Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Backup Exec nach Totalabsturz nicht mehr zu starten

Mitglied: polarbear101

polarbear101 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2011, aktualisiert 09:41 Uhr, 8396 Aufrufe, 7 Kommentare

Komplettabsturz, alles geladen, Backup Exec laesst sich nicht mehr starten.

Hi *all

Hatte heute etwas Nachtschicht. Bei einer kleinen Aussenstelle hat sich folgendes ereignet:

- IBM System x3200M3 Server hatte einen Fehler mit dem RAID-Kontroller
- alle Rettungsversuche scheiterten, alles flach gemacht
- Windows 2008 R2 neu installiert
- BackupExec 2010 neu installiert
- komplett zurueckgeladen, inkl. AD, Server ist einziger DC fuer die Domaene.... (weiss sollte nicht sein, Firmenaufkauf ...)

Hat alles sehr gut funktioniert. Die Domaene ist wieder da, Server-Rollen, Drucker etc, alles wurde zurueckgeladen.

Eigentlich ein HOCH AUF BACKUP-Exec mit einer Ausnahme:
Backup Exec selbst laesst sich nicht mehr hochstarten. Wirklich pervers .....
Habe folgendes unternommen:
- Credentials neu gesetzt
- Repair Installation
Es nuetzt nichts. Der BackupExcec - Service kommt einfach nicht mehr hoch.
Fehlermeldungen geben auch nicht viel her. vgl. unten.

Hat hier ein BE-Spezi eine Idee fuer weitere Aktionen ?

Besten Dank fuer Eure Tips.

Gruss
Markus

Processing services

Stop services on server: IBMX3200M3
Stopping Backup Exec Agent Browser on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Agent Browser on IBMX3200M3 is already stopped.
Stopping Backup Exec Job Engine on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Job Engine on IBMX3200M3 is already stopped.
Stopping Backup Exec Server on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Server on IBMX3200M3 is already stopped.
Stopping Backup Exec Device & Media Service on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Device & Media Service has been stopped on IBMX3200M3.
Stopping Backup Exec Remote Agent for Windows Systems on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Remote Agent for Windows Systems has been stopped on IBMX3200M3.
Start services on server: IBMX3200M3
Starting Backup Exec Remote Agent for Windows Systems on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Remote Agent for Windows Systems has been started on IBMX3200M3.
Starting Backup Exec Device & Media Service on IBMX3200M3.
The service Backup Exec Device & Media Service has been started on IBMX3200M3.
Starting Backup Exec Server on IBMX3200M3.
Error starting the service Backup Exec Server on IBMX3200M3. Error code returned:

Starting Backup Exec Job Engine on IBMX3200M3.
Error starting the service Backup Exec Job Engine on IBMX3200M3.
The dependency service or group failed to start.

Starting Backup Exec Agent Browser on IBMX3200M3.
Error starting the service Backup Exec Agent Browser on IBMX3200M3.
The dependency service or group failed to start.

Start services on server IBMX3200M3 completed.

Processing services completed!

Mitglied: SlainteMhath
15.06.2011 um 09:47 Uhr
Moin,

Hat das 2010er noch das Diag-Tool? Las das doch mal laufen?
Was steht denn so alles im Eventlog?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: polarbear101
15.06.2011 um 10:37 Uhr
Besten Dank

Im Log steht nicht viel schlaues:
The Backup Exec Server Service did not start. An internal error (1627652097) occurred in object -1.

An ein DiagTool komm ich nicht, da nicht gestartet ist
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.06.2011 um 10:40 Uhr
The Backup Exec Server Service did not start. An internal error (1627652097) occurred in object -1.
Hast Du danach schonmal gegoogelt bzw. in der Symantec KB gesucht?

An ein DiagTool komm ich nicht, da nicht gestartet ist
Liegt als EXE im Programm Verzeichnis von BUE
Bitte warten ..
Mitglied: polarbear101
15.06.2011 um 10:52 Uhr
Gegoogelt hab ich:
This issue is predominantly seen when Backup Exec is installed on an existing instance of SQL server. This issue will occur if an incorrect collation setting has been made. The correct collation ( ex: SQL_Latin1_General_CP1_CI_AS ) would be any case insensitive charactor set that is appropriate for your locale
Es steht dann noch was von eigener Instanz des SQL Servers.
Nur: BUE hat eine eigene Instanz des SQL Servers installiert.
Ist die einzige Instanz

Hab nur folgende exe's:
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\B2DTest.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bedb2connect.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bedb2uext2.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bedbg.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bediag.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\belnapi.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bemcmd.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bemig.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\benetns.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bengine.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\benser.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\BEPerfSetup.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\beremote.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\beserver.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\BEUpdateOps.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\BEUtility.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\BkupExec.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\BkupLnch.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\CatRebuildIndex.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\clusconfig.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\discover.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\DRPrepWizard.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\hotswap.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\LUGetUpdatesExe.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\Migrator.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\monad.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\OSQL.EXE
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\PartitionRecovery.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\pddewriter.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\pvlsvr.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\RAMcmd.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\ServicesMgr.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\SGMon.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\SPSWrapperV3.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\srbeslnkhost.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\store.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\SymDB.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\t64.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\tapeinst.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\tracer.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\tracercli.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\vxgather.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\VxLogServer.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\vxmon.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\vxmon_full.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\WebRetrieveAdmin.exe
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\wwname.exe
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.06.2011 um 11:30 Uhr
c:\Program Files\Symantec\Backup Exec\bediag.exe
Oder am besten du wendest dich gleich an den support.
Eine weitere Möglochkeit wäre ein Neuinstallation von BUE
Bitte warten ..
Mitglied: polarbear101
15.06.2011 um 12:42 Uhr
Alles klar

Hab deinstalliert und Job's neu erstellt.
Nun OK.

Schade liebe Symantec, das waere noch das Tuepferchen auf dem i gewesen.....
Echt viel Zeit verbraten umsonst.

Gruss und absturzfreie Zeit
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
15.06.2011 um 12:54 Uhr
Eigentlich hilft da immer das hier
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup

Backup Exec: Virtuelles Backup vs. Backup mit Agents

gelöst Frage von ArnoNymousBackup2 Kommentare

Hallo, mal in die Runde gefragt an die Admins, die mittels Symantec Backup Exec ihr Backup machen. Wie sichert ...

Backup

Backup Exec kein Medienserver verfügbar

Frage von BobderBaumeisterBackup3 Kommentare

Hallo Zusammen, in Backup Exec 12.5 erhalte ich die Fehlermeldung „Bereit; Es stehen keine Medienserver zu Verfügung“ Fehercode: E000E020 ...

Backup

Backup Exec Dateien sichern

Frage von ofodagBackup3 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Problematik: Ich möchte gerne per Backup Exec Dateien von einem Server auf ein Speicher kopieren. Das ...

Backup

Backup Exec Tape

gelöst Frage von Junkyeight181Backup8 Kommentare

Hallo Wer kennt sich mit Backup Exec aus und kann mir weiterhelfen? :) Wenn ich bei Backup Exec 2010 ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 4 MinutenAdministrator.de Feedback1 Kommentar

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 17 StundenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware17 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...