Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CMD Problem

Mitglied: guggi1234

guggi1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 09.02.2007, 4968 Aufrufe, 7 Kommentare

Zu langes Verzeichnis?

Hallo!

Ich habe einen Vorlage "Ordner" die die user kopieren können und umbennen müssen.

Es soll von 4 verschiedenen Verzeichnissen den Inhalt in ein anderes Verzeichnis verschieben.
Leider funktioniert es bei mir auf dem Rechner aber auf dem Netzwerk nicht.

Ich weiss nicht ob auf dem Netzwerk der Pfad evt. zu lange ist oder ob es an sicherheits Einstellungen liegt.


@echo off
set ver=%cd%
echo %ver%
move C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\E7Histogramm\*.* %ver%
move C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\Configuration\*.* %ver%
move C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\History\*.* %ver%
move C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\HistoryHistogramm\*.* %ver%
del script.bat
pause

Auf dem Laufwerk X:\bla geht es.
und hier nicht V:\_OGg\TNRA_INF\CQO_SF_INF\TGFDE - pirit\Gäs\BM-0130001 - BM-0131000\BM-0131001

Ist die länge ein Problem? Sonderzeichen? Falls ja wie kann ich das Script anpassen, dass es geht?
Mitglied: onegasee59
08.02.2007 um 16:38 Uhr
Hallo guggi1234

V:\_OGg\TNRA_INF\CQO_SF_INF\TGFDE - pirit\Gäs\BM-0130001 - BM-0131000\BM-0131001

da gibt es Leerzeichen und Umlaute.

Pfade mit Leerzeichen immer in " setzen!
Umlaute als DOS-Zeichen schreiben siehe http://www.der-wmp.de/extra/WIN-DOS_Umlaute_und_Sonderzeichen.txt
oder als "ae" , "oe" , "ue" usw.
"V:\_OGg\TNRA_INF\CQO_SF_INF\TGFDE - pirit\G„s\BM-0130001 - BM-0131000\BM-0131001"

@cssoft (Carsten)
Danke, den Umlaut hatte ich (ü)uebersehen.

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: cssoft
08.02.2007 um 23:14 Uhr
und mit dem ä bei dem wort Gäs was wohl Gäste heißen soll, könnte ein Problem sein
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 02:08 Uhr
Moin,
also folgende Sache: Ich habe hier einen Ordner "test" erstellt. In diesem wieder einen mit dem Namen "ä". Dann darin wieder eine txt-Datei "üäö.txt". Diese ließen sich ohne Probleme kopieren.

So würde es dann aussehen:
01.
@echo off  
02.
set ver=%cd% 
03.
echo %ver% 
04.
move "C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\E7Histogramm\*.*" "%ver%" /y 
05.
move "C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\Configuration\*.*" "%ver%" /y 
06.
move "C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\History\*.*" "%ver%" /y 
07.
move "C:\LocalDATA\tini-BOON_Reader\HistoryHistogramm\*.*" "%ver%" /y 
08.
del script.bat 
09.
pause
Wichtig ist, dass du auch auf den entsprechenden Partitionen, Ordner, etc... die Rechte hast!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
09.02.2007 um 03:53 Uhr
Hallo Dani,

Ordner "test" erstellt. In diesem wieder einen mit dem Namen "ä". Dann darin wieder eine txt-Datei "üäö.txt".
Diese ließen sich ohne Probleme kopieren.

Aber vermutlich nur von der Eingabeaufforderung aus und nicht innerhalb einer Batch?
Bei der Eingabeaufforderung werden Umlaute in einem Pfad akzeptiert, innerhalb einer Batch nicht.

Wichtig ist, dass du auch auf den entsprechenden Partitionen, Ordner, etc... die Rechte hast!
Full ACK

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
09.02.2007 um 09:23 Uhr
Moin, onegasee,
Bei der Eingabeaufforderung werden Umlaute in einem Pfad akzeptiert, innerhalb einer Batch nicht.
Das kann man/frau so nicht sagen.
Wenn die Codepages von GUI/Windows (1252) und CMD zueinander passen, ist das kein Problem.

D.h. für das -sagen wir mal- "deutsche Umlautproblem" reicht es, wenn Du pauschal (oder zu Beginn des Bätches) per "ChCP 1252" die Übersetzungstabellen synchronisierst.

Ungleich hakeliger wird es natürlich, wenn über ein GUI-Programm, z.B. Explorer aufgerufen, Ordner oder Dateinamen angelegt worden sind mit Zeichen aus exotischeren Codepages.
Da nun das passende Gegenstück für die textorientierte Oberfläche "CMD.exe" zu finden, kann schwierig werden.
In diesem Fall würde ich mit den kurzen Pfad/Dateinamen arbeiten.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 09:30 Uhr
G' Morgen,
Aber vermutlich nur von der Eingabeaufforderung aus und nicht innerhalb einer Batch?
Bei der Eingabeaufforderung werden Umlaute in einem Pfad akzeptiert, innerhalb einer
Batch nicht.
Naja...wie Biber schon sagte die Codepage einstellen im Batch. Das habe ich vergessen. *ups* Ich denke mal, dass ich nicht das 1. mal einen Batch schreibe!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
09.02.2007 um 09:33 Uhr
Moin Biber,

Da nun das passende Gegenstück für die textorientierte Oberfläche "CMD.exe" zu finden, kann schwierig werden.

Deswegen mach ich es auch eher über die WINDOWS-DOS-Konvertierung.

In diesem Fall würde ich mit den kurzen Pfad/Dateinamen arbeiten.

ahja, klar auch ne M”^öglichkeit

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

CMD: Unterschiede bei cmd Dateien in der Ausführung

gelöst Frage von ralfkauskBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe gerade ein kleines Verständnisproblem. Durch ein Powershell Skript habe ich mir etliche .cmd Dateien erstellen ...

Windows Server

Datumsausgabe in CMD unterschiedlich von Standort zu Standort - GPO Problem

gelöst Frage von K-ist-KWindows Server7 Kommentare

Hallo liebe Administrator Gemeinde, wollte Anfangs die Frage ja nicht stellen, aber mir fehlt einfach nichts mehr ein. Mein ...

Windows Tools

Bootfähige CMD

Frage von M.MarzWindows Tools4 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob es ein Tool für Windows gibt um vom USB Stick beim Booten ...

Microsoft

Eingabe in cmd ?

Frage von PeterMoMicrosoft5 Kommentare

Ich habe auf dem Desktop seit gestern dieses stehen: Testmodus Windows 7 Build 7601 Da ich mich in der ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 2 TagenAusbildung35 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 4 TagenSpeicherkarten5 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 4 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 5 TagenHardware4 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
Frage von Looser27Windows Userverwaltung27 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Switche und Hubs
POE-Switche
gelöst Frage von MiStSwitche und Hubs13 Kommentare

Guten Morgen, ich überlege ob ich in unserem Netzwerk die aktuellen Switche (D-LINK DGS-1210-28) durch PoE-Switche ersetzen soll. Der ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...