Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Drucker mappen via GPO

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2012 um 10:35 Uhr, 4707 Aufrufe, 1 Kommentar

AD: Windows Server 2008 R2

Hallo zusammen,

Wir haben aktuell Probleme mit dem Druckermapping über die Gruppenrichtlinien.

Umfeld:

2 Domaincontroller (1x Standort A, 1x Standort B) - Windows Server 2008 R2 Enterprise
2 Printserver (1x Standort A -> Windows Server 2003 Standard, 1x Standort B -> Windows Server 2008 R2 Enterprise)

Ich habe eine GPO erstellt, welche ausschließlich für die drucker dient. unter:

benutzerkonfiguration -> einstellungen -> systemsteuerungseinstellungen -> drucker

diese GPO gibt es 2x, da wir 2 printserver verwenden. die eine gpo mappt die drucker von Printserver A, die andere die drucker von Printserver B. Gefiltert wird direkt nach benutzern.

grund: wir setzen an einem standort thinclients und workstations ein. die thinclients melden sich an standort A am terminalserver an, die workstations melden sich in standort B an. würden die drucker nur von einem printserver gemappt werden, hätten entweder die thinclient oder die workstation-user das problem, dass die anmeldung sehr lange dauert, da die drucker über das WAN/VPN gemappt werden. daher habe ich 2 GPO's erstellt und pro benutzer festgestelt, welcher printserver genutzt werden soll.

gibt es hier evtl. eine elegantere / effektivere lösung?


ich habe in der GPO bzw. in beiden GPO's 10 Netzwerkdrucker definiert, welche bei anmeldung gemappt werden sollen.
an erster stelle (Priorität 1) werden im ersten schritt alle netzwerkdrucker gelöscht (um eventuell bereits vorhandene (aus einer alten sitzung) zu entfernen) und anschließend werden die 10 netzwerkdrucker gemappt.

in der theorie kein problem, in der praxis allerdings gibt es ein problem.
manchmal kommt es vor, dass die drucker nicht alle gemappt werden. bei einem kollegen waren gerade mal 2 drucker nach der anmeldung vorhanden.
führe ich anschließend ein "gpupdate" von hand aus, werden die beiden entfernt und die restlichen kommen alle dazu. dieser vorgang sollte eigentlich direkt bei der anmeldung passieren, tut es aber scheinbar nicht.

im eventlog am client ist leider nichts zu sehen, außer dass bei der anmeldung 1 drucker nicht hochgekommen ist, da der treiber fehlte. diese meldung ist durchaus legitim und wurde bereits behoben, indem ich den treiber nachinstalliert habe.

kann einer sagen, warum nicht direkt bei der anmeldung die gpo richtig greift?


Desweiteren ist das problem, wenn bei der anmeldung alle netzwerkdrucker entfernt werden, geht auch der vom nutzer festgelegte standarddrucker verloren.

gibt es eine lösung, alle vorhanden netzwerkdrucker zu entfernen und den zuvor gewählten drucker als standard festzulegen?
Mitglied: DerWoWusste
13.01.2012 um 14:56 Uhr
Hi. Installiere am DC die Rolle Druckserver (ohne hiernach die treiber installieren zu müssen, keine Sorge) und nutze das Printer deployment per GPO. Du nutzt bislang das Deployment per GPP (=Group Policy Preference), das hatte früher Bugs, eventuell immer noch. Ich würde die Drucker außerdem immer rechnergebunden verteilen, dann hat man kein Problem mit fehlenden Adminrechten zur Installation. Nutzen wir, klappt 1A.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
ICA File, Drucker Mappen
Frage von duschgasXenserver3 Kommentare

Guten Tag, jetzt musste ich mich doch einmal registrieren um meine Frage die ich seit 4 Tagen nicht lösen ...

Windows Tools
Netzwerk Drucker mappen via PowerShell
Frage von PozeleiWindows Tools5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Ich möchte anhand von PowerShell Script eine Abfrage starten die mir alle Netzwerkdrucker ...

Windows Server
GPO Drucker
gelöst Frage von Andreas-scaWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss 16 Drucker verteilen (per GPO) mein Plan wäre nun folgender: Für jeden Drucker eine Druckergruppe ...

Microsoft
Der Drucker und die GPO
Frage von ahstaxMicrosoft

Hallo, ich habe hier ein Netzwerk mit Win7 Pro-Clients und Win 1008 R2 Servern, davon ein Print-Server. Auf dem ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 10 StundenInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Erkennung und -Abwehr

Ups: Einfaches Nullzeichen hebelte den Anti-Malware-Schutzt in Windows 10 aus

Information von kgborn vor 22 StundenErkennung und -Abwehr

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten, wie Microsoft betont. Insidern ist aber klar, das es da Lücken, ...

Windows 10

Windows 10 on ARM: von Microsoft entfernte Info - Klartext, was nicht geht

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Windows 10 on ARM ist ja eine neue Variante, die Microsoft im Verbund mit Geräteherstellern am Markt etablieren will. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Route-Befehl Unterstützung (unter CMD)
gelöst Frage von FKRR56Server36 Kommentare

Guten Tag , i.M. habe ich Probleme über den CMD-Route-Befehl ein Routing auf einen entfernten Server zuzulassen. Der Server ...

Windows 10
Windows 10 (1709) Tastur und Maus wieder einschalten?
Frage von LochkartenstanzerWindows 1028 Kommentare

Moin, Ich habe von einem Kunden einen Win10-Rechner bekommen, bei dem weder Tastatur noch Maus geht. Die Hardware funktioniert ...

Microsoft
TV-Tipp: Das Microsoft-Dilemma
Information von kgbornMicrosoft17 Kommentare

Aktuell gibt es in Behörden und in Firmen eine fatale Abhängigkeit von Microsoft und dessen Produkten. Planlos agieren die ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall15 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...