der Browser keine Chance auf zurückgezogene/gesperrte Zertifikate zu prüfen, bei zweiterem würde die grüne SSL-Leiste verschwinden.
Das sind zwei Punkte, die leider bisher alle von mir benutzten Virenscanner (Eset NOD32, McAfee und Kaspersky) nicht hinbekommen haben.

@wiesi200
Magst du einmal testen, ob mit aktiviertem SSL-Scan die Seite https://revoked.grc.com/ aufrufbar ist?
Falls gegen OCSP validiert wird, dürfte die Seite nicht angezeigt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
02.03.2015 um 06:30 Uhr
Zitat von LordGurke:

Werden die wirklich gegen OCSP validiert?

Stimmt, das ist ein Einwand, es wird nur gegen den den Zertifikatspeicher validiert. Verbindungen mit EV-Zertifikaten werden grundsätzlich nicht aufgebrochen (zwangsläufig einmalig, wenn die CA erst nachgeladen wird). Den Punkt mit den EV-Zertifikaten würde ich solchen Lösungen aber generell nicht anlasten. Das ist halt eine konzeptionelle Entscheidung. Wenn man in die EV-Verbindungen rein geht, und das grüne Feld verschwindet, ist ja der Nutzer zutreffend informiert.
Ich bin generell kein Freund von SSL-Inspection und, ob das dann unbedingt auf dem Client bei Gratis-AV sein muss? Na ja.
Nur, in einen Topf mit der Adware und ihrer enormen Angriffsfläche kann man Avast nicht werfen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Clients DNS und SecurityCenter (AVAST) Probleme (25)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
AVAST Virenscanner müllt die ganze Festplatte zu (4)

Frage von swi170 zum Thema Viren und Trojaner ...

Erkennung und -Abwehr
Zusätzlicher https Antivirus-Proxy zu Avast? (3)

Frage von hans.meyer0 zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...