Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DC Redundant ausgelegt? Aber wie genau?

Mitglied: The-Warlord

The-Warlord (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2006, aktualisiert 23.10.2006, 7428 Aufrufe, 3 Kommentare

Möchte eine Umgebung aufbauen in der zwei DC's eine 99,9% ausfallsichere Domäne betreiben

Gruss an das Board,

ich würde mich über Anregungen und Hinweise zu eventuellen Denkfehlern oder falschen Ansätzen sehr freuen.

1. Ich dachte mir die Grundlage sind natürlich erstmal zwei Domänencontroller (ads-01 10.0.0.1, ads-02 10.0.0.5).
So hätte man die ADS Datenbank schon zweimal

2. Es kam mir der Gedanke das die Pfade zu den Jeweilgen DC's ja statisch sind, und so die Homeverzeichnisse nicht verfügbar wären wenn der Domänencontroller ausfällt auf dem sie gespeichert sind. Folglich muss DFS mit dazu damit ich auf zwei (oder mehr) Servern die Daten speichern kann, die aber als ein logisches Laufwerk im Netzwerk zu verfügung gestellt werden.

3. Wenn ich die Daten schon extra auf zwei Rechnern speichere kann ich auch am Rechner selbst durch RAID die Ausfallwahrscheinlichkeit steigern also in jeden Server einen RAID1 fürs OS und ein RAID5 fürs DFS + eine Hotspare Platte die im Notfall eine ausfallende Platte ersetzt.

4. Wo wir das ganze schon so net absichern dachte ich mir das ich vieleicht noch die Netzwerkkarte doppelt auslege

^- soweit so gut, ich denke die Gedankenansätze sein alles soweit richtig.

nun zu den Fragen:

1. Wenn ich Informationen in mein DFS kopiere (vom dem noch nicht erwähnten client-01) tauschen diese Informationen im ersten DFS-Zielpfad auf \\ads-01\files. Nach einger Zeit wird im zweiten DFS-Zielpfad \\ads-02\files eine Ordner angelegt "DO_NOT_REMOVE_NtFrs_PreInstall_Directory") und langsam langsam werden die Dateien zwischen den beiden Ziefpfaden eines DFS-Stammes repliziert. ICH WILL DAS NICHT! Ich möchte das direkt in beide Verzeichnisse geschreiben wird, sonst besteht ja die Gefahr, das ich während des Kopiervorganges bei ausfall des falschen DFS-Zielpfades Datenverlust erleide.

^- so falsch lieg ich mit meiner Vermutung bestimmt nicht (Ich hoffe ich konnte das Problem Vernünftig beschreiben)

2. Wie kann ich zwei Netzwerkkarten unter einer IP betreiben. Ich habe es mit einer Netzwerkbrücke über zwei Netzwerkkarten probiert, was mal definitv nicht funktioniert. Es ist immer nur eine der beiden Verbindungen aktiv, bei herausziehen dieser bricht der Kopiervorgang ab. Also ist das Ziel verfehlt.

Okay das wars soweit von mir

Jetzt seit ihr dran

Danke!

The-Warlord
Mitglied: Bolle97
20.10.2006 um 14:14 Uhr
Hallo,

wenn Du so hohe Ansprüche stellst (gestellt bekommst) solltest Du für die Daten über SAN oder NAS nachdenken.
Das AD ist mit 2 Servern eigentlich ausfallsicher genug.

Gruß - Bolle97
Bitte warten ..
Mitglied: Sven-UP
21.10.2006 um 20:11 Uhr
Je nachdem wie groß der Betrieb ist - SAN oder iSCSI Server 2 x VMware ESXer!
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
23.10.2006 um 08:37 Uhr
Ich wollte das Szenario eigentlich mit Windows + passender Hardware realisieren. Habe jetzt schon festgestellt (anderer Thread) das ich für die beiden Netzwerkkarten spezielle Hardware benötige, die teaming unterstützt.

MfG
The-Warlord
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Redundante VM
Frage von uwe.nameVirtualisierung2 Kommentare

Glück Auf, meine Aufgabe ist: eine VM Umgebung gedundant abzusichern. Auf einen Esix laufen 2 VM, eine Windows und ...

Windows Server
Redundanten Fileserver
gelöst Frage von SomebodyToLoveWindows Server8 Kommentare

Hi Jungs, ich hätte mal eine Frage. Wir möchten unseren Fileserver jetzt redundant gestalten um gegen einen Ausfall gegebenfalls ...

Festplatten, SSD, Raid
Backup redundant halten durch ein Raid1?
Frage von schuschFestplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Einen wunderschönen Guten Abend, ich weiß das ein Raid keine Datensicherung ist, ich würde bei folgendem Beispiel gerne eure ...

Switche und Hubs
Kaufberatung für redundante Switche
gelöst Frage von bigbootykillaSwitche und Hubs30 Kommentare

Hallo, ich benötige drei 24-port GB Switche. Ein Switch davon ist verbunden mit dem Patchpanel und sollte zwei Netzteile ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 44 MinutenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server7 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke40 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...