Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2x Hyper-V 2012 Core mit gegenseitiger Replikation

Mitglied: rma1612

rma1612 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2013 um 10:30 Uhr, 3844 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

ich würde mich sehr gerne ein paar weitere Meinung zu folgender Projektierung einer Hyper-V Umgebung einholen.

Zwei physikalische Server (Server 1: SBS 2011 und Server 2: Server 2008 R2) sollen jeweils virtualisiert werden.Beide Systeme werden mittels Disk2VHD konvertiert.
Auf beiden physikalischen Servern soll anschließend ein Hyper-V 2012 Core-Edition installiert werden, auf denen dann die konvertierte Systemumgebung als VM wieder zum Einsatz kommt. Um dann noch eine Hochverfügbarkeit zu gewährleisten soll die einzelne VM jeweils per Hyper-V Replica auf den anderen Server repliziert werden. Falls ein Server ausfällt, kann die replizierte VM auf dem anderen System gestartet werden.

Noch mal kurz Zusammenfassung als Übersicht.

IST:

Server 1 : SBS 2011
Server 2 : Server 2008 R2

SOLL:

Server 1 : Hyper-V 2012 Core Edition + SBS 2011 als VM + Replikat von Server 2
Server 2 : Hyper-V 2012 Core Edition + Server 2008 R2 als VM + Replikat von Server 1


Beide physikalischen Systeme haben ausreichend Ressourcen zur Verfügung. Um Kosten zu sparen soll als HV die Core Edition zum Einsatz kommen.

Kann es bei dieser Planung zu Problemen kommen und hat jemand in dieser Konstellation schon Erfahrungen gemacht ?
Core-Edition 2012 für dieses Projekt sinnvoll oder doch zum Server 2012 Standard greifen und die 1000€ investieren ?
Gibt es lizenzrechtliche Probleme bei der Replizierung bzw. wird eine SA benötigt (Cold Backup) ?

Bin für alle Meinungen, Ideen und natürlich Kritik offen und freue mich über Antworten

Liebe Grüße

rma1612
Mitglied: manuel1985
18.10.2013 um 11:37 Uhr
Hi,

kannste so machen.
Bedenke aber, dass der Hyper-V Server 2012 keine GUI hat und mittels RSAT-Tools unter Windows 8(.1)/Server 2012 oder PowerShell verwaltet werden muss.
Alternativ setz einen zentralen Storage ein und bau einen Cluster

Gruß Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: rma1612
18.10.2013 um 12:38 Uhr
Hallo Manuel,

danke für deine Antwort. Das mit den RSAT-Tools ist mir bewusst und kein Problem. Wenn ich ein Cluster bau und ein zentralen Storage einsetzen würde, müsste ich ja das Storage auch clustern, sonst hätte ich keine Hochverfügbarkeit. Dies würde beim Kunden vermutlich den Kostenrahmen sprengen. Aber sicherlich die bessere Wahl. Ich denke per Replika sollte reichen, da ich auch keine LiveMigration benötige.

Gruß rma1612
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
18.10.2013 um 16:29 Uhr
Sers,

wird so idR funktionieren. Allerdings musst du beim SBS damit rechnen dass es dir eventuell die Exchange und/oder SQL DBs (WSUS, Sharepoint, etc) zerschießen kann. Ist halt doch "nur" ein Snapshot. Ausserdem sind natürlich die IO Zugriffe auf die Festplatten zwecks Replica nicht zu vergessen. Das kann Performance kosten.

Die Hyper-V Server solltest du so aufbauen dass sie unabhängig vom AD funktionieren können. Sprich, die Replica läuft nicht über AD Auth, sondern via Zertifikat, usw.

Gemeinsames Storage macht bei so einer Lösung jetzt nicht wirklich Sinn...

Lizenztechnisch:
Kein SA? VMs dürfen nur verschoben werden wenn der andere Server Schrott ist. Da Hardwarebindung.
SA? Klasse. Du kannst die VMs verschieben. Solange sie daraufhin mindestens 60 Tage am Stück auf dem Host bleiben. Bei den 60 bin ich mir jetzt aber nicht 100% sicher.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.10.2013, aktualisiert um 19:43 Uhr
Moin,
Du kannst die VMs verschieben. Solange sie daraufhin mindestens 60 Tage am Stück auf dem Host bleiben. Bei den 60 bin ich mir jetzt aber nicht 100% sicher.
Richtig, das ist auch immer noch so.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: rma1612
21.10.2013 um 17:22 Uhr
Hallo psannz,

genau so war der Plan Die wichtigen Dienste (Exchange,SQL,etc.) werde ich bei der Konvertierung alle beenden dass es da dann später keine Probleme gibt. Ok dann muss da noch ne SA her. Vielen Dank für die Meinungen und Unterstützung.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V-Server 2012 (Core) Replikation
gelöst Frage von MiStHyper-V4 Kommentare

Hallo, ich habe 2 Hyper-V-2012-Server (Core-Version). Einer soll als Replikatior arbeiten. Aber irgendwie bekomme ich die Maschine, die repliziert ...

Hyper-V
Hyper-V Replikation
Frage von certifiedit.netHyper-V2 Kommentare

Guten Abend liebe Mit-Virt-Admins, kurz zu den Randbedingen: Test und Spielserver wird durch ein neueres System ersetzt. Basis: Server ...

Server-Hardware
Hyper-V Core 2012 NIC-Teaming
gelöst Frage von mb1811Server-Hardware1 Kommentar

Hallo! Mit unserer Netzumstellung sind wir nun einen Schritt weiter. Wir haben einen Teil der Server auf einen eigenen ...

Hyper-V

Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation

gelöst Frage von DerWoWussteHyper-V28 Kommentare

Moin Kollegen. Wer setzt denn hier bereits die Replikation einer Maschine zwischen 2 Servern produktiv ein?

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 17 StundenAusbildung8 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSpeicherkarten2 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 2 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 3 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
SysAdmin im öffentlichen Dienst - jemand Erfahrungen?
Frage von JohnDorianOff Topic22 Kommentare

Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es so ist als SysAdmin im öffentlichen Dienst (Landkreis) im Südwesten der Republik ...

SAN, NAS, DAS
Nas mit USB und LAN gleichzeitig zugreifen
gelöst Frage von MarkBeakerSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Art NAS, womit ich via LAN und USB zugreifen kann. Folgender Aufbau ist gedacht: ...

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware16 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Entwicklung
Ist dies als Programmieren zu bezeichen?
Frage von kmsw110Entwicklung13 Kommentare

Hallo, ein Kollege redet dauernd darüber das er im Betrieb seine Maschinen (Fräsmaschinen) Programmiert bzw. Zahlenwerte in ein .txt ...