Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anschluss eines RAIDs

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2008, aktualisiert 22:56 Uhr, 2559 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe eine Frage bzgl. des Anschluss eines Disk Arrays an einen Server.

Bisher kenne ich das nur bei einem NAS. Ich habe einen Server, auf welchem der iSCSI Initiator läuft und dann verbinde ich das mit dem NAS (dem iSCSI Target) und kann so auf die Daten zugreifen, als ob sie direkt auf dem Server wären (also Platte direkt angeschlossen wäre). Dabei läuft auf dem NAS auch noch ein kleines "proprietäres" Betriebssystem.

1. Nun gehe ich aber von einem Hardware RAID aus.
Soweit ich weiß gibt es so genannte Disc Arrays. In diesen ist der Raid Controller und die Festplatten.

Dieses Disc Array kann ich dann (soweit ich weiß) per SCSI mit dem Server verbinden.

Brauche ich dann in meinem Server einen extra SCSI Controller?

Wie konfiguriere ich den RAID Controller im Disk Array? (kann ich da vom Server aus drauf zugreifen?)

Läuft auf einem Disk Array ebenfalls ein kleines OS? (ähnlich wie bei einem NAS, wie oben beschrieben)

Welche Möglichkeiten neben SCSI gibt es noch ein Disc Array mit einem Server zu verbinden?


2. Gibt es auch die Möglichkeit das der RAID Controller im Server direkt eingebaut ist, und dann nur eine Kabelverbindung zu einem Disc Array besitzt, welches dann selbst keinen eigenen Controller mehr hat?


Gruß
Mitglied: filippg
21.02.2008 um 22:56 Uhr
Hallo,

es gilt: Es gibt nichts, was es nicht gibt.
Wenn man kein SAN verwendet ist der RAID-Controller meistens direkt im Server. Entweder direkt auf dem Motherboard, oder als Steckkarte. Platten dann fast immer intern. Eine eigene Logik haben die Controller auf jeden Fall, aber als richtiges OS würde ich das wegen der starken eingeschränktheit in Erweiterbarkeit nicht bezeichnen. Konfiguration erfolgt dann meistens beim Booten über ein eigenes BIOS (direkt nach dem BIOS des Motherboards). Was nicht heißt, dass man nicht auch vom OS aus bestimmte Managementfunktionen nutzen kann.
Aus Sicht des Betriebssystems stellen sich die RAIDs dann meist als eine einfache Platte dar.
Natürlich gibt es auch externe Boxen (mit eigenem Controller), die einen SCSI oder eSATA-Anschluss haben. Auch diese stellen sich für den Server als eine einfache Platte dar. Konfiguration dann über spezielle Managementsoftware oder per serieller Konsole oder Weboberfläche. Natürlich muss man diese Boxen auch irgendwie an den Server anschließen, dieser braucht dann also eine entsprechende Schnittstelle (also SCSI o.ä.).
Was wohl eher selten ist, ist, dass man den Controller im Server, die Platten aber extern hat. Aber technisch möglich ist das auch, SCSI und SATA-Schnittstellen unterscheiden sich logisch nicht zwischen intern und extern, nur die Stecker sind anders. Also kann man auch an einen internen Kontroller eine externe Platte anschließen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid

Anschluss Raid Controller - generelle Frage

Frage von 97561Festplatten, SSD, Raid3 Kommentare

Guten Tag, wir haben eine generelle Frage an die IT Kollegen. Bisher war es so, dass wir die internen ...

Server-Hardware

RAID-Controller externer Anschluss (Mini-SAS)

gelöst Frage von GrimrottServer-Hardware3 Kommentare

Hallo Zusammen, die Frage mag doof sein aber ich habe mich gerade gefragt welche praktische Anwendung der externe Mini-SAS-Anschluss ...

Peripheriegeräte

Anschluss Mainboard

gelöst Frage von neooenPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Anschluss auf meiner Platine, aber ich kenne den Namen geschweige den entsprechenden Stecker nicht. Beschriftet ...

DSL, VDSL

DSL Anschluß

gelöst Frage von ReinartzDSL, VDSL5 Kommentare

Folgendes mein Nachbar hat momentan DSL über Kabel Deuttschland (mit einer FritzBox). Er möchte nun zur Telekom wechseln, man ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 56 MinutenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke40 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...