Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Beschriftung für Basisordner

Mitglied: xoxyss

xoxyss (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2013, aktualisiert 09:45 Uhr, 2438 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

jeder AD-User bekommt über die Benutzereigenschaften einen Basisordner zugewiesen. Das funktioniert auch alles Prima, der Ordner für den Benutzer wird angelegt und bei Anmeldung auch als Netzlufwerk verbunden.

Was mich stört ist, das bei der Freigabe der komplette Pfad angezeigt wird. Also z. B. X:\server\freigabe$\user01 (user01) . Ist es möglich das zu ändern?

Wenn man Über die GPO Laufwerkzuordnung ein Netzlaufwerk einbindet, kann man ja eine Beschriftung mitgeben, die dann als "Name" des Netzlaufwerkes angezeit wird. Kann man es irgendwie bewerkstelligen, dass der Basisordner statt X:\server\freigabe$\user01 (user01) als user01 im Explorer angezeigt wird, so wie es über die Laufwerkszuordnung auch geht?

Vielen Dank
Mitglied: manbar
04.07.2013 um 09:04 Uhr
Wenn du als Beschriftung die Nutzernamenvariable einträgst?

also " %username% " in die Richtline für die Beschriftung? Hab das an der Stelle noch nie gemacht, aber ist n Versuch wert ^^
Bitte warten ..
Mitglied: xoxyss
04.07.2013 um 09:06 Uhr
Hey,

danke für deine Antwort. In welche Richtlinie meinst du genau? Ich vergebe den Basisordner ja über die Profileinstellungen (dort gibt es so ein Feld nicht) und nicht über die Laufwerkzuordnung.

Ich würde ja auch die Laufwerkzuordnung nehmen aber die legt den Ordner für den Benutzer ja nicht an wenn dieser noch nicht existiert oder?
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
04.07.2013 um 09:22 Uhr
Zitat von xoxyss:
Hey,

danke für deine Antwort. In welche Richtlinie meinst du genau? Ich vergebe den Basisordner ja über die
Profileinstellungen (dort gibt es so ein Feld nicht) und nicht über die Laufwerkzuordnung.

Ich würde ja auch die Laufwerkzuordnung nehmen aber die legt den Ordner für den Benutzer ja nicht an wenn dieser noch
nicht existiert oder?

Stimmt in den Profileinstellungen gibts das nicht. Wenn du die Laufwerkszuordnungen über eine GPO machst, dann hast du die Möglichkeit.

Folgendermaßen vorgehen(ich unterstelle jetzt mal eine AD-Struktur):
Du benutzt deine Test-OU in deiner Struktur um eine neue Richtlinie zu erstellen.
Falls nicht vorhanden - DRINGEND nachholen.
die Richtlinie Bearbeitest du dann unter:

Benutzerkonfiguration > Einstellungen > Windows Einstellungen > Laufwerkszuordnungen > Rechtsklick: Neu > Zugeordnetes Laufwerk
bei Speicherort kommt dann \\server\freigabe$\%username% (Ich hab das richtig verstanden dass "user01" aus deinem Beispiel auch der Anmeldename ist?) und als "Beschriften als: %username%
Den Buchstaben auswählen -fertig
Bitte warten ..
Mitglied: xoxyss
04.07.2013 um 09:30 Uhr
Hallo,

ja soweit ist mir das Vorgehen auch bekannt Ich benutze die Laufwerkszuordnung ja auch schon um das Filesystem für die User zur Verfügung zu stellen.
Problem an der Stelle: Was passiert wenn ich einen neuen User anlege? Für diesen existiert ja sein Basisordner unter \\server\freigabe$ noch nicht. Verwende ich die Profileinstellungen, wird bei der Erstanmeldung der entsprechende Ordner automatisch angelgt und mit den nötigen Rechten versehen. Weiterer Punkt, den Administratoren wird über die entsprechende Richtlinie ebenfalls Zugriff auch die Basisverzeichnisse der User gewährt.

Kann das alles die Laufwerkverwaltung auch? Ich denke nicht. Existiert der Ordner \\server\freigabe$\user01 noch nicht, wird dieser nicht angelegt, es wird einfach kein Netzlaufwerk verbunden, oder irre ich mich?

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Zugriffsrechte für Basisordner
Frage von Noob80Windows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo! Ich bin hier neu und auch in meiner Tätigkeit im Job relativ neu. Folgendes Problem: In meinem Unternehmen ...

Microsoft Office
Beschriftung Shapes Excel 2010
gelöst Frage von AximandMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo, ich hab ein paar Shapes in Excel (Freihand) die ich natürlich benennen möchte (0-99 für PLZ Gebiete). das ...

Windows Server

Basisordner synchronisiert die lokalen Daten

Frage von M.MarzWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, die Einstellungen von dem Bild unten, heißen ja eigentlich nur, das beim anmelden das Homeverzeichnis gemappt werden ...

Samba

AD Basisordner beschränken

Frage von thepandapiSamba1 Kommentar

Tag zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem! Ich will quasi den ganzen Domain ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...