Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Anmeldeskriptproblem

Mitglied: CharlyXL

CharlyXL (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2008, aktualisiert 15.07.2008, 3493 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

ich möchte gerne über mein Anmeldeskript ein paar Netzwerklaufwerke mit einbinden. Mein Problem ist jetzt, dass die Laufwerke bei jedem Nutzer einen anderen Pfad haben. Der letzte Ordner ist dann immer das Nutzerkennzeichen, welches man ja mit %username% erstetzen kann. Zusätzlich sind die Nutzerordner noch ihren Anfangsbuchstaben vorsortiert. Das sieht dann z.B. so aus

...\home\r\rose

Ist es möglich aus dem Nutzernamen den ersten Buchstaben auszulesen und in dem Netzwerkpfad zu ersetzten? Also das es dann irgendwie so aussieht?

...\home\%anfangsbuchstabe%\%username%

Hat da jemand eine Idee wie ich das umsetzten kann?

Vielen Dank.

Gruß Charly
Mitglied: 60730
11.07.2008 um 16:54 Uhr
Servus,

nicht schön - und sicherlich auch nicht selten:

01.
set "zw=%username:~-255,1%" 
02.
net use x: \\server\home\%zw%\%username% 
03.
set zw=
Das Script geht davon aus, dass du keinen längeren Benutzernamen als 255 Zeichen benutzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.07.2008 um 17:50 Uhr
Moin CharlyXL,

oder auch so:
01.
net use x: \\server\home\%username:~0,1%\%username%
... wobei das kryptische ":~0,1" bedeutet: Von der 0ten Position an 1 Zeichen.

@Timo
Selbst die Admins, die ihren UserInnen Namen in einer Länge von nur 180 Zeichen zugeordnet haben weilen nicht mehr unter uns.

Ebenso wie die mit " Passwortlänge von 238 Zeichen bestehend aus "nur Sonderzeichen", täglich zu ändern und keins der letzten 20000 wiederverwenden".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
11.07.2008 um 19:08 Uhr
OT @Biber:
Selbst die Admins, die ihren UserInnen Namen in einer Länge von nur 180 Zeichen zugeordnet haben
weilen nicht mehr unter uns.
Ebenso wie die mit " Passwortlänge von 238 Zeichen bestehend aus "nur Sonderzeichen", täglich zu
ändern und keins der letzten 20000 wiederverwenden".

Laß mich raten, die sind dann doch irgendwann einem User zum Opfer gefallen?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.07.2008 um 19:57 Uhr
[Achtung voll OT Beitrag]
@Timo
Selbst die Admins, die ihren UserInnen Namen in einer Länge von nur 180 Zeichen zugeordnet haben weilen nicht mehr unter uns.

Stimmt - solch Fahrlässigkeit gehört bestraft

Ebenso wie die mit " Passwortlänge von 238 Zeichen bestehend aus "nur Sonderzeichen", täglich zu ändern und keins der letzten 20000 wiederverwenden".

Voll die Krasse Sicherheitslücke

Mal wieder begeistert, wie simpel (genial) der Meister der Einzeiler auch dieses Problem wieder umschifft hat.
(Obwohl Biber ja eigentlich für Ihre unumschiffbaren Staudämme bekannt sind)
Bitte warten ..
Mitglied: CharlyXL
15.07.2008 um 13:17 Uhr
funktioniert wunderbar
Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...