Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anleitung Konfiguriere w2k3 server

Mitglied: Baw

Baw (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2006, aktualisiert 20.09.2006, 4861 Aufrufe, 8 Kommentare

Suche Anleitung für das Konfigurieren von w2k3 Server

Hallo zusamme

Ich suche eine Anleitung, die das Konfigurieren eines Win2k3 Servers in Etwa erklärt.
Dabei sollen, wenn möglich Dienste wie Exchange Server, FTP Server, HTTP Server und Domänencontroler erklärt sein.
Das ganze mache ich als Übung, da ich in etwa einem guten halben Jahr die Dinger verwalten muss.

Hoffe, ihr kennt da was, habe bis jetzt nur mit win xp pro gearbeitet...

Gruss

Baw
Mitglied: MagicM
16.09.2006 um 14:52 Uhr
Hallo Baw,

eine "Anleitung" wirst Du in "Kurz&Knapp ein Server konfigurieren" nicht bekommen.

Zu einem Server gehört viel Hintergrundwissen (Netzwerk, ActiveDirectory, Dienste, Abhängigkeiten, Berechtigungen, usw), welches man sich erstmal anlesen bzw. aneignen muss. Dies macht man entweder in Schulungen oder natürlich in Büchern. Es gibt viele Bücher -auch für Beginner- die sehr gut geschrieben sind.

Eine einfache 20-Seiten-All-in-One-Anleitung (mal überspitzt geschrieben) zum Konfigurieren eines Win2003 mit Exchange 2003 bringt einfach nichts.

Bücher kann ich dir aus dem Hanser-Verlag, Addison-Wesley und O'Reilly empfehlen. Hanser-Verlag bezeichnet das Buch "windows Server 2003" (ISBN 3-446-22448-3) hinter mir im Bücherregal als "Das umfassende Standardwerk". Nicht ganz Taschenbuch-kompatibel mit 1387 Seiten zzgl. ein separates Buch über Exchange.


Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
16.09.2006 um 15:54 Uhr
Hallo marco

Ich werde das Buch sicher mal ansehen.
Was ich aber eigendlich gesucht habe ist eine "kurze" "Wie bringe ich das Zeug grundsätzlich überhaupt zum laufen"-Beschreibung.
Dass man nnatürlich nicht jede kleine Konfigurationseinstellung einzeln in einem kleinen Büchlein zusammengefasst bekommt habe ich nicht geglaubt...

Thx für den Tipp mit dem Buch
Gruss
Baw
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
17.09.2006 um 18:14 Uhr
@MagicM: Da kann ich dir nur recht geben. Das hört sich etwa so an wie eine Blondine, die wissen möchte wie sie ihren 316er BMW reparieren kann.

@Baw: Die Administration von Servern ist nicht mal eben gemacht. Vor allem wenn das Ding sicher laufen soll und schließlich liegen auf den Dingern produktiv Daten. Es soll Firmen geben, die mit der Administration von Server Geld verdienen ...
Leider gibt es zu viele die mit gefährlichem Halbwissen den Ruf der EDV Branche in den Dreck ziehen.

ein schönes Wochenende noch
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
17.09.2006 um 19:38 Uhr
Hi,

das sind auch die Gründe, warum die Windows Server Admins oftmals als "Mausschubser" mitleidig belächelt werden. Nur mit "Hinklicken und schauen, was passiert" ist es eben NICHT getan.

Ich kann Dir wirklich nur die Lektüre eines guten Buches empfehlen - schau Dir für's erste mal den hier im Forum empfohlnen Link zu Galileo Computing an (da gibt es ein Buch zum kostenlosen Download) - danach kannst Du dich ja immer noch entscheiden, ob Du noch mehr Lektüre brauchst und ob das Berufsfeld für dich überhaupt in Frage kommt.

Grüße,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
18.09.2006 um 21:22 Uhr
@ Schnitzelchen:

Sry, aber bist du eigendlich völlig durchgeknallt oder einfach nur total überheblich?^^

Ich mache gerade eine Lehre als Informatiker und bin gerade im ersten Lehrjahr, und da ich meine Lehre zufälligerweise bei einer Firma mache, die ihre über 50 Server selbst unterhält und ich gerade im Basislehrjahr bin, und ich im zweiten Lehrjahr diese Dinger auch schon einigermassen im Griff haben sollte, dachte ich ich frag mal hier nach. Aber offenbar gibt es leider Leute wie mich, die ja mal etwas im privaten Bereich ausprobieren wollen, um davon zu lernen, die den Ruf der EDV Branche in den Dreck ziehen.

Bevor du das nachstemal einen beschuldigst, den Ruf der EDV in den Dreck zu ziehen oder ihn mit einer Blondine die einen 316er BMW reparieren will, erkundige dich bitte vorher, was der Verwendungszweck ist. Ich werde das ganze auch noch mit profressioneller Hilfe(->Basislehrjahr und später Lehrlingsbetreuer) anschauen, aber sich etwas Wissen im Voraus zu beschafen kann nie schaden!!!

@DaSam:
Danke für den Tipp mit dem Link.
Die Bemerkung kannst du dir das nächste mal sparen, oder gleich gar nichts posten!!!
Gruss Baw
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
18.09.2006 um 21:55 Uhr
Hey Leute,

seid friedlich...

Mit dem Hintergrund von Baw ist mir nun einiges klar geworden. Ich finde es gut, wenn er sich privat bemüht, etwas Wissen anzueignen.
Allerdings bin ich auch sehr erstaunt, dass er während der Ausbildung quasi von seinem Betrieb ins kalte Wasser geschmissen wird. 50 eigene Server sind ja nun kein Pappenstiel und ich gehe davon aus, dass sich ja hierauf auch Produktivdaten befinden. Von daher kann ich nicht verstehen, dass der Azubi sich alles alleine beibringen muss. Bei 50 Server ist bestimmt mehr als 1 Admin tätig, der sicherlich auch mal ein paar Schulungen geben könnte. Da versteh ich irgendwie den Arbeitgeber von Baw nicht so recht.

Richtig ist, dass ein "gefährliches Halbwissen" im Produktivbereich i.d.R. mehr Schaden bringt, als dass es nutzt.
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
19.09.2006 um 07:36 Uhr
@Baw

Dann gibt es ja auch einen Ausbildungsleiter, der dir so etwas beibringt und genug Lektüre im eigenen Haus. Warum postet du dann so eine Frage? Dir müßte die Komplexität der Materie ja dann auch halbwegs bekannt sein, woraus sich ergibt, das es keine Kurzanleitung für die Installation von Servern gibt, gerade in einer Multi-Server Umgebung.

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Mitglied: Baw
20.09.2006 um 18:33 Uhr
@MagicM:

Ich werde von meinem Betrieb keineswegs ins kalte Wasser geworfen, da ich ja nicht einfach mal alle 50 Server alleine verwalten muss. Allerdings werde ich sehr stark mit ihnen zu tun haben. An die grossen Serversysteme werde ich aber wahrscheinlich am Anfang nicht rangelassen. Aber ich werde z.T. kleinere Server verwalten müssen (u.A. Webserver). Die muss ich von anfang an verwalten. Und da, wie du gesagt hast, ein Halbwissen im Produktivbereich ziehmlich schlecht ist, will ich schon mal so etwas, in einem etwas kleienren Ramen, aufgebaut haben, damit ich von Grund auf sehe, worum es eigendlich geht.
Ich bin der einzige Lehrling dort und so ist es leider nicht möglich, dass der Admin mir ein paar Schulungen gibt. Sicher werde ich eingewisen, aber es ist sicherlich leichter, wenn ichs nicht gerade zum ersten mal mache.
PS: Mein Lehrbetrieb ist meines erachtens der Beste, der ich hätte treffen können

@33425:
Einen Ausbildungsleiter gibts schon noch die nächsten 8 Monate, aber wir werden uns in der Basisausbildung nur etwa einen Monat mit Servern beschäftigen (eben Basisausbildung;). Da ich danach viel mit ihnen zu tun habe, will ich etwas tiefer in die Materie rein als wir das zusammen machen. Leider sind kaum Bücher bei uns vorhanden. Das ist auch der Grund, warum ich hier nachfrage.
Ich wollte keineswegs eine Kurzanleitung mit dem Titel "Multi-Server Umgebungen leicht gemacht".
Ich habe mich vll am Anfang nicht klar genug ausgedrückt. Ich suche legendlich nach einem guten Buch, wie ich meinen ersten "richtigen" Server installiere. Dass natürlich Unterstützung und Vorwissen vorhanden ist, ist klar.

Gruss Baw
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X

Anleitung zum Konfigurieren eines Mac Servers unter 10.10

Frage von usertsmacMac OS X2 Kommentare

Guten Tag, ich bin am verzweifeln, ich habe hier einen Mac XServe unter 10.10 (Yosemite). Dieser hat zwei Netzwerkschnittstellen. ...

Exchange Server

SBS-Server Exchange konfigurieren

Frage von manuel-boExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe mir einen SBS 2011 auf meiner Qnap installiert Jetzt würde ich gerne den Exchange einrichten. Folgende ...

Monitoring

The Dude als Server konfigurieren

Frage von SauBaer2014Monitoring9 Kommentare

Guten Abend die Herren, ich würde mir gern mal "The Dude" als Server installieren wollen (Windows). Leider finde ich ...

Linux Netzwerk

OPEN-VPN Server als Internetgateway konfigurieren!

gelöst Frage von SteinpilzLinux Netzwerk33 Kommentare

Guten Morgen, Ich bin im Bereich von Mikrocontroller Software und Hardware Entwicklung tätig! Leider bin ich im Bereich Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 4 StundenSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 14 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 1 TagErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Webbrowser
Welcher Browser ist der Beste?
Frage von justtinWebbrowser15 Kommentare

Hallo Leute Ich habe eine interessante Frage. Mich wurde mal interessieren welcher Browser ist eure meinung nach der beste? ...