Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Netzwerkadapter in einem PC: Wie kann ich beide ansprechen?

Mitglied: 21859

21859 (Level 1)

17.12.2005, aktualisiert 18.12.2005, 4183 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!

Ich habe in meinem Notebook einen WLAN Adapter (über USB) und eine Netzwerkkarte (intern).
Über die WLAN Karte und WLAN-Router bin ich mit dem Internet verbunden.

Wenn ich über die Netzwerkkarte eine Verbindung zu einem anderen PC herstelle, kann ich plötzlich die WLAN verbindung nicht mehr nützten.
Ich kann dabei nicht einmal mehr den WLAN-Router anpingen, obwohl Windows (XP) meldet, die Verbindung sei hergestellt. Pingen im "Netzwerkkartennetz" geht einwandfrei.

Geht der Ping überhaupt in beide Netze? Versucht Windows, über die Netzwerkkarte die Internetverbindung herzustellen?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus,
Franzxf5
Mitglied: superboh
17.12.2005 um 22:46 Uhr
Hi,

was hast Du denn bei den beiden Netzwerkkarten für IP-Adressen eingestellt und was für ein Gateway?
Weil es kann nur ein Standard-Gateway geben und wenn das umgestellt wird, kann der Rechner den anderen Weg nicht mehr finden.

Das Problem gibt es auch bei DFÜ-Verbindungen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 21859
17.12.2005 um 23:11 Uhr
Hallo!
Danke für die Hilfe - hab das Problem schon gelöst.

Alte Konfiguration:
WLAN (automatisch zugewiesen):
IP: 192.168.1.4
Subnetz: 255.255.0.0
Gateway: 192.168.1.1 (WLAN Router; Acces Point)

LAN: (manuell zugewiesen)
IP: 192.168.2.2
Subn: 255.255.0.0
Gateway: nicht zugewiesen

Lösung:
Subnetz des LAN-Adapters auf 255.255.255.0 umgestellt.
Sonst alles gleich

Resultierende Änderung im Routing Table (Auszug)
(hab nichts händisch umgestellt):

ALT:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske -- Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.1.4
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.2.2
(ich glaub da hats gekriselt )

NEU:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske -- Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 --- 192.168.1.4
192.168.2.0 --- 255.255.255.0 --- 192.168.2.2

(Mit Befehl "route print" gewonnen)


Mfg,
Franz
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
18.12.2005 um 08:11 Uhr
Moin,

dann prüfe das Ganze nochmal, da es existiert noch eine Überschneidung:

NEU:
Netzwerkziel -- Netzwerkmaske --Gateway
192.168.0.0 --- 255.255.0.0 ---192.168.1.4
Auch hier sollte die Subnetzmaske 255.255.255.0 sein!

Die Subnetzmaske des WLan-Adapters greift immer noch in alle Netze, die im Bereich "192.168.x.x" liegen, also auch in den LAN-Bereich.
Das kann zu Problem führen, insbesondere bei der Reihenfolge der Routen (siehe "route print") ? Du kannst ja mal Dein Ereignisprotokoll sichten

Abhilfe: Stelle im Router/LAN-IP die Subnetzmaske auf 255.255.255.0.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement

Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen

Frage von prodriveNetzwerkmanagement28 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

LAN, WAN, Wireless

Netzwerkadapter deaktivieren, aber wie?

gelöst Frage von How-ToLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

hall leute, ich habe auf meinem laptop alle netzwerkschnittstellen deaktiviert, bis auf mein wlan schnittstelle. wenn ich ipconfig ausführe, ...

LAN, WAN, Wireless

MF Drucker aus 2 verschiedenen Netzwerken ansprechen

gelöst Frage von MacDuffyLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo an alle, ich habe seit einigen Tagen ein Problem bezüglich eines MF Druckers in einem anderen Netzwerk Natürlich ...

Router & Routing

2 Ip-Kameras über Myfritz von extern ansprechen

gelöst Frage von rudi52001Router & Routing4 Kommentare

Hallo, komme mit meinem Problem leider nicht weiter: An einem DSL Telekom Anschluß und einer Fritzbox 7490 betreibe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 17 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...