Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Absturz svchost.dll / Automatische Updates-Dienst bei Einsatz von WSUS

Mitglied: jan1971

jan1971 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2006, aktualisiert 31.01.2007, 10758 Aufrufe, 5 Kommentare

Wir verteilen in unseren Netzwerk Updates über einen WSUS-Server. Seit einiger Zeit gibt es auf einigen Windows-XP-Rechnern damit große Probleme.

Diese Rechner zeigen kurz nach dem Hochfahren einen svchost.dll-Absturz an. Danach ist der Rechner nur noch eingeschränkt zu nutzen - die Netzwerkverbindungen funktionieren meist nicht mehr, der gesamte PC hängt o.ä. Falls man die Fehlermeldung einfach wegklickt, taucht die auch wenig später wieder auf.

Nun habe ich entdeckt, dass diese Abstürze mit dem Automatische-Updates-Dienst zusammenhängen. Deaktiviere ich diesen Dienst, läuft der PC ohne Probleme. Sobald ich den Dienst starte, kommt der svchost-Absturz.

Dieses betrifft aber nur einige Rechner im Netz, darunter auch gerade erst neu installierte. Wir können es uns nicht erklären, warum nicht alle Rechner betroffen sind. Generell kann man aber sagen, dass dieses Phänomen immer dann auftaucht, wenn wir wieder über den WSUS neue Updates zur Verteilung freigegeben haben.

Wir versuchen dann immer, die Microsoft-Update-Seite zu erreichen und darüber ein neues Update durchzuführen. Das ist aber etwas schwierig, da meistens dabei wieder der svchost-Absturz kommt und nichts mehr geht. Nach ein paar Stunden mit vielen Versuchen gelingt es dann meistens doch noch.
Nach diesem Update von der Microsoft-Update-Seite funktioniert dann der Rechner wieder ohne Probleme.

Wir sind inzwischen ziemlich ratlos.
Hat hierzu jemand eine Idee ??
Mitglied: Bolle97
23.11.2006 um 11:27 Uhr
Hallo,

der Weg, den Update-Service abzuschalten, war erst mal richtig.
Als zweites benenne den Ordner "SoftwareDistribution" aus dem Verzeichnis "C:\Windows" um (z.B. in "SD_old").
Jetzt kannst Du den Update-Service wieder starten.
Diese Vorgehensweise habe ich er"googelt" unter dem Suchbegriff "745f2780".

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: jan1971
23.11.2006 um 11:39 Uhr
Hallo Bolle97,

vielen, vielen Dank !!! Es funktioniert !!!

Danke und viele Grüße,
Jan
Bitte warten ..
Mitglied: HamAdmin
31.01.2007 um 10:39 Uhr
Moin zusammen,

die Idee, den Ordner umzubenennen ist gut aber leider wirkungslos. Denn er wird einfach vom Update-Dienst neu angelegt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
31.01.2007 um 11:12 Uhr
Hallo,

ja natürlich wird der Ordner neu aufgebaut, den benötigt der Windows-Update Dienst ja auch.
Eine mögliche Ursache des svchost-100%-Fehlers im Zusammenhang mit dem Update-Dienst ist eine Korruption des Ordners, die dadurch behoben wird.

Gruß - René
Bitte warten ..
Mitglied: HamAdmin
31.01.2007 um 13:38 Uhr
Moin René,

sicherlich wird dieser Ordner noch benötigt. Das Problem bleibt aber leider noch bestehen.
Kann natürlich sein, das die Quelle für die Ordner schon fehlerhaft ist. Habe aber leider keine Idee, wo ich da Suchen soll.

Gruß

Alexander
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update

WSUS Updates und automatische Installation auf den Clients

gelöst Frage von SwirnyWindows Update

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem/Frage. Ich verwende ein WSUS 3.0 SP1 auf einem Windows Server 2008 R2 sowie ...

Windows Update

WSUS 2008 automatische Genehmigungen bei Updates die in Updates enthalten sind

Frage von sabinesWindows Update

Moin, in den monatlichen Updates gibt es ja immer Überschneidungen, so sind bspw. für den aktuellen Monat eigentlich nur ...

Windows Server

WSUS - Updates

gelöst Frage von osze90Windows Server19 Kommentare

Guten Tag Eine Frage wie kann ich beim WSUS Rollendienst sehen wann ein Update erfolgreich heruntergeladen wurde. bzw. Wie ...

Windows Update

Wie Updates automatisch per WSUS aber Treiber per Onlinesuche?

gelöst Frage von PedantWindows Update8 Kommentare

<edit> Achtung, bevor Ihr weiterlest: Dieses Thema behandelt ein Problem von dem ich leider irrtümlich annahm, dass es bestanden ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 1 TagE-Mail7 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 1 TagHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Server-Hardware

Lösung für Ersatz eines defekter Raid-Controllers

Anleitung von wellknown vor 2 TagenServer-Hardware4 Kommentare

Hallo, da ich nichts gefunden habe und selbst eine Lösung brauchte, hier eine kleine Anleitung für alle die vor ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Mit der alten Domäneprofil anmelden ohne Server
gelöst Frage von SyosseWindows Server37 Kommentare

Hallo Jungs Folgendes Szenario: Ich habe bei einem sehr kleinen Unternehmen (2Personen) den Server migriert, soweit hat alles geklappt. ...

Sicherheits-Tools
Virenprogramm lässt Programme nicht starten
Frage von SurferGirlSicherheits-Tools23 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Falls nicht, tut es mir leid. ...

Windows Server
SQL Server Instanz (Eplan) auf WIN 2008 RC2 Server frisst RAM ohne Limit
Frage von derinderinderinWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, Wir haben hier einen Windows 2008 RC2 Server. Darauf läuft ein SQL Server Express 2014 Version 12.0.4232.0. ...

Windows 10
Best Practice für Schulungsräume
Frage von Sn0wFoxWindows 1016 Kommentare

Hallo, leider bin ich auch nach langer Suche nicht auf eine zufriedenstellende Nicht-Cloud-Lösung gestoßen und wollte mal Fragen ob ...