Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Erfahrung mit der Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition

Mitglied: 13780

13780 (Level 1)

18.10.2007, aktualisiert 25.10.2007, 4742 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Allerseits,

ich habe da mal ein paar Fragen zur Individuellen Leistungssteuerung durch Zuteilung von Prozessor- und Arbeitsspeicher-Ressourcen an Applikationen und Dienste unter dem Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition.

Derzeit betreiben wir einige Applikation mit eine SQL Datenbank auf einem Windows Server 2003 Standard mit 2 Dual Xenon Prozessoren a 3GHz. Leider ist die Performance gar nicht gut und ich überlege einen Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition zu installieren (da man dort die Ressourcen der Xenon Prozessoren besser verteilen kann). Durch Analyse des Netzwerkes sowie anderer Hardwareparameter ist es wahrscheinlich der Prozessor, der die Last der Applikationen nicht verteilt.

Nun meine Fragen:

1. Wie kann ich die Prozesse / Applikationen den Prozessoren zuordnen?
2. Zum Testen wollte ich eine Evaluation aus der TechNet benutzen. Ist das möglich?
3. Wie sind eure Erfahrungen damit?

Mit freundlichen Grüßen
Picard
Mitglied: ditpro
18.10.2007 um 18:37 Uhr
Hallo,

ich glaube nicht, dass die Enterprise Version etwas an der Performance ändern wird.
Überprüfe mal im Task-Manager ob und wie die Prozessoren und der Arbeitsspeicher ausgelastet sind. Wenn es eine SQL 2005 Datenbank ist, sind bereits alle Service-Packs und Patches installiert?
Möglicherweise liegt es eher an den Festplatten oder einem Virenscanner.
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
18.10.2007 um 21:39 Uhr
Hi,

Leider ist die Performance gar nicht gut und ich überlege einen Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition zu installieren (da man dort die Ressourcen der Xenon Prozessoren besser verteilen kann)

Meinst du vielleicht die Performance vom SQL?

Wenn ja, wie viel Prozessoren hast du den SQL zugewiesen? Alle?

Wenn ja, mach mal den Test und weise nur drei Instanzen den SQL zu! (neustart erforderlich glaub ich!) In vielen Fällen gibt das einen deutlichen Leistungsschub!

Wie viel Ram nutz du? Etwa über 4GB?
Ist in der boot.ini eventuell der \3GB Schalter aktiviert (das mag ein SQL nicht gern!)

Hast du mal die i.o. zugriffe überprüft? Vielleicht ist sind auch einfach zu viele Zugriffe auf dein Filesystem. Was hängt denn dahinter? R1 R5 R10 ? ; HDD's SCSI, SATA?; Controller single oder Dual Channel? SAN, NAS, ISCSI Network Storage?

Vielleicht liegt da ja auch der Fehler!

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
21.10.2007 um 13:47 Uhr
Ich würde auch die SQL DaBa aus dem Virenscanner ausschließen.

Im Taskmanager unter Prozesse/rechter Mausklick auf Prozesse/Zugehörigkeit festlegen

Kannst du die Prozessoren angeben.

Ansonsten kann man im SQL auch nochmal festlegen wieviel RAM/CPUs der SQL brauchen darf.
Bitte warten ..
Mitglied: 13780
25.10.2007 um 10:42 Uhr
Hallo Allerseits,

Danke für die Tipps. Da ich in den letzten Tagen leider grippal ans Bett gebunden war, melde ich mich erst jetzt.

Ich bin erst einmal dazu übergegangen mit "perfmon" mir über einen Zeitraum von 1 Woche
die Ressourcennutzung und Protessverteilung zu analysieren.

Mittlerweile glaube ich das es nicht an MY-SQL liegt sondern an unsrere Applikation.

MfG Picard
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
25.10.2007 um 20:09 Uhr
Achso... Also wie das bei mySQL ist kann ich leider nicht sagen.

Beim MS SQL kann man aber Prozessoren und RAM vergeben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Server 2003 R2 Enterprise - Domäne zerstört?

gelöst Frage von DonCanalieWindows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Windows Server 2003 R2 Enterprise, worauf unter anderem ein AD drauf läuft. Seit einiger ...

Windows 8

Erfahrungen mit Windows 8.1 Bing Edition?

gelöst Frage von CriemoWindows 83 Kommentare

Hallo zusammen, Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit W 8.1 Bing Edition gemacht? Kann man darauf normale .exe ...

E-Mail

Erfahrung Zentyal Community Edition

Frage von Fears313E-Mail10 Kommentare

Hallo Zusammen Ich möchte zuhause einen eigenen Mail Server aufsetzen und habe nun häufiger die All-in-One Groupware Zentyal vorgeschlagen ...

Windows Server

Windows 2008 R2 Enterprise - Licence -

Frage von hhapfelkuchenWindows Server4 Kommentare

Nutze eine Windows 2008 r2 Enterprise Lizenz auf einem Server. Soviel ich weiss, darf man insgesamt 4 Virtuele Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Wieder mal DSGVO
Information von brammer vor 11 MinutenHumor (lol)1 Kommentar

Mal was zum Lachen: Der Countdown zur Datenschutz-Grundverordnung läuft. Ab 25. Mai sollte man folgende Regeln beachten: Visitenkarten nur ...

Router & Routing

Cisco Talos deckt riesiges Router- und NAS-Botnetz auf

Tipp von Bosnigel vor 12 MinutenRouter & Routing

Anscheinend kommt da wieder was auf uns zu: Gruß Bosnigel

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS Datenschutz-Loop nach Firmware-Update
Tipp von vanTast vor 22 StundenSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Moin, im allgemeinen Trend seine geänderten Datenschutzbedingungen den Kunden zukommen zu lassen kam die Firma QNAP auf die glorreiche ...

Datenschutz
DSGVO Datenschutzgesetz
Anleitung von 1Werner1 vor 23 StundenDatenschutz5 Kommentare

Moin, ja was ist das, da ist die DSGVO Datenschutzverordnung. Wie das Gesetz gibt es schon 2 Jahre? Nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Powerline über zwei Stockwerke optimieren
gelöst Frage von DultusLAN, WAN, Wireless45 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum, ich hätte einmal eine Frage bezüglich Powerline Adapter: Mein Problem ist seit gestern präsent, da ...

Windows Userverwaltung
Problem mit Benutzerprofil
Frage von lieferscheinWindows Userverwaltung24 Kommentare

Guten Tag liebe Community, folgendes Problem habe ich: User meldet sich auf Client A an - sein Homelaufwerk verbindet. ...

Rechtliche Fragen
DISKUSSION: Was bringt der Disclaimer "Wenn Sie nicht der Empfänger sind."
Frage von N8DragonRechtliche Fragen21 Kommentare

So oder ähnlich, lese ich immer wieder Kleingedrucktes am Ende diverser Mails. Letzten Endes wollen sie mir alle sagen, ...

Rechtliche Fragen
DSGVO - Impressum und Datenschutz auf Anmeldeseiten notwendig?
Frage von StefanKittelRechtliche Fragen20 Kommentare

Hallo, was mit gerade eingefallen ist. Muss man auf Anmeldeseiten auch ein Impressum und Datenschutzhinweis haben? Auch hier wird ...