Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

default route anpassen und auf VPN setzen

Mitglied: goldfisch1980

goldfisch1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2009, aktualisiert 13:27 Uhr, 6660 Aufrufe, 3 Kommentare

über bestehende VPN Verbindung den Internettraffic laufen lassen

Hallo!

Ich habe einen router der mit openVPN ausgestattet ist. Zu diesem stelle ich mit meinem Windows eine openVPN Verbindung über das Internet her (soweit geht das und klappt gut).
Ich möchte nun aber auch, dass auch der Internetverkehr vom Windows Client über diesen Router B geroutet wird, und nicht über den standard internetzugang der beim Router A dranhängt.

Hier eine versuchte Skizze:

Windows Client (VPN Client) ---> ROUTER A (192.168.1.1) --------> VPN Verbindung via Internet --------> ROUTER B (openVPN, IP 192.168.2.1) --------> Internet
.............................................................................|
.............................................................................|-----------------> Internet


Derzeit wird also das "Internet" von dem Windows Client immer über Router A geleitet, es soll aber über Router B geleitet werden!

mit route print werden immer 2 default routen von dem openVPN client auf dem Windows eingetragen:

Netzwerkziel......Netzwerkmaske...........Gateway....................Schnittstelle....................Metrik
0.0.0.0....................0.0.0.0....................192.168.1.1....................192.168.1.5........................26
0.0.0.0....................0.0.0.0....................192.168.2.1....................192.168.2.151....................30

Wenn ich den Eintrag an Gateway 192.168.1.1 lösche (route delete 0.0.0.0 mask 0.0.0.0 192.168.1.1), dann geht gar nichts mehr...!?
Ich denke ich muss ihm sagen, dass nur das VPN über das Internet laufen darf, und der rest dann über das VPN? Aber WIE?

Ich habe was gelesen, dass mit der Metrik das definiert werden kann. Aber irgendwie kapiere ich das nicht so ganz... !?
Ausserdem verändern sich die Metrik-werte nach jeder Einwahl hab ich den Eindruck!?

Vermutlich simpel was ich will, aber ich verstehs leider nicht ganz... Für hilfe bin ich dankbar!

lg
Phil
Mitglied: chfr77
01.05.2009 um 12:31 Uhr
Die Routing-Metrik sagt dem Router wieviel die Übertragung über einen Weg "kostet". D.h. es wird bei obiger Tabelle immer das Gateway x.1.1 verwendet.
Wenn sich die Metrik dauernd ändert, dann wird sie wahrscheinlich automatisch vergeben. Das kann man bei Windows unter "Eigenschaften von XYZ-Verbindung"->"Eigenschaften von Ipv4 Protokoll"->Klick auf "Erweitert"->unten "automatische Metrik" abwählen, dann Wert vergeben beeinflussen. Die Route kann auch eine feste Metrik bekommen, beim Windows "route" Befehl Metrik 1 erzwingen:
> route ADD 0.0.0.0 MASK 0.0.0.0 192.168.1.1 METRIC 1

Also WinBox->A->B->InetHost
1) auf Winbox die Standardroute auf A
2) je nach Konfiguration von diesem VPN-Konstrukt, Routen/NAT/sonstwas auf A/B einstellen
3) auf B die Route für Winbox -> Inet-Gateway

Die 2. Route verstehe ich sowieso nicht, wenn das das Netz in der Hauptstelle ist, dann kann doch WinBox keine Schnittstelle 192.168.2.151 haben. Das muss doch dann über den Tunnel gehen, den WinBox auf 192.168.1.1 erreicht.

192.168.1.5 <--> 192.168.1.1 <Tunnel> 192.168.2.1 <--> 192.168.2.123 Host im Hauptstellennetz

Oder was für ein VPN ist das? Wenn das nur EinwahlVPN der WinBox ist, dann reicht es wenn man bei den VPN-Einstellungen "Standardgateway im Remotenetzwerk" setzt.
Bitte warten ..
Mitglied: goldfisch1980
01.05.2009 um 15:56 Uhr
Oh ok... da war irgendwas ned richtig konfiguriert...

im openVPN Server habe ich noch die Einstellungen ergänzt:

push "redirect-gateway"
push "dhcp-option DNS 192.168.2.1"

Nun stellt er auf dem Windows Client die route auch entsprechend um:

Netzwerkziel......Netzwerkmaske...........Gateway....................Schnittstelle....................Metrik
0.0.0.0............................0.0.0.0...............192.168.2.1 ............192.168.2.151....................286

Die andere default route ist nun nicht mehr vorhanden.
Aber jetzt geht leider gar nichts mehr... Kann nedmal mehr google oder den 192.168.2.1 (Router B) anpingen!
Was mach ich denn falsch?

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: chfr77
02.05.2009 um 11:48 Uhr
Wenn die Hosts im Hauptstellennetz nun erreichbar sind ist das nicht falsch, sondern richtig.
Wie/ob 192.168.2.151 auf etwas weiteres zugreifen kann wird nun auf der VPN-Dienst Seite entschieden.
Meistens will man damit ja genau das erreichen, das der Client nicht parallel im Internet und im Firmennetz ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung

Default Donwload Directory des IE anpassen

Tipp von emeriksWindows Userverwaltung

Hi, ich hatte heute eine komische Sache geklärt, von der ich denke, dass sie auch Euch interessieren könnte. Bei ...

Windows 8

Windows 8 - Default Programme setzen

Frage von solaar30Windows 8

Hallo zusammen! Wir nutzen die GPO "Set a default associations configuration file" um diverse Standardprogramme computerweit zu setzen. z.B. ...

Windows Netzwerk

Windows Routing über VPN, statische Route setzen

Frage von bbsteveWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo Leute, ich bräuchte bitte Hilfe beim einrichten von statischen Routen. Aufbau: Windows Server 2008 R2 Standard 3 Nics, ...

Router & Routing

Default Route für HP 1920

gelöst Frage von HenereRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, hab mir ein neues Spielzeug gekauft. Ein HP 1920 16P. Da ich zwar früher viel mit Checkpoint auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 3 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 14 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 14 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 14 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...