Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Clients können sich nicht mehr beim Server anmelden

Mitglied: sause

sause (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2005, aktualisiert 17:22 Uhr, 7834 Aufrufe, 12 Kommentare

Das System kann sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne xxx nicht verfügbar ist

Hallo

Ich habe einen W2k Server als DC. Bis jetzt lief alles nicht schlecht, doch seit gestern (ich hatte frei, weiss also nicht was geschehen ist) können sich 2 Laptops und ein Desktop nicht mehr beim Server anmelden. Die Betriebsysteme dieser sind XP und w2k.
Wenn ich manuell bei den Clients die IP Adressierung vergebe dann komme ich auf den Server. Wenn nicht, also automatisch vergeben, dann bekomme ich beim anmelden einen Fehler der lautet:

"Das System kann sie jetzt nicht anmelden, da die Domäne xxx nicht verfügbar ist"

Ich denke es liegt am DHCP Server, bin mir aber nicht sicher...

Wenn ich mich lokal an die Clients anmelde dann bekomme ich eine komische IP die etwa lautet "169.254.240.173", wenn ich ein renew mache geht es ewig bis die Meldung kommt, dass mit dem DHCP Server keine Verbindung hergestellt werden kann.

dank und gruss
stephan
Mitglied: meinereiner
25.01.2005 um 12:23 Uhr
Ja, da vermutest du wohl richtig.
Ich würde erstmal schaun ob der DHCP Server überhaupt noch Leases ausgibt.

Dann probier mal ipconfig /release bevor du renew machst.
Bitte warten ..
Mitglied: Redfranko
25.01.2005 um 12:35 Uhr
Bin mir nicht so ganz sicher, ob das wirklich ein DHCP-Problem ist. Könnte auch an der DNS-Auflösung liegen. Schon mal versucht von einem nicht-anmeldefähigen System die Domäne als FQN anzupingen? Wenn das nicht funktioniert evtl. mal einen Eintrag in die lokale Hosts machen und dann nochmal pingen.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.01.2005 um 12:43 Uhr
APIPA = Automatic Private IP Addressing benutzt den Bereich 169.254.x.x
Bitte warten ..
Mitglied: sause
25.01.2005 um 13:28 Uhr
Das mit dem FQN geht auch nicht...

Was ist die lokale Hosts? Und was für Einträge muss ich denn da machen??
Bitte warten ..
Mitglied: sause
25.01.2005 um 13:40 Uhr
Wie kann ich überprüfen ob der Server noch leases ausgibt?

Der Desktop PC hatte ein Lease (hab ich inzwischen gelöscht), das hatte ein kleines Ausrufezeichen beim Icon. Hat das vielleicht was zu bedeuten?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.01.2005 um 14:16 Uhr
In der Managementconsole vom DHCP kannst du sehen welche Leases vergeben wurden und wie lange sie noch gültig sind. Da du ja weisst wie lange eine Lease läuft weisst du wann sie augegeben wurden.

Oder geh an einem PC der läuft und geb da mal ipconfig renew ein
Bitte warten ..
Mitglied: sause
25.01.2005 um 14:39 Uhr
Also....

Das letzte lease läuft am 28. ab. Meine lease sind 8 Tage gültig, das heisst am 20., Donnerstag war der DHCP sicher noch am laufen. Ich hatte aber in der nacht auf Freitag einige Probleme mit dem Server und musste ihn mehrmals neu starten.

Ich habe bei mehreren PCs die momentan an der Domäne angemeldet sind ein ipconfig /renew gemacht, bei jedem kam die Meldung:

"Der folgende Fehler ist bei der Erneuerung von Adapter LAN-Verbindung aufgetreten: DHCP-Server nicht verfügbar"

Ich denke mal das tönt nicht gut....
Wenn ich das so lasse kommen immer mehr PCs bei denen die leases ablaufen nicht mehr auf die Domäne, und wenn das stimmt ist das wirklich nicht gut.

Der DHCP läuft. Ich habe ihn vor gut einer halben stunde einmal neu gestartet. So wies aussieht hat das aber auch nichts geholfen...

Und jetzt mal eine blöde Frage: Was kann ich sonst noch machen??
Bitte warten ..
Mitglied: sause
25.01.2005 um 14:59 Uhr
Vielleicht noch etwas das helfen könnte:

Ich habe in der nacht auf Freitag (als ich den Server mehrmals neu startete) eine neue Netzwerkkarte eingebaut. Jetzt läuft der ganze Netzwerkverkehr über diese.
Könnte es sein dass ich hier noch einstellungen machen muss für den DHCP Server von denen ich noch nichts weiss??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.01.2005 um 15:15 Uhr
Hat die neue Netzwerkkarte denn auch eine neue IP??

Hast du auf einem Client wo dir Probleme sind mal ausprobiert erst ein ipconfig /release abzusetzen bevor du ipconfig /renew gemacht hast?
Bitte warten ..
Mitglied: sause
25.01.2005 um 15:46 Uhr
Vielen dank für die gute Unterstützung von dir, jetzt klappts wieder!!!!!!!!!

Wenn ich auf meinen DHCP Server einen rechtscklick in der Konsole mache und im Kontextmenu Eigenschaften anwähle, danach unter dem Reiter Erweitert den Button Bindungen... drücke bekomme ich ein Fenster indem ich ein Häckchen bei einem Eintrag machen kann der den Namen meiner Netzwerkkarte auf dem Server hat. Bis jetzt hatte ich hier kein Häckchen (Vermutlich bei der Netzwerkkarten auswechslung verlorengegangen). Und dann ging auch ipconfig /release nicht. Doch wenn ich hier das Häckchen setze gehts!!! Dann geht alles!!!

Vielen Dank nochmals und gruss

stephan
Bitte warten ..
Mitglied: Redfranko
25.01.2005 um 15:49 Uhr
Die Hosts liegt im Verzeichnis c:\winnt\system32\drivers\etc

Dort einen Eintrag

[Domänenname] [IP-Nr. des DC]

Aber diesen Job sollte eigentlich der DNS-Dienst auf dem DC erledigen. Schon mal in den DNS-Dienst geschaut, ob dort ein entsprechender Eintrag vorhanden ist?
Wie ich gelesen habe, hast Du eine neue Netzwerkkarte eingebaut. Wie schaut es denn mit der IP-Nummer aus? Gibt es vielleicht Stress wegen der neuen MAC-Adresse? Da hört mein Know-How leider auf .....
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.01.2005 um 17:22 Uhr
Fein

dann mal einen schönen Feierabend. PROST
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Nicht alle Domänenbenutzer können sich am Client anmelden

Frage von brewersgoldWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe von meinem Chef die ehrenvolle Aufgabe bekommen, als ungelernter ein Netzwerk zu betreuen. Dieses Netzwerk ...

Windows Netzwerk

Client kann sich nicht mehr in Domäne anmelden

gelöst Frage von FFSephirothWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem: Nachdem ein Client mit WIN 7 Embedded umbenannt wurde, kommt er nicht mehr in die ...

Microsoft

Software, mit der man mehrere Clients aus der Ferne anmelden kann?

Frage von thomasreischerMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Software mit der ich aus der Ferne A: ein Magic-Packet ...

Windows Netzwerk

Externe Clients sollen sich an Domäne anmelden können

gelöst Frage von donkiichWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo zusammen, Ich komme momentan nicht weiter. Wir haben ein AD Windows Server 2012, Clients mit Windows 10 und ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 4 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 16 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 18 StundenWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgborn vor 19 StundenMicrosoft12 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server31 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1026 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)15 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...